DMX-Master-1 Nebelsteuerung

  • Ersteller Stoager
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Stoager
Stoager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.22
Registriert
15.09.09
Beiträge
187
Kekse
786
Ort
Fulpmes
Hallo,
habe seit kurzem einen Stairville DMX Master 1 zur Lichtsteuerung.
Das Gerät bietet per Tastendruck zusätzlich die Steuerung einer Nebelmaschine.
Meine Nebelmaschine Antari F-80 Z hat dazu einen eigenen 3-Pol-Kaltgeräte-Anschluss.
Am DMX-Master 1 sind zur Nebelsteuerung jedoch auf der Rückseite eine eigene 5-Pol-Buchse (wie MIDI) und auf der Frontseite 2 LED´s (rot f. Heating; grün f. Ready) vorhanden.
Kann ich mittels DMX-Master 1 meine Nebelmaschine ansteuern ?
Wie müsste ich die Pole meines selbstgemachten Adapter-Kabels (5-Pol auf 3-Pol) löten ?

Bitte um Hilfe !
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Robert S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.14
Registriert
19.04.10
Beiträge
277
Kekse
697
bei deiner nebelmaschine wird über die fernbedienung direkt die Pumpe aktiviert also über die fernbedienung laufen 230V
d.h. du Brauchst eine Relais karte
die kannst du dann über die Midi buchse ansteuern
die Belegung findest du wahrscheinlich im Handbuch
frag am besten mal einen Elektriker ob er dir die Nebelmaschine umbaut
mach es nicht selbst wenn du dich nicht auskennst!!
 
Stoager
Stoager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.22
Registriert
15.09.09
Beiträge
187
Kekse
786
Ort
Fulpmes
Hi,
vielen Dank für den Tipp !
 
WalsroderJung
WalsroderJung
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.11
Registriert
18.05.09
Beiträge
178
Kekse
-54
Ort
Username
230V = Lebensgefahr !
Also bitte nur ausgebildete Kräfte (Elektro Fachkräfte) selber löten usw.
Man weiss vorher nie ob es der Letzte schlag war ! ;)
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.781
Ort
Oldenburg
Genau.
Da der Selbstbau eines Adapters da nicht ganz einfach und vor allem sehr gefährlich ist, gilt: Was du möchtest ist nicht möglich!
 
R
Robert S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.14
Registriert
19.04.10
Beiträge
277
Kekse
697
Genau.
Da der Selbstbau eines Adapters da nicht ganz einfach und vor allem sehr gefährlich ist, gilt: Was du möchtest ist nicht möglich!
Nicht unmöglich
nur man sollte es nicht selbst tuen da man strom,hitze und flüssigkeiten zusammen kommen
was sehr gefährlich werden kann, wenn man es nicht kann
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.781
Ort
Oldenburg
Am Adapter hast du nur Strom.
Des weiteren habe ich nicht gesagt unmöglich, sondern nicht möglich im Zusammenhang mit dem du, welches sich auf den Threadersteller bezieht.

Wenn man hier fragt, ist das schon ein Zeichen dafür das man es lassen sollte. Könnte man es, würde man selbst drauf kommen.
 
R
Robert S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.14
Registriert
19.04.10
Beiträge
277
Kekse
697
Man könnte auch sagen lieber nachgefragt
ich wollte mal so ein Kabel verlängern(als aufschneiden xlr stecker dazwischen und übers multicore oder so) deshalb habe ich schon gleich beim kauf mal gefragt oder da wirklich nur so 12V o.ä. drauf liegt
Laut händler Ja
meine messspitze sagte mit einem Lichtbogen nein

Das ist also nicht zwingend klar
(bevor jetzt irgendwelche blöden kommentare kommen)
Ich hatte nicht viel zeit und musste mich deswegen auf die Aussage des händlers verlassen
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.781
Ort
Oldenburg
Verdammt noch mal. Du verunsicherst und wohl möglich macht sich doch jemand ohne Erfahrung und Fachwissen daran.
Was du machst ist allein dein Ding.

Ausbildung oder Pfoten weg! Ganz einfach.

Händler lügen gerne Mal und behaupten Dinge von denen sie keine Ahnung haben. Hauptsache die Kohle ist in der Kasse.
 
L
Lichtspiel
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.10.19
Registriert
20.09.09
Beiträge
851
Kekse
1.864
Wäre wohl besser wenn das mal ein Mod zumacht, bevor sich noch jmd. ernsthaft verletzt. :(
Ich zitiere in diesem fall gerne JW:
Was du möchtest ist nicht möglich!
Habe selber ne Antari F-80 Z und sie hat definitiv 230 Volt, so wie alle Fernbedienungen mit Kaltgerätestecker.
Grüße
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.781
Ort
Oldenburg
highQ
highQ
HCA Veranstaltungstechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
23.05.05
Beiträge
8.833
Kekse
42.214
Ort
nähe Stuttgart
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben