DI-Box, kleine Frage

von Phildog, 06.05.08.

  1. Phildog

    Phildog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.07
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #1
    Moin,
    ich bin am überlegen ob ich mir eine Di-Box zulege. Habe schon so einiges gelesen wofür sich das lohnt.
    Meine Frage ist jetzt, ob eine DI-Box auch das Rauschen eines Verstärkers etwas unterstücken kann?!? ...oder ob sie halt "nur" bei langen Kabelwegen die dort entstehenden Nebengeräusche minimiert.
     
  2. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 06.05.08   #2
    Durch die Sendung eines Symetrischen Signals heben sich nur die Fremdeinstreuungen über den Kabelweg auf. Wenn dein Amp an sich rauschen erzeugt, kannst du es damit nicht unterdrücken. Entsteht das rauschen aber über den Kabelweg, dann wird es unterdrückt.

    P.S. Für den Einsatz im Gitarrenequipment brauchst du noch ein zweites Gerät. Eines das aus dem Unsymetrischen Signal ein Symetrisches macht (Klinke->XLR) und ein zweites das das Symetrische wieder zu einem Unsymetrischen zusammenfasst (XLR->Klinke)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.05.08   #3
    Mit einer DI-Box wandelst du ein asymmetrisches Signal in ein Symmetrisches, damit wirst du keinen Rauschen unterdruecken, sowas machst du mit einem Noisegate.

    Bitte beschreibe mal was dein Ziel, bzw. dein eigentliches Problem ist, denn DI-Boxen werden idR nicht vor einer Gitarrenanlage eingesetzt.
     
  4. Forin

    Forin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 06.05.08   #4
    Hallo,

    eigentlich macht eine DI-Box nichts anderes als eine unsymetrisches Signal zu symmetrieren - das heißt sie erstellt eine phasengedrehte Kopie des Signals

    Dieses symmetrische Signal bringt (meines Wissens) zwei Vorteile:
    1) Einstreuungen und Störsignale sind im "originalen" und dem phasengedrehten Signal enthalten. Am Ende dreht man das phasengedrehte Signal wieder zurück und eleminiert die Störungen
    2) durch dieses Summieren der beiden Signale erhält man einen Pegelgewinn (glaube 6db)

    also nach meinem Verständnis bringt eine DI-Box nichts bei der Rauschunterdrückung - wenn das Rauschen vom Verstärker herkommt.
    Allerdings ist mir nicht ganz klar wo du die DI-Box einsetzten willst ... schon vor dem Verstärker (fänd ich ungewöhnlich - außer du willst ein trockenes Signal z.B. zum recorden) oder erst danach um von einem etwaigen Micro oder LineOut zum Mischpult zu gehen...

    lg
    Flo
     
  5. Phildog

    Phildog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.07
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #5
    Vielen Dank für eure Antworten. :-)
    Ich wollte eigentlich nur mal so hören ob sich das lohnt als Gitarrist eine DI-Box anzuschaffen. Wir wollen demnächst aufnehmen...
    Also würde mir da ein Noisegate mehr helfen, ja?
    Es geht da hauptsächlich um das Unterstücken der Nebengeräusche die aus dem Verstärker kommen.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.05.08   #6
    Das Beste waere es, die Nebengeraeusche ganz zu vermeiden.

    Wir koennten jetzt auch versuchen dir weiter tausend gute Tipps zu geben, hilfreicher waere es jedoch, wenn du dein Problem etwas genauer beschreiben wuerdest, z.B: auch etwas zu deinem Setup schreibst.
     
  7. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 06.05.08   #7
    *verwechselt, sry :rolleyes:*
     
Die Seite wird geladen...

mapping