die kürzeste Sonate der Welt

von conclavus, 19.12.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. conclavus

    conclavus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.18
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    14
    Erstellt: 19.12.16   #1
    Hallo!
    Es gibt einen Spruch von Wilhelm Busch, der geht ungefähr so:
    Musik ist mal ganz schön zu hören,
    doch ewig muss sie auch nicht währen.

    Wenn ich mich mit meinem Orchester (Laienbereich) mal an Klassik / Barock wage, kommen immer die Nörgler aus den Löchern (Publikum eher seltener und andere), dass dieses und das Stück eigentlich viel zu lang wäre. Nun habe ich mal in WDR 3 eine Sonate aus Barock oder Frühklassik gehört, da hat sich wohl der Komponist einen Spaß erlaubt und eine 3-sätzige Sonate komponiert, die insgesamt nur etwas mehr als eine Minute dauern soll, wobei der 1. Satz komplett mit Thema, Verarbeitung und Reprise ausgeführt sein soll. Ich glaube, sie war für Streicher, evtl. noch mit B.C. Der Komponist müsste aus Deutschland kommen, aber wo die genau entstanden ist, weiß ich auch nicht mehr. Kennt jemand von Euch das Stück und den Komponisten? Wäre mal ein lustiges Gimmick. sowas aufzuführen. Wenn man das richtig rüberbringt, hat man die Lacher auf seiner Seite.

    Danke, und Grüße
    Dieter
     
  2. wit

    wit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    249
    Kekse:
    1.666
    Erstellt: 19.12.16   #2
Die Seite wird geladen...