DSDS - Fady Malouf - Leistung?

von Dieter B., 19.05.08.

  1. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 19.05.08   #1
    Hallo!

    In mir gährt da etwas, und ich frage mich, ob ich da der einzige bin.

    Erstmal muss ich natürlich die hosen runterlassen: Ja, Ich, Der Sänger und Gitarrist einer Thrash Metal Kapelle, schaue gerne DSDS. ;)

    Ich frage mich, ob ich der einzige bin, dem das aufgefallen ist.
    Fady hat, nach meinem Gehör, JEDEN Ton, den er bei DSDS ohne Vibrato gesungen hat, total versäbelt.
    Und keiner hat irgendwas davon gesagt.

    Beispiele:
    http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MTM2MzUwfDIzNjAwNTA=&cat=200 <- Bei 2:40
    http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MTM2MzUwfDIyOTY1ODI=&cat=200 <- 0:57, 1:16, 2:07, 2:27, 2:46,

    Ich krieg da echt Ohrenkrebs!
     
  2. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 19.05.08   #2
    Hi,

    da ich Fadys Gesang nicht so mag und mir immer nur die Zusammenfassung auf rtl-now anschaue, war mir das nicht so aufgefallen - denn ich habe bei Fady immer vorgespult.

    Das erste von Dir genannte Beispiel kannte ich aber, weil ich das Finale zum Teil dann doch im Fernsehn geschaut hatte. Da dachte ich dann: Jetzt hat er es voll verkackt ... Dieser eine lange Ton war wirklich ganz schrecklich.

    Thomas Godoj hat am Anfang des einen Liedes (des zweiten, das er gesungen hat, mit diesem komischen 70er-Jahre Sessel) aber auch schrecklich schief gesungen, er hat sich da aber schnell wieder reingefunden.

    Ich denke, dass es in der Jury das Agreement gab "keine Kritik im Finale". Ich denke aber auch, dass viele Sänger mit dem Monitoring nicht so klarkamen, denn im Recall, wo ja ohne Monitor mit Klavier gesungen wurde und man alles "normal" hören konnte, waren viele Kandidaten noch intonationssicherer (insbesondere auch die Holländerin, wiehießsienoch, die ja in den Mottoshows ausnahmslos zum weglaufen schrecklich gesungen hat).

    Tja, deshalb singen ja so viele mit Autotune!

    Gruß,

    SingSangSung
     
  3. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 23.05.08   #3
    Hab es nur bis 1:16 min beim zweiten Clip ausgehalten, aber es reichte:
    Recht haste !!!

    Aber mir kam beim Finale von "Ich Tarzan - Du Jane" der Gedanke bzw. die Vermutung, dass die Jury erst die "rausgeschmissen" hat, die ihren vermeintlichen Günstlingen gefährlich werden könnten. Wer weiß denn, was da wirklich hinter den Kulissen geschieht ? Wer will denn das mit den Anrufen unabhängig überprüfen ? Hat überhaupt irgendjemand irgendein Interesse daran, das zu überprüfen ?

    Nur mal so ins Unreine gedacht ...

    Gruß und schönes WE
     
  4. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 28.05.08   #4
    Naja. Fady war mit Abstand der tonsicherste Kandidat dieser Staffel. Der hat sich genau einen wirklichen Patzer erlaubt, und das war Breathe Easy - das war im Chorus wirklich unter aller Sau. Aber ansonsten könnte man einen Großteil seiner Auftritte unbearbeitet auf CD pressen.

    Das im Finale war ne eigenartige Geschichte. Achtet mal darauf, bei 2:46: er hält die Tonhöhe über die Modulation hinweg und auf einmal stimmt es. Ich denke da hätte irgendwas anders laufen sollen.

    Dass man jetzt als Sänger einer Trashmetalband nicht viel mit Fady anfangen kann, ist klar. Ich hab ihn gerne gehört und "Helpless When She Smiles", "She's Like The Wind" und "All By Myself" gehören immer zu den besten DSDS-Auftritten.


    @ steinhart: dass Jessica Kessler die Show nicht gewonnen hat, war eh ein Unding.
     
  5. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 28.05.08   #5
    Hi,

    ich finde, dass Linda T. besser intoniert hat als Fady. Wirklich gut von Fady fand ich allerdings My Way, da hat er Thomas glatt an die Wand gesungen.
    Ich habe nur mal überlegt: Wenn ich auf ein Konzert von denen gehen würde, bei wem ginge das? Bei Fady könnte ich mir nicht vorstellen, ein ganzes Konzert anzuhören, bei Linda oder Thomas aber schon. Das ist aber ganz klar Geschmacksache und hat mit der Leistung nichts zu tun.
     
  6. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 28.05.08   #6
    Gegen Ende ja: Linda hat einen tierischen Entwicklungsschub gemacht. Wichtiger als ihre Intonationsfortschritte war aber vor allem, dass sie gelernt hat, ihre Stimme flexibel einzusetzen. In den ersten Shows hielt ich wenig von ihr, weil sie in meinen Augen einfach nur alles zusammengebrüllt hat. In den letzten Shows hingegen hat sie mich begeistert - es ist unglaublich wie sie so schnell so viel dazu gelernt hat!

    Von Fady würde ich gerne mal mehr Songs aus der Swingecke hören. My Way war toll, auch Feeling Good fand ich sehr gut. Meiner Meinung nach kommt er bei solchen Songs besser zur Geltung - die ganzen Schnulzen, die man ihm immer aufs Auge gedrückt hat, kamen oft zu altbacken.


    Thomas fand ich am Anfang gut, aber bei dem haben sich sehr viele gesangliche Mängel und Unflexibilität gezeigt, je länger es ging. Einer der Kandidaten, die tendenziell schwächer statt besser wurden.


    Wessen Konzert mich interessiert, weiß ich erst, wenn es eigene Sachen von denen gibt. Man darf nie vergessen, dass DSDS im Grunde Karaoke ist.
     
  7. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.05.08   #7
    Also ich muss mich Dieter B. da auch voll anschliessen, an den meisten stellen verkackt der typ wirklich total aber wen wunderts 95 % dieser castingshowheinis sind einfach die halbgare kopie im original schon seichter popstimmchen ohne seele, ganz abgesehn von stimmlicher leistung. fad(y) eben.
     
  8. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 28.05.08   #8
  9. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 29.05.08   #9
    Ich will hier jetzt eh keine Grundsatzdiskussion anfangen und das der Typ 3000 mal besser singt als ich unter der Dusche und auch faür hart arbeiten musste ist mir genauso klar, der Auftritt da is auch echt gut gelungen, aber es gibt Leute die werden berühmt weil sie etwas haben (Stimme, ne art n instrument zu spielen, whatever..) und andere weil sie für Quoten gepusht werden. Und die Leute die wirklich was haben merkt man sich einfach und du kannst mir jetzt nich erzählen das die Stimme hängen bleibt.
     
  10. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 29.05.08   #10
    Doch, bei mir von Anfang an, gerade bei ihm. Den sah ich im Casting und fand ihn gut und seine Stimme markant.

    "Etwas haben" ist doch höchstgradig subjektiv, das kann man überhaupt nicht auf einer allgemeinen Ebene beurteilen, das kann nur jeder für sich selbst entscheiden und da spielen viele persönliche Faktoren mit rein.
     
  11. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 29.05.08   #11
    auch wahr. sry vllt reagier ich da auch schon überempfindlich, mir kommt sowas vllt viel zu schnell wie 0815 geseiere vor, hab warscheinlich zu vielen stimmen dieser art zugehört. Der Junge wird seinen weg schon machen, ob als Deutschlands neuer Superstar oder als Aldi verkäufer :D
     
  12. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 29.05.08   #12
    Tatsächlich fand, dass dieser Kandidat sich - wenn auch nicht immer gesanglich (aber das passiert auch den Besten) - zumindest stimmlich stark von vielen bisherigen Kanditaten absetzte. Es gibt dort ansonsten immer die gleichen Rock- oder R&B-Stimmen, die auch immer wieder die gleichen Songs covern.

    Fady Malouf dagegen hat ein - vielleicht nicht gerade populäres - aber doch eigenwilliges Timbre mit sehr viel Schmalz in der Stimme. Eigentlich einer der wenigen Kandidaten, die eben nicht 0815 sind. Ich würde den Burschen unter 10.000 Sängern immer wieder erkennen.

    ...
     
  13. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 29.05.08   #13
    Man darf ja auch eines nicht vergessen: DSDS ist in der Hinsicht etwas ganz besonderes, als man da Popsänger live (!) und ohne Autotune (!!!) zu hören bekommt. Das gibt es sonst fast gar nicht mehr.
     
  14. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 29.05.08   #14
    Sicher??? Ich kann mir nich vorstellen das RTL das live sendet..

    Was ist Autotune?
     
  15. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 29.05.08   #15
    Da die Telefon-Votings direkt ausgewertet werden und die telekom RICHTIG mitverdient, wird das wohl live sein..... sonst würde man wohl weniger mist hören und sehen.

    Aber er meint eh was anderes: live im sinne von: kein playback


    Ein Effektgerät, was falsche Töne richtig macht...
     
  16. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.05.08   #16
    Dann wär ja das eizige was die Show für die meisten sehenswert macht weg.
     
  17. Dieter B.

    Dieter B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 07.06.08   #17
    Wie gesagt, der Kerl trifft ohne Vibrato keinen Ton. Also eigentlich gar keinen. Der ist konstant zu tief. Und zwar nicht nur ein bisschen.

    Also ersten ist meine Band keine Müllmetalband sondern ne THrash Metal Band. ;) "dreschen"

    Und dass ich das erwähnt habe, war mehr als Gag gedacht, ich hätte auch sagen können, dass ich Gesangsunterricht hatte, jahrelange Gehörbildung hinter mir habe und alles mögliche an Musik höre. Das ist nämlich genau so wahr. ;)
     
  18. Jamie Sangster

    Jamie Sangster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.08
    Zuletzt hier:
    2.10.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    zur Zeit Köln (geboren in London)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #18
    Leute,
    sollche Vormate wie DSDS, Popstars ...
    haben im großen und ganzen nichts mit Musik zu tun! Das sieht man daran, dass die Jury schon viel zu früh die Entscheidungsgewalt verliert! Bereits vor den "Mottoshows" entscheiden die Zuschauer per Anruf!
    Da aber die Zuschauer zu 99% aller Fälle emotional entscheidet! Es wird einfach für den eigenen Liebling angerufen, egal ob er/sie gut gesungen hatt oder den Auftritt total vergeigt hatt! Oder wie erklärt ihr euch, dass es in jeder Staffel DSDS midestens einen Kandidaten gab, der in jeder "Mottoshow" wegen schlechter Leistung kritisiert wurde, aber trotzdem immer weiter gewählt wurde, während die guten rausflogen?? :screwy:

    Der Titel "Superstar" den der Sieger der Show tragen darf ist ein schlechter Witz! Die Kandidaten sind Teil eines erfolgreichen Formates im TV, und sobalt die Show vorbei ist beginnen ja schon wieder die Castings zur nächsten Staffel! Der große Erfolg, der einem Versprochen wird, ist quasi schon von vorne an ausgeschlossen! Der einzigste, der wirklich im Geschäft ist, ist Mark Medlock, aber auch nur, weil er sich an Dieter Bohlen hält! Wenn er irgendwann sagt, dass er auch mal einen Song von einem anderen Komponisten singen will, wird seine Kariere schneller im Keller sein, als er gucken kann!!!

    Ausserdem finde ich es eine Unverschämtheit, dass diesen Kandidaten der Titel "Sänger" einfach so zugesprochen wird! Ich (zB) habe eine Musicalausbildung hinter mir, um mich "Sänger" nennen zu dürfen! Die Kandidaten können sicherlich Singen aber sie sind desswegen noch lange keine "Sänger"!!

    Dies alles musste ich einfach mal loßwerden!
    Hoffe auf Antwort von euch!
    Alles liebe
    Jamie :great:
     
  19. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 07.06.08   #19
    Dann sind wir schon zwei. :) Nur dass mein Gehör offenbar nen Halbton höher eingestellt ist als deines. ;)
     
  20. Foxx

    Foxx Pop/Rock-Gesang HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    17.405
    Erstellt: 07.06.08   #20
    Oh, darf ich mich dann auch nicht mehr Sänger nennen? Und sehr viele andere hier im Forum ebensowenig? Das wusste ich bisher nicht. :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping