Effekt bei Blue Orchid (White Stripes)?

von Moore, 31.05.06.

  1. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #1
    Hi,

    wer das Lied kennt, weiß wohl welchen Effekt ich meine. Hört sich für mich stark nach einem Octaver an. Aber kann man mit einem Octaver zwei Spuren spielen? Sprich eine, die eine Octave höher ist und eine die normal ist? Gleichzeitig? Hab leider keinen Octaver.... Von daher weiß ich es nicht. Oder hat der gute Jack die Gitarre einfach gedoppelt?

    Müsste man denn Live über zwei Amps spielen? Einer mit Octaver dazwischen, Einer ohne Octaver?

    mfG

    me
     
  2. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #2
    er spielt glaubich neuerdings einen EHX POG, der Effekt lässt sich aber durch das bessere und vielseitigere Whammy Pedal genauso erzeugen. Ich vermute aber, man kann einen halbwegs ähnlich klingenden Sound auch mit einem Boss Octaver hinbekommen. der OC-3 von Boss ist soweit ich weiß immer zwei-spurig. ein poti für die erste tiefere oktave und der zweite poti für zwei oktaven tiefer, diese kann man dann mischen. aber jack hat glaubich nur ne normale und eine oktave tiefer, also whammy pedal.

    [​IMG]

    edit: kann ein schlauer kopf vielleicht mal ne liste machen was man auf dem board sehen kann? das wär super! :)
     
  3. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #3
    Hm... bist du dir wirklich sicher, dass es eine Octave tiefer ist bei dem Lied? Für mich hört sich das wirklich nach einer höheren an... Mom... Ich hör nochmal kurz rein

    Irgendwie komisch... Ich schau mir mal die Tabs an...
     
  4. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #4
    Ja hast recht... eine tiefer mit Whammy Pedal... Thx

    Lässt sich damit auch 2-spurig spielen?

    PS: ALso das eine auf dem Foto ist ein Digitech Whammy 4 :D Aber das war dir sicherlich bekannt ^^

    PPS: Scheiße, sind die Teile teuer....
     
  5. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #5
    allerdings, sonst hätt ich längst eins ._.'
    ob sich damit 2-spurig spielen lässt weiß ich nicht genau. es gibt ja normalerweise bei pedalen einen regler für dry/wet der also bestimmt wieviel vom effekt zum original-sound zugemischt wird. ich hab mal was gelesen, dass das whammy sowas nicht hat, kann aber sein dass es da um eine alte version des pedals ging...
     
  6. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 31.05.06   #6
    ja dass boss is zwei-spurig, wie eigentlich alle octaver. mann kann aber auch die original spur auf minimale lautstärke stelln, dann wärs einspurig, wär aber sinnlos, dann könnte mans ja gleich anders spielen.. auf dem board erkenn ich ehx pog, digitech whammy 4, boss tu-2, und mxr microamp. die andern kenn ich leider nicht
     
  7. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #7
    Hab gerade gelesen, dass man den Boss Octaver auch 3 spurig benutzen kann. Werd mir wohl den gebraucht zulegen. Bin ja immer experimentierfreudig :D Also hat sich das Problem für mich geklärt.

    Viele Dank! Bin einige Erkenntnisse reicher :cool:

    Das Pedal ganz vorne auf dem Bild. Da wo POG drauf steht ist von EHX und ist ein Polyphonic Octave Generator
     
  8. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #8
    ich glaube unten in der mitte, wo der fuß drüber ist, dass ist ein Big Muff. erstens wegen der größe und zweitens weil es nur 3 potis gibt.
     
  9. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #9
    Hm, ne glaub ich nicht. Da der Abstand von den Potis zum Ende des Gehäuses zu schmal ist. Außerdem ist über dem Switch ein Streifen. Ich könnte mir nicht erklären, woher der kommen sollte. Und ein Fotoeffekt durch die Umstände dort ist es glaub ich auch nicht.
     
  10. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #10
    Obwohl... sorry für den zweiten Doppelpost...

    Ich glaub, es könnte doch das Big Muff sein. Da bei dem Pedal neben dem Boss Tuner ein "Doctor Q" von EHX steht. Das sieht auch ein bissl schmaler aus, als es ist. Liegt wohl doch an der Aufnahme...

    Naja, das Doctor Q ist eine Wiederauflage der Envelope Funk Box mit der sich Wah Wah ähnliche Effekte erzeugen lassen.
     
  11. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #11
    auf das äußere würd ich mich nicht verlassen, vielleicht ist das gehäuse angemalt. irgendwo MUSS da ein big muff draufsein, dass ist soweit ich weiß seine einzige zerre
    edit: wie hast du denn das "Doctor Q" erkannt??
     
  12. Moore

    Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #12
    Naja, er setzt auf EHX...

    Erkannt hab ich es an der Anordnung des Switches und des Reglers.

    Aber wenn er sie wirklich anmalen sollte, könnte es auch ein Small Clone oder ein Small Stone sein.

    Ich hör nicht alle Lieder von den White Stripes, von daher weiß ich nicht genau, welche Effekte in den Liedern vorkommen. Sollten sie einen Phaser benutzen Small Stone, Chorous -> Small Clone... Bissl Wah Wah -> Doctor Q ..... 100%ig sagen kann ich es dir nicht. Schaut mir aber sehr nach EHX aus.

    EDIT: vergiss alles, was ich über Doctor Q gesagt habe.... Die Kabel gehen in die Seiten rein, als doch kein EHX
     
  13. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #13
    es wird vermutet dass ganz rechts ein WOBO Effekt auf dem Board ist. bin aber noch am zweifeln ob das stimmt
    [​IMG]
     
  14. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 31.05.06   #14
    pog, big muff (umlackiert), whammy, micro amp, boss tuner und das rote teil ist afaik ein mute switch
     
  15. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #15
    haben wir mittlerweile auch rausgefunden ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping