[Effekt] - MXR EVH Flanger 117

von meckintosh, 30.01.07.

  1. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 30.01.07   #1
    So,
    in diesem Thread https://www.musiker-board.de/vb/2056477-post1440.html
    hab ich ja schon angekündigt mal den neuen Eddie VanHalen Flanger anzutesten und nu ist er heute angekommen. Hier mal ein paar Bilder, die auch gleich mein Problem aufzeigen.

    http://www.***.net/images/070130/temp/wPjasOy4.jpg

    http://www.***.net/images/070130/temp/xJEDanp2.jpg

    http://www.***.net/images/070130/temp/8NTCCKQY.jpg

    Natürlich kam große Freude auf als der Postonkel mir das Paket in die Hand drückte und das auspacken war auch noch lustig, aber ein Blick auf die Unterseite hat mich dann überrascht. 18 Volt! Und wer hat keine 2 Batterien zu Haus? ICH! Scheibenkleister... also einfach mal an den 9Volt Cioks Block gehängt und siehe da, funktioniert. Wahrscheinlich nicht so wie er soll, aber fürs erste Antesten hats mich ja schon glücklich gemacht.
    Deshalb gibts jetzt auch erstmal nur kurze Infos zum Aufbau und dem Zubehör. Den Sound nehm ich Morgen auseinander (wenn ich Batterien hab... *zähneknirsch*).


    Optik und Verarbeitung:
    Wer schon ein neueres MXR Pedal in der Hand hatte weiss was ich meine mit "built like a tank". Das Pedal ist gut schwer und sehr stabil aufgebaut. Hier geht so schnell nichts kaputt oder bricht ab. Meine befürchtung ohne Batteriefach leben zu müssen hat sich (zum Glück) nicht bewahrheitet (siehe Fotos). 4 stabile Gummifüße lassen den Flanger sicher stehen, aber die müssen wohl dem Klettband weichen.
    Die MXR typischen Gummiringe sind auch dabei, benutzen werde ich sie aber wohl in nächster Zeit nicht, denn normalerweise stelle ich meine Pedale mit der Hand um und nicht mit dem Fuß. Eine ausführliche Anleitung und Werbeprospekte liegen dem (in EVH Style gehaltenen) Karton auch noch bei. Nett gemacht.


    Ausstattung/Specs:
    Der Flanger hat 4 Regler, den Fußtaster und den EVH "unchained" Switch. Die Regler kümmern sich um: Manual, Width, Speed und Regen.
    - Manual: regelt die Art der Phasenverschiebung
    - Width: regelt das delay
    - Speed: regelt die Geschwindigkeit
    - Rgen: regelt die Gesamtintensität
    Ich hab das jetzt sehr abgekürzt, denn die Regler reagieren teilweise gegenseitig aufeinander und dann sind die Ergebnisse eben unterschiedlich. Mehr dazu wenn ich den Sound voll testen kann.
    Der EVH "unchained" switch ist der eigentliche Knaller des Pedals. Egal wie die Regler eingestellt sind, ein Druck auf den Switch und die Einstellung von Eddie (passend zum Song "unchainend") ist aktiviert. Wenn man auf diesen Sound steht hat man also 2 Flanger in einem! Wenn der Sound nicht gefällt ist aber wohl auch ratsam nen ganz anderen Flanger zu kaufen, denn der Aufpreis rechtfertigt sich wohl wirklich nur durch das Äussere und dem "unchainend" Switch.


    Preis:
    Alter Fred! Das war echt ne Sache mit der ich gerungen hab..laaaange... Denn in den Staaten kostet das Pedal satte 300,- $ !!! Und das wäre mir umgerechnet dann auch viel zu viel gewesen. Ich hab hier mal rumgesucht und fand auch erstmal keinen Händler der das dann auch überhaupt mal liefern konnte. Einige hattens nicht am Lager andere könntens besorgen wollten aber die deutsche UVP von fast 250,- Euro kassieren, ne ne ne. Am Ende hab ich dann einen für knapp 150,- Euro abgestaubt und ich denke das ist auch OK. Mittlerweile haben fast alle großen den im Angebot, das günstigste Angebot das ich gefunden hab liegt bei 180,- Teuros. Ist ne Menge Kohle.

    So und Morgen gibts dann Teil 2 mit dem Sound...
     
  2. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 30.01.07   #2
  3. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 30.01.07   #3
    Im Video klingt das Teil richtig krass, nur wäre schön zu wissen gewesen, mit welchem Amp und welcher Klampfe der gute Mann getestet hat... so wie sich das teilweise anhört schwingt da nämlich nicht nur der Flanger mit ^^
     
  4. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 02.02.07   #4
    Puh, nach nem stressigen Arbeitstag und Postverzögerung (die haben nämlich das 18Volt-Booster-Kabel von Tone Toys geliefert) gehts nun weiter mit dem wichtigsten zum Flanger: dem SOUND!

    Also wer schonmal einen Flanger gespielt hat weiss ja ungefähr was dabei "rauskommt". Ich nenn das mal "startenden Düsenjet" :-) . Ein Flanger ist nicht das Pedal das ich bei jedem Song einsetzen würde, aber für spezielle Sachen ist dieses Pedal sehr geeignet und es macht einen Riesenspass damit rumzuspielen und auszuprobieren. Der Treter reagiert sehr feinfühlig auf Veränderungen an den Reglern oder der Spielweise. Von Stakkatoartigen Sounds bis zum fliessendem Effekt...sehr geil.
    Der signature Sound vom guten Eddie klingt gegenüber meiner persönlichen Einstellung ein wenig "hohler" und mit weniger Bassanteil. Eine geile Ergänzung auf meinem Board!

    Sound und Bedienung sind aber wohl zu 99% wie bei diesem hier: http://www.jimdunlop.com/index.php?page=products/pip&id=250&pmh=products/p_and_e_detail

    Das ist der "Standard" 117er Flanger von MXR und auf dem basiert das EVH Modell. Zusätzlich gibts bei dem aber eben den "unchained" Switch und durch den gibts eben fast nen zweiten Flanger in einem Gerät. Preislich kostet das Standard Flanger 170,- und meiner Meinung nach ist der Aufpreis für das EVH schon gerechtfertigt.

    Ich empfehle den Flanger unbedingt mal zu testen!!!
     
  5. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 02.02.07   #5
    also das teil sieht geil aus...klingt auch geil, wie ich mich schonma (leider nur sehr kurz) überzeugen konnte...aaaach, wenn man doch geld hätte...:)
     
  6. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 03.02.07   #6
    Ja, das ist allerdings ein Problem. Warum gute Effekte soooooo teuer sein müssen kann ich mir manchmal auch nicht erklären. Ich mein so ein Teil soll laut Liste knappe 200,- Euro kosten und das sind mal eben 400,- Mark!!!! Ist ne Menge Holz....
     
  7. Windle Poons

    Windle Poons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 16.02.07   #7
    Ich hab mir das Video mal angeschaut und muss sagen das Ding hat mich ziemlich vom Hocker gerissen! Kein Vergleich zu Multis!

    Allerdings finde ich die EVH einstellung ziemlich scheiße, die gefällt mir überhaupt nicht!
    Aber dafür sieht das Teil echt cool aus. Dennoch: über 200 Ocken würde ich dafür nicht locker machen! Evtl werd ich mal nach nem alten 117er Ausschau halten.

    Aber die 2te Einstellung ist schlichtweg der Hammer!

    Gruß; MaRtIn
     
  8. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 16.02.07   #8
    Danke für das Review :)

    Hey, auf dem ersten Fotos willst du uns gleich mal in die Irre führen. Da sieht es durch den Blitz auf den ersten Blick so aus, als wäre eine blaue LED an den Footswitch eingebaut. Passt sogar irgendwie :)
     
  9. meckintosh

    meckintosh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 17.02.07   #9
    Hehe, hast recht. Sieht aus wie blau...isses aber net! :D
     
  10. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 07.12.07   #10
    Gutes Review und schöner Tretter
    Der Preis ist aber echt heftig.
    Ich habe ein MXR EVH Phase 90, hat ja auch nen stolzen Preis, ich habe das Teil für 100€ gekauft....könnte auf Wunsch vll auch nen Review schreiben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping