Die individuelle CD (Jazz/Smooth Jazz)

R

RobinS

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.12
Registriert
04.12.05
Beiträge
282
Kekse
49
Ort
Hamm
Hallo liebe Jazz-Freunde,
im Rahmen einer Projekt Arbeit für meine Universität erhebe ich anhand eines Fragebogens Daten zum Thema "Individuelle CD".
Dabei steht der Jazz/Smooth Jazz im Vordergrund.

Hauptsächlich geht es darum, dass wir Studenten einen Businessplan entwickeln sollen. Wir haben uns dazu entschlossen das Konzept der Individuelle CD aufzugreifen - wie gesagt, hauptsächlich im Bereich Jazz/Smooth Jazz.
Warum gerade Jazz?

Die Frage ist relativ einfach zu beantworten.
Das Konzept ist nur durch ehrliche Menschen, die für gute Musik weiterhin Geld ausgeben, um eine originale CD in den Händen zu halten, realisierbar und da die Zielgruppe der Jazz Freunde dieses Kriterium am ehesten erfüllt, haben wir uns für Jazz Musiker/Freunde entschieden.

Zum Konzept:
Aus einem Sortiment von Musikstücken kann sich die Person ihre eigene Playlist erstellen. Zusätzlich dazu kann man sich aus einer Datenbank das Cover für die CD und dessen Label aussuchen. Diese Playlist wird von einer Agentur bearbeitet und auf eine CD "gepresst" - die individuelle CD wird anschließend nach Hause geliefert.

Dieser Thread dient NICHT darüber zu diskutieren, ob das Projekt tatsächlich realisierbar ist, sondern vielmehr dafür, um das Thema der individuellen CD zu diskutieren.

Ich hoffe, ich kann ebenfalls ein paar Leute dazu animieren an dieser Umfrage teilzunehmen, damit wir für unser Projekt wenigstens ein paar Quellen besitzen :)

!!!Zur Umfrage!!!

Mit besten Grüßen
Robin
 
W

WilliamBasie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
16.05.06
Beiträge
4.553
Kekse
15.113
Ort
Karlsruhe
Hallo Robin,

die Umfrage sehe ich mir heute abend an, aber schon mal vorab:
Ihr habt einen schweren Denkfehler!! Jazzfans hören/kaufen KEINEN Smooth Jazz - die Käufer dafür sind Unentschlossene aus allen Randschichten um den Jazz. Und ob die dann wieder Geld ausgeben wollen...?
 
R

RobinS

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.12
Registriert
04.12.05
Beiträge
282
Kekse
49
Ort
Hamm
hey,
vielen dank für deine konstruktive Kritik - wir hoffen natürlich, dass die CD's tatsächlich gekauft werden, aber das wollen wir ja anhand der Umfrage herausfinden :)
 
W

WilliamBasie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
16.05.06
Beiträge
4.553
Kekse
15.113
Ort
Karlsruhe
fetz

fetz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.17
Registriert
14.09.04
Beiträge
1.013
Kekse
522
Ort
Raum Hannover
Ich halte die Bedruckung für kein Kaufargument, und die echten Argumente wie ein Originalalbum mit Artwork ( als wertiges Gesamtobjekt) in der Hand zu halten oder die schnelle Verfügbarkeit und schier unendliche Portabilität von mp3s ist nicht gegeben.

Smoothjazz ist kein Jazz, bitte nicht durcheinander bringen !
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben