Effektboard - Eigenbau

von muchacho, 18.07.06.

  1. muchacho

    muchacho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #1
    Also, ich will mich jetzt von meinem Multieffektgerät trennen und mir n schönes board basteln.
    brauche mal kurz nen rat. in der such funktion finde ich leider nur so ellenlange threads die ich auch schon teilweise durchgelesen habe, aber die mir keine konkrete antwort gegeben haben. darum frage ich huer

    Hab schonma eingekauft.
    Habe jetzt:

    - Alukoffer mit der richtigen größe
    - ne kleine an/aus schaltbare stromleiste
    - n netzteil 500mA
    - so ein verteiler >klick<
    - kurze klinken
    - natrülcih die effekte

    zusammengebaut krieg ich das wohl auch noch.

    aber nun die frage:

    muss ich irgendwas beachten?
    fehlen irgendwelche koomponenten?

    thx im vorraus
    mfg
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 18.07.06   #2
    Wieviele Effekte sollen denn da ran? Denn 500mA kann sehr, sehr knapp werden. So ein Durchschnittseffektgerät benötigt 200mA, also kann es bei mehr als zweien schon schlecht aussehen. Es gibt gute Universalnetzteile (auf Stabilisierung achten) gibt es überall und davon einfach eines mit größerer Amperezahl nehmen und die Sache is geritzt.
    Klettband würde ich noch verwenden, um Effekte auf den Case-Untergrund zu befestigen.
    Und wenn du nach der Fertigstellung noch Zeit hast, vielleicht soetwas wie eine Beleuchtung, aber das is nat. nicht wirklich wichtig.

    Mehr fällt mir jetz erstmal nich ein.
     
  3. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #3

    das hatte ich grad in nem anderen thread und da wurd mir dieser link hier geschickt, nachdem die alle so um die 20mA ziehen.
    ich bin verwirrt :confused:
    kannst mir sonst mal bitte nen link zu nem netzteil schicken was du empfielst (am besten wärs von thomann :) )

    und was kannste denn für lampen empfehlen? schon kaltlicht , ne?

    edit: achja, so in näherer zukunft sind geplant:
    boss tu-2 (tuner)
    boss fv-50h (volumenpedal, aber das brauch ja kein strom)
    boss ns-2 (noisegate)
    und dann wollt ich noch ne zerre raufbauen (da muss ich aber nochmal gucken was mir da gefällt)
    später wird dann wohl auch ncoh son kram wie chorus und so folgen
     
  4. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.07.06   #4
    Willst du den Deckel abnehmbar machen? Wenn ja: wie?
    Was ist eine "kleine an/aus schaltbare stromleiste"?
     
  5. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #5
    ja ich wollt diese butterfly scharniere nehmen. und dann soll eigentlich alles in den deckel (der is ja flacher, und so erreicht man die pedale dann wohl besser)




    http://top-pc-shop.de/shop/images/Stromleiste.jpg
    das beste bild was ich auf die schnelle gefunden hab (dient nur zur veranschauung. habe eigentlich eine kleine mit nur 3 plätzen)
     
  6. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 18.07.06   #6
    Effekte brauchen keine 200mA. Mag man vllt. denken, weil das ''Standard-Netzteil'' 200mA Strom liefert.
    Ich betreibe mit 'nem Boss PSA230 (200mA) einen CryBaby, und 2 Zerren. Das funktionniert wunderbar und zuverlässig.

    hier noch weiter :
    Pedalboards, Pedal boards, Guitar pedal boards, Daisy chain power cables, Pedal board power, Pedal board power supply, Power pedal

    Grössere Multieffekte brauchen wesentlich mehr strom, da sollte es mit einem 500mA Netzteil getielt durch 50 (wegen dem Verteiler) nichtmehr reichen. Aber von dem willst du dich ja trennen
     
  7. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #7
    richtig :great:

    da kann ich gleich ma nebenbei fragen.
    jemand interesse an nem voll funktionsfähigen zoom gfx-8 ?
     
  8. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 18.07.06   #8
    Also nochma zu den Amperezahlen:

    Wenn es wirklich funktionieren sollte, ist es ja kein Problem, jedoch weiß ich nicht, was passiert, wenn ein Gerät zu wenig Ampere abbekommt (möglicherweise entsteht ja ein physischer Schaden und das wollen wir ja nicht ^^), deswegen bin ich jemand, der da immer auf Nummer sicher geht...

    so ein Netzteil gibts in jedem Elektrofachgeschäft. Bei Thomann hab ich jetzt auf die schnelle leider keines gefunden.

    EDIT: sowas meine ich!
     
  9. Haro292

    Haro292 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sarstedt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    173
    Erstellt: 18.07.06   #9
    Ich betreibe mit einem 700mA Netzgerät 8 verschiedene Effekte ( incl. Tuner) und das klappt problemlos.
    Man benutzt ja auch nie alle Effekte gleichzeitig.


    Haro
     
  10. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 18.07.06   #10
    Was passiert, wenn ein Netzteil zu wenig Strom bekommt:

    Tatsächlich sollte man meinen, dass es ja dann nicht funktionniert, einfach nicht angeht, wenn man es einschaltet.
    Tatsächlich ist es aber (leider) so, dass das Gerät dann Strom ''Saugt'', Ja, wie Ein Staubsauger Luft saugt, saugt ein Effektegrät bzw. ein Gerät allgemein Strom, wenn nciht genügend vorhanden ist. Hierdurch wird das Netzteil überlastet. Es wird sehr heiss. Es gibt welche, die dagegen abgesichert sind. Dort wird dann der Notstand ausgerufen und es schaltet ab. Andererseits, ohne diese Sicherung wird es so heiss, bis es durchbrennt (möglich)
     
  11. Fun Tom

    Fun Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    429
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.07.06   #11
    Danke!

    Wo bekommst du die Butterfly-Verschlüsse her?
    Und passen die dann einfach anstelle der alten Scharniere auf den Koffer?
     
  12. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #12

    ausm baumarkt denk ich doch
     
  13. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 28.07.06   #13
    wo krieg ich nurn koffer her, gleich mit butterflies?
     
  14. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #14
    also ich habn standart alu koffer ausm baumarkt genommen.scheiss auf butterfly verschlüsse.in den koffer tust du eionfach ein holzbrett auf dem die effekte sind. viel praktischer;)
     
  15. Mirf

    Mirf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Eschborn (nähe Frankfurt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.07.06   #15
    ja aber wenn der deckel nicht abnehmbar ist, dann ist das doch doof für nen live gig... liegt dann so n koffer mit offenem deckel vor dir der dann ständig zufallen kann? oder was für einen koffer hast du? also wenn das so ist wie ich es mir vorstell dann find ich dass es bestimmt erstens blöd aussieht und zweitens unpraktisch ist...
     
  16. muchacho

    muchacho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #16
    also ich hab ein brett mit griffen so gesägt, dass es genau in den koffer tut. das brett (bezogen mit stoff) liegt dann nur zum transport in dem gepolsterten koffer. für den gig kannst das board dann einfach ausm koffer holen.
    werd bei gelegenheit mal bilder hier rein tun
     
  17. miguelos

    miguelos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #17
    mal ne frage die hier ganz gut passt, ich bin durch dieses forum mal auf ne hp getoßen die sich ganz der gitarrenzubehör verschrieben hatte, selbstgebaute effekte glaub ihc gabs da n paar und vor allem gute netzteile, kabel, 9v akkus etc. ... diese seite suche ich momentan, kann sie aber nciht finden, weiß wer zufällig was ich meine?
     
  18. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 29.07.06   #18
  19. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 29.07.06   #19
    um nochmal auf die ampere zahlen zurück zu kommen ...wenn man ich die beschreibung einiger effekte sieht steht drinne was die wirklich brauchen!!! z.b. beim big muff, beim cry baby. bei der proco RAT, beim boss ds1, beim fuzzface ist das immer so um die 4 mA, bei digitalen fx schonmal 10-15 mA!!!! ich betreibe zu spitzenzeiten 9 effekte mt einem 280 mA netzteil und hatte noch nie Probleme!!! also....keine sorge deswegen!!
     
  20. miguelos

    miguelos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #20
    ne, das meinte ich nicht, aber auch schonmal danke:>
     
Die Seite wird geladen...

mapping