Digitech Hot Head (Netzteil??)

von snade, 11.04.07.

  1. snade

    snade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #1
    Hallo,
    ich hab den Digitech Hot Head von meinen Kumpels zum Geburtstag bekommen...
    das ding is echt geil, aber die Batterielaufzeit beträgt ca. 18h, wodurch ich mir alle 2 Wochen ne neue Batterie kaufen müsste.
    Das Netzteil zu kaufen is mir zu teuer und ich hab hier daheim noch n altes Netzteil ausgegraben. Die Frage is, ob ich das Ding da anschliessen kann ohne dass was kaputt geht:confused:
    Hier noch die Daten:
    Hot Head:
    9 V DC
    17mA
    Power consumption 4.8W ( :confused: )

    Netzteil
    Input 220V 50Hz
    Output DC 9V
    600mA

    danke für eure Hilfe :) binda ned so der erfahrene

    €/ hab grad den thread da unten entdeckt...laut dem müsste das ja gehn also hab ichs gleichma eingesteckt...dann kommt aba kein ton mehr und an gehts au nemme. Wenn ichs wieder aussteck gehts wieder (batterie)
     
  2. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 11.04.07   #2
    Also von den Daten her passt das. Du musst nur schauen, ob das Netzteil eventuell falsch herum gepolt ist.

    Gruß
    Snippy
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 11.04.07   #3
    Also wenn wir mal ausschließen, dass das Netzteil kaputt ist, dann deutet alles darauf hin, dass die Polung falsch ist...sonst würde es angehen...wenn da natürlich son stecker drauf ist, kannst du den einfach umdrehen dann gehts, nur wenn nicht passt das Teil eben nicht...und nachdem was ich gelesen habe, brauchen die Digitechs 9,6V aber ich hab auch nur 9V und betreibe damit den Multichorus und das Digidelay über ein Netzteil...ziehen die alle gleichviel mA, oder variiert das von Pedal zu Pedal?
     
  4. Ileum

    Ileum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    515
    Erstellt: 15.04.07   #4
    öhm...joa hab den Digitech MetalMaster und wollte fragen ob ich da auch ein anderes Netzteil als das orginal verwenden kann...(im mom läufts mit Batterie)
    z.B. das da: https://www.thomann.de/de/ibanez_ac109.htm
    Das hat genau die gleichen Leistungsmerkmale wie das orginal wenn ich richtig liege, nur es ist halt billiger^^
    Würde das funktioneren?
     
  5. Cradi

    Cradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.04.07   #5
    Joa, funktioniert damit!
    So lange Spannung und Polarität stimmen und das Netzteil genügend Amper liefert, wie es beim Ibanez Netzteil der Fall ist, solltest du keine Probleme damit haben.
     
  6. Ileum

    Ileum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    515
    Erstellt: 15.04.07   #6
    okay alles klar...
    werde mir dann das Ibanez-Netzgerät bestellen...
    die orginalen Digitech Netzgeräte sind ja auch mal unverschämt teuer^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping