Digitech Vocal 300 vs. Tec Helicon Voice Create

  • Ersteller hamacka
  • Erstellt am
H
hamacka
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.12
Registriert
29.04.09
Beiträge
22
Kekse
0
Guten Tach

als Sänger einer Psychobilly-Band, bin ich seit kurzem auf der Suche nach einem Gesangseffekt, der natürlich vor allem live rocken soll. Nett wären aber auch abgedrehte, etwas "psychedelischere" Effekte wie ausgedehnte Delays etc. Ich schwanke daher gerade zwischen dem Digitech Vocal 300 und dem Tc Helicon Voice Create.

Unklar ist mir auch, was das einfache Voicetone Create vom xt-Modell unterscheidet, also ob sich die 100 Euro mehr für den großen Bruder lohnen würden

dank euch schon mal, hamacka :great:
 
Eigenschaft
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.706
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Ich dachte immer, Psychobilly ist ein Anfang der 80er Jahre entstandener Stil, der den 50er Jahre-Rockabilly mit ein paar Punk-Attitüden verschmelzte. Wozu brauchen die Effekte außer Hall?
 
WolleBolle
WolleBolle
Studio & Video MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
12.997
Kekse
65.780
Ort
Hamburg
Moinsen!

Wozu brauchen die Effekte außer Hall?

Tja eigentlich schon, aber wenn er will, dann tät ich doch das TC nehmen, aber dann das XT!

Unklar ist mir auch, was das einfache Voicetone Create vom xt-Modell unterscheidet

Schon mal die Ausstattung verglichen? Dann dürfte sich diese Frage erledigen!

Greets Wolle
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.706
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Schon mal die Ausstattung verglichen? Dann dürfte sich diese Frage erledigen!

Das denke ich auch. Zumal es zu fast jedem Gerät im Web Demovideos, PDF-Anleitungen, Usermeinungen in den Shops usw gibt.

Ansonsten ist es ja auch Geschmacksache. Die Grundausstattung wie Delay, Hall, Pitch usw haben alle und werden sie auch erfüllen. Ich persönlich hatte mal ein Digitech vx400 und: ich mag es einfach nicht.

Interessanter finde ich das Boss VE 20. Neben den üblichen Effekten hat es noch diesen Looper, womit man - bei übersichtlchem Arrangement - eben auch mal als Sänger einen Song oder ein Intro allein a Capella singen könnte. Und eben die Möglichkeit, ohne Gitarrensignal mehrstimmig zu singen. Das könnte auch bei Psychobilly mal nützlich sein.

Aber das habe ich ja im Vocals-Effektthread bereits beschrieben, den hamacka - wie aus seinem anderen Thread im Sänger-Forum weiß - schon kennt.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben