echo delay und ganz lang, aber ohne rauschen?

von peter apel, 15.05.05.

  1. peter apel

    peter apel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #1
    habe im billigwahn mir TC Electronic M-300 Dual Effektprozessor zugelegt für fx rack, als ersatzversuch für leider runtergefallenes zoom delay (bezeichung vergessen, bodentreter). Das TC hat zwar einige gute features wie die taptempotaste auf der frontseite, aber das rauschen ist säuisch. eigentlich ne frechheit sowas überhaupt so vollmundig anzupreisen.

    mein altes zoom konnte dagegen sehr schöne multi-tap delay anbieten, auch sehr lang, hat aber natürlich viel pegel geklaut und rauschte auch, aber irgendwie netter als das TC Electronic M-300.

    suche für live e-git solokonzerte 19" delay (mit multi-taps im monobetrieb) mit wirklich vielseitigen delayarten, besonders für den sphärischen swell-teppich, aber ohne fieses rauschen und pegelklau.

    ab welcher preisklasse gehts damit überhaupt los?

    dank für tips

    peter (fan von robert fripp, terje rypdal usw.)

    ps: das TC Electronic M-300 Dual Effektprozessor gebe ich ganz biillig ab, falls jemand es haben will. ist gerade über rückgabefrist hinaus, also neu. sniff.
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 15.05.05   #2
    Das Rauschen hat vermutlich folgende Ursache: Das TC-300 ist eigentlich ein Studiogerät und nicht konzipiert, direkt mit der Gitarre reinzugehen. Er arbeitet mit Line-Level - d.h. der Eingang ist auf eine andere Signalstärke ausgelegt, als es direkt aus einer Gitarre kommt.

    Wie weit musst Du denn Eingangsregler aufdrehen, damit die rote LED gelegentlich mal aufblinkt oder wenigstens die Gelbe?

    Falls Du die Möglichkeit hast, das TC innerhalb Deines Racks so zu legen, dass es ein bereits vorverstärktes Eingangssignal bekommt, sollte das Rauschen weg sein.
     
  3. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 15.05.05   #3
    also wenn du eucht NUR ein delay schst, würde ich dir jetzt das DL4 von Line6 als 19" gerät empfehlen!!!

    ansonsten gibts da noch so multi fxe wie das G Majnor .. auch von T.C. ...
     
  4. peter apel

    peter apel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #4
    danke für infos. finde aber leider weder neu noch alt geräte wie das Line 6 Echo Pro oder das Line 6 Filter Pro, beides für mich erstmal interessante geräte. wer weiß was darüber?

    hat jemand erfahrungen mit dem dem D-Two - Multitap rhythm delay von TC electronics?

    das sieht ja auch spannend aus. und irgendwie nach vielen stunden editierzeit.

    ciao peter
     
Die Seite wird geladen...

mapping