Duesenberg D-5 und Tunamatic Bridge bei Fender Hals

von Jamahl, 12.02.06.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 12.02.06   #1
    Hey!
    Wie inzwischen warscheinlich schon viele wissen, will ich mir eine Gitarre bauen.
    Hier sind mir wieder Fragen gekommen:
    Kann ich die Teile, die ich schon im Titel erwähnt habe einfach miteinander kombinieren oder stimmt dann die Saitenlage nicht? (Fender Hälse sind ja bekanntlich schmal, die Tunamatic Bridges sind aber für Gibson-Hälse ausgelegt oder?)

    Ist es eigendlich egal, wo ich das Tremolo hin montiere (also nicht an der Unterseite der Gitarre oder so, nur einfach dass 3-4 cm egal sind), solange die Bridge so eingebaut ist, dass es stimmt?

    Danke im Voraus

    Bört
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 12.02.06   #2
    Tata!!!

    http://www.rockinger.com/ArticlePage2b.html?cat=WG082&art=3607C/3607G

    Kostet zwar etwas mehr als eine "normale" Bridge, aber Du hast damit zwei Probs auf einmal gelöst.
    Wenn Du ein Bigsby montierst, würde ich Dir eh dringend zu einer Roller-Bridge raten. Bedeutend stimmstabiler und weniger Saitenverschleiß.
    Und Du kannst damit locker den Saitenabstand auf Fenderniveau einstellen.

    Ansonsten mußt Du halt nur noch aufpassen, das der Saitenwinkel vom Bigsby zur Bridge weder zu steil, noch zu flach ist. Wenn er zu steil ist, wie z.B. bei mir:D , liegt die Saite noch vor den Reiter auf der Brücke auf.

    Ich hoffe,Du erkennst, was ich meine:

    mfg
     

    Anhänge:

  3. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 12.02.06   #3
    Joa, ich erkenns. Also den Tremolo nicht zu nahe dran montieren.
    Ich will mir kein bigsby montieren, aber ich glaube so viel unterschied ist da nicht zum duesenberg d5.
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping