DSI Mopho + Edirol Pcr300

  • Ersteller profkamuffel
  • Erstellt am
P
profkamuffel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
05.07.10
Beiträge
74
Kekse
0
Guten Tag !

erstmal schön in diesem forum gelandet zu sein ! :D

Nun zu meiner ersten Frage:

Ich überlege mir einen Dave Smith Mopho zu Kaufen .. allerdings finde ich die bedienung etwas spartanisch .. nun möchte ich gerne wissen ob es möglich wäre mein midi controller keyboard von edirol (pcr300) so einzustellen um damit auf weitere parameter des mopho zugreifen zu können. theoretisch müsste das ja möglich sein in dem editor des pcr 300 die fader und potis auf die adressen der parameter des mopho (zb. wellenform des osc usw.) zu lenken .
Das es mit der editorsoftware des mopho geht weis ich nur möchte ich für mögliche liveeinsätze bzw jams im proberaum nicht immer meinen desktoprechner rumschleppen. :)

Ich hoffe ich habs nicht zu kompliziert verfasst :D

Vielen Dank einfach schon mal und Liebe grüße an euch !

Profkamuffel
 
S
synthos
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
20.10.08
Beiträge
2.558
Kekse
4.899
Ort
Winterthur
Hi,

Der Mopho ist so weit ich weiss vollständig über Midi fernsteuerbar, wenn auch grösstenteils über NRPN-, also nicht Standard-Midi-CC-Nachrichten. Das ist immer noch besser als SysEx, und das PCR-300 müsste diese Midi-Nachrichten auch senden können.

Vielleicht hat ja schon jemand eine Control Map programmiert und stellt sie zur Verfügung. Andernfalls wirst du dich für die Programmierung etwas mit der Materie auseinandersetzen müssen.

Grüsse,
synthos
 
mother.mosquito
mother.mosquito
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.17
Registriert
21.01.10
Beiträge
53
Kekse
117
Vielleicht wäre für dich das Mopho Keyboard einen Blick wert. Der hat wie der Name schon sagt, das Keyboard bereits integriert und er ist dank zahlreicher Regler direkt am Gerät vollständig editierbar.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben