[Effekt] - Snarling Dogs Mold Spore WahWah

von Tibor, 13.02.06.

  1. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 13.02.06   #1
    [​IMG] [​IMG]

    das Mold Spore Wah von Snarling Dogs U.S.A.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Features:
    … 1,2kg Lebendgewicht....(ist echt sauschwer)
    … True Bypass (nicht wie beim Cry Baby)
    … Batterie oder 9 V Netzteil
    … LEDs in den Hundeaugen, Logo ist Phosphoriszierend
    … Controls: ON/OFF, Psych-ON/Psych-OFF
    … 3-way switch: White, Voo Doo, Shaft (für den generellen Wahsound)
    … Preamp volume boost (maximal 20 dB)
    … Bass Boost Schalter
    … Freakwincy (Ringmodulator Grund-EQ)
    … Scum Freakwincy Volume (Resonator Frequenz des Ringmodulators)
    … Straight Jacket Volume (Mix des Ringmodulators mit dem normalen Gitarrensignal)
    … Freakwincy switch (steuerung der Resonatorfrequenz mit dem Pedal oder festeingestellter Freakwincy)
    … Mold/Spore (Sound des Ringmodulators)

    … COLOR: Ol' Yellow

    Soundsamples (sehr abgedreht)!!! des Ringmodulators mit dem Wah...bitte nicht zu ernst nehmen...man bekommt auch ganz normale Sounds raus...
    http://www.snarlingdogs.com/soundfiles/moldsporesound1.mp3
    http://www.snarlingdogs.com/soundfiles/moldsporesound2.mp3
    http://www.snarlingdogs.com/soundfiles/moldsporesound3.mp3
    http://www.snarlingdogs.com/soundfiles/moldsporesound4.mp3

    so nun gehts los...
    Der Sound des WAH WAH:
    Es gibt drei schaltstellungen...Shaft ein sehr Höhenbetonter Wahsound..wirklich sehr ähnlichdem "Shaft" Thema... White...ein eher Mittenbetonter Wah Sound, klingt dem Crybaby CBG95 sehr ähnlich... und VOODOO (mein Lieblingssound)...ein Wah was wirklich bis ganz runter geht sogar mit ner Bassgitarre klingts noch Wahig...der Bassboost Switch legt dann noch etwas im Bassbereich drauf... der Schalter ist vorne unter dem Pedal ein Metall 3dpt Switch von Carlington... der Regelweg ist Mittel bis Lang... (atwas länger als beim Crybaby aber kürzer als beim Ibanez Fuzz Wah)...
    der Sound wird auch im Ausgeschalteten Zustand nicht beeinflußt und das ist gut so. DEr Sound ist insgesammt sehr warm in dem White &Voodoo Modi...beim Shaft eher etwas kreischender...
    Der Boost den das Pedal erzeugen kann ist immens und ziemlich linear, ich nutze bei einigen Liedern das Pedal als Trebleboost (obwohl hier dann alle Frequenzen geboostet werden...sehr zu empfehlen Voodoo und Bassboost an...)...

    im Ganzen ein Klasse Wah....

    der Ringmodulator (einzeln als auch mit dem Wah benutzbar):
    Der sound ist krank...ohne Übung klingt das Ding wie als wenn der Amp gerade den Geist aufgibt...da muß man sich reinfitzeln...mit etwas Übung kann man aber sogar ganze Lieder mit dem Pedal spielen ohne auch nur einen Ton umgreifen zu müssen...wobei man den Ringmodulator nicht mit nem DigitechWammy verwechseln sollte...hier wird nicht der Gitarrenton gepitcht sonder das Gitarrensignal mit einem Grundsigna (welches man halt auch perpedes steuern kann) moduliert wird...Siehe Soundsamples....

    im ganzen bereue ich den Kauf in keinster Weise ....99€ für ein so gutes Wah sind mehr als O.K.
     
  2. KingDingeling

    KingDingeling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 13.02.06   #2
    HI!
    Danke erstmal für deine Mühe... aber die Soundfiles sind ja doch etwas:screwy:
    Könntest mal sounds posten, die dem CryBaby zb. ähneln würden...also nicht so ganz abgedrehte.:great:
     
  3. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 13.02.06   #3
    LOL ich brauch das auch!!!!!!!!!
    die optik! die sounds! einfach der hammer!!!

    kann ich zwar überhaupt net brauchen, aber meine besten lieder entstehen wenn ich einfach mit meinen kränksten effekten drauflosjamme! :D
     
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 13.02.06   #4
    Cooles Review:great:
    Das das Teil nicht aus Japan kommt:D:screwy:
     
  5. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 14.02.06   #5
    Klingt sehr spannend. Werd's sicher mal testen. Der Preis ist ja mehr als okay.

    Danke
    m.f.G.
    Flo
     
  6. Tibor

    Tibor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 14.02.06   #6
    Der Vertrieb in Deutschland ist allerdings etwas eng...Ich hab neulich welche bei Sound&Drumland in Berlin gesehen...ich hab meins bei nem e-bay Händler bekommen, der davon einige abundzu verkauft...
     
  7. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 15.02.06   #7
    hi!!

    super review!!!
    mich würden allerdings mal soundsamples vom "normalen" wah interessieren - ohne das die ganzen nebeneffekte zugeschaltet sind...meinst du, dass du mal ein paar posten könntest??

    gruss

    evil
     
  8. Lucces

    Lucces Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    658
    Erstellt: 16.03.10   #8
    die würden mich allerdings auch interessieren :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping