EHX Green Russian Muff an = Volumedrop

  • Ersteller G. Rossdale
  • Erstellt am
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.341
Kekse
3.428
Hallo zusammen :)

Mir ist gestern aufgefallen, dass mein EHX Green Russian Muff im eingeschalteten Zustand für einen Volumedrop sorgt.
Im ausgeschalteten Zustand wird das Signal in voller Lautstärke durchgeschleift.
Wenn der Muff eingeschaltet ist, muss ich den Volumeregler sehr weit (ca. 15 Uhr) aufdrehen um ein Signal in passender Lautstärke zu bekommen.
Ich hab testweise mal nur den Muff in der Signalkette getestet. Da ist alles in Ordnung.
Aber sobald er in der Kette mit anderen Effekten hängt ist er total leise.

Signalkette:
Morley Tremonti Wah - Rocktron Vertigo - EHX Big Muff - MXR Zakk Wylde Overdrive - Mesa Throttle Box - Westminster Effects 2716 - TC Electronic Flashback X4

Hat jemand eine Idee, was das Problem verursachen könnte?
Hab mich schon gefragt, ob eines der anderen Pedale irgendwie Signal schluckt.

Netzteil ist ein Harley Benton ISO 1 Pro. Kabel sind die Harley Benton solderfree Patchkabel und Cordial Patchkabel.
Ich habe meiner Meinung nach auch keine extrem langen Kabelwege, die so arg Signal schlucken könnten. Das Problem tritt wie gesagt auch nur beim Muff auf.
 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.788
Kekse
8.802
Häng mal das Big Muff an den Anfang der Signalkette. Klingt danach als würde der Big Muff mit einer veränderten Impedanz durch ein vorgeschaltetes Pedal nicht klarkommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Kokopelli
Kokopelli
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
30.01.13
Beiträge
442
Kekse
2.463
Ort
Süddeutschland
Leck in der Signalkette? o_O
 
RED-DC5
RED-DC5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
11.06.16
Beiträge
1.991
Kekse
10.994
Ort
Hessen
habe ein Big Muff Pi, ist auch eine Zicke, läuft bei mir so : Tuner TC, Morley Bad Horsie Wah , Visiuel Sound Jecyl &Hyde
Digi Tech Ventura Leslie vor dem Amp Boss DD500 und Boss RC 500 im FX Weg.
Würde den EHX Muff nach Overdrive von MXR schalten.
 
DarkStar679
DarkStar679
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
06.02.17
Beiträge
5.039
Kekse
17.400
Ort
Saarland
mein black russian muff ist unspektakulär. kann ich flexibel in der kette positionieren.
er sitzt an pos 6 in der kette.
 
LP Hannes
LP Hannes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
20.02.10
Beiträge
415
Kekse
579
Ort
Ostholstein
Moin... denke auch am Anfang der Kette ist es am besten. Viele Fuzz Pedale reagieren direkt nach der Gitarre sehr gut auf das Volumen Poti... Weiß nicht, ob es ein Pedal gibt, aber google mal Pickup simulator Pedal .... wenn es denn unbedingt hinter das Wah muss... Viel Spaß beim basteln.

http://www.muzique.com/lab/pickups.htm
 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.788
Kekse
8.802
Ja, aber das gilt eher für Fuzz Faces und Bender-Style Fuzzes. Normalerweise sind Big Muffs relativ unempfindlich und brauchen kein direktes Signal von den Pickups.
Aber manchmal wollen ein paar Pedale einfach nicht miteinander ... Mein Earthquaker Afterneath will auch nicht nach einem Preamp platziert werden, da es sonst auch bei aktiviertem Pedal zu einem erheblichen Lautstärkeverlust kommt. Weiter vorne in der Signalkette funktioniert es ohne Probleme.
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.341
Kekse
3.428
So, heute hatte ich endlich mal Zeit zum ausprobieren.
Der Big Muff ist nun ans Ende der Zerrkette hinter ZW Overdrive, Throttle Box und 2716 gewandert. Dort arbeitet der Big Muff einwandfrei 🙂
Keine Ahnung mit welchem der anderen Pedale er genau ein Problem hat. Ich hab es ehrlich gesagt nicht ausprobiert. Aber da ich den Muff höchstens mit dem ZW Overdrive booste, kann er auch am Ende der Kette hängen.
Echt erstaunlich wie sensibel so ein Muff sein kann 😀

Vielen Dank an alle für eure Antworten 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
RED-DC5
RED-DC5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
11.06.16
Beiträge
1.991
Kekse
10.994
Ort
Hessen
@G. Rossdale ,hatte meinen Big Muff Pi erst im Anschluss an den Vahlbruch Saphire Drive , da schwieg
der BM beleidigt . Habe ihn dann auf ein anderes Board neben dem Jecyl & Hyde sitzen und nun ist alles Prima.
Habe gesehen du hast auch ein Morley Wah ,welches ist es ? Ich benutze das Bad Horsie II und bin immer wieder
begeistert.
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.341
Kekse
3.428
@RED-DC5 : Das ist das Mark Tremonti Wah von Morley. Wird aber nicht mehr hergestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben