die sehnsucht nach gefühlen

von levidus, 17.11.08.

  1. levidus

    levidus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.08
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Sankt Augustin
    Kekse:
    94
    Erstellt: 17.11.08   #1
    ja mal wieder ein kleiner text meinerseits.
    über verbesserung oder allegmeine kritik freue ich mich wie immer sehr

    nur ein weiterer tag
    in meiner grauen welt
    ich falle so tief
    und niemand der mich hält
    ich kann keine nähe spüren
    kann nie glücklich sein
    ich wünschte ich könnt lieben
    doch ich bin auf ewig allein

    ich hab sehnsucht nach gefühlen
    bin schon lang am unterkühlen
    nichts regt sich in mir
    ich bin verdammt zum akzeptieren
    mir fehlt der mut es zu probieren
    zu probieren zu lieben

    jeden der mir nahe kommt
    stoß ich von mir weg
    versuch mich zu verändern
    es hat leider keinen zweck
    ich wollte so wie ihr sein
    voller freude am leben
    doch ich leider so leer
    als würds mich garnicht geben

    ich hab sehnsucht nach lust
    hab ihn satt diesen frust
    doch wer frust fühlt
    muss auch das leben fühlen
    ich gebe noch nicht auf
    ich werd weiter in mir wühlen
    denn ich hab sehnsucht
    nach
    gefühlen
     
Die Seite wird geladen...

mapping