Eigener Song im Thomas Blug Stil

von luke_, 24.02.07.

  1. luke_

    luke_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 24.02.07   #1
    tach allerseits,
    hier mal ein kleines Liedchen von mir. Der Sound geht vom rockigen bis ins Sphärische, also meiner Meinung nach eine gelungene und abwechslungsreiche Mischung.
    Instrumente wie keys, Drums und Bass sind eigenhändig einprogrammiert, die gitarren sind selbstverständlich eingespielt. Der song ist leider noch net ganz fertig, Struktur bzw. Aufbau ist trotzdem deutlich erkennbar.

    In den langsamen Teil am Ende werde ich noch ein schönes Solo reinspielen, dann wieder zum Hauptmotiv zurückkehren und Schluss is.
    Kritik ist auf jeden fall erwünscht, vor allem zur Abmischung der Instrumente.

    so, dann mal viel spaß beim hören

    File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster!
     
  2. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 27.02.07   #2
    hey Jungs, jetzt schreibt doch mal was zu meinem song
     
  3. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 27.02.07   #3
    Das Lied finde ich sehr schön, gute Melodien!
    Mach die Gitarre vielleicht ein bisschen leiser, der Rest rückt sonst sehr in den Hintergrund.
     
  4. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 27.02.07   #4
    ..schön relaxt das, gefällt mir gut...
     
  5. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 28.02.07   #5
    so erstmal danke für das feedback, ja die Gitarre kann n bissel leiser, das passt dann besser in den Gesamteindruck
     
  6. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 10.03.07   #6
    nur 2 Feedbacks....kommt schon, dass kann doch net alles sein:rolleyes:
     
  7. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 11.03.07   #7
    Doch gefällt mir durchaus.Schöne Melodie und der Backingtrack ist toll
     
  8. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 11.03.07   #8
    ganz nette Melodien, schönes Backing

    aber mir ist deine Tongestaltung zu statisch, sehr zaghaftes Vibrato
    und ich würde mir etwas weniger gain wünschen :D
     
  9. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 12.03.07   #9
    schön dass es euch auch gefällt:great: Ja...es stimmt schon, dass eventuell etwas zu viel Gain drin ist..Ursprünglich sollte mein Sound dem von thomas blug, also der typische strat sond mit n bissel gain, ähnlich sein aber ich habs net wirklich hingekriegt:rolleyes:
     
  10. gitarrero88

    gitarrero88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #10
    Hi,

    also das lied geht sehr stark in Richtung "Visions" von Thomas Blug. ich denke dass war wohl auch Inspirationsquelle. Thomas Blug spielt aber mit wesentlich weniger Gain, wenn's ind ie Richtung gehen soll. Ansonsten klingt das ganz ordentlich.

    Gruß,
    Gitarrero88
     
  11. Country Rhoads

    Country Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    2.557
    Erstellt: 13.03.07   #11
    Hey, schöner Track und schöne Melodien. Weiter So!

    Kritik:

    Die Erwartungen sind natürlich groß, wenn Du so Gitarristen wie Thomas Blug nennst und die selber "Luke" nennst. Beide beeindrucken durch ihr Gespühr für Melodien und einen unglaublichen Ton aus den Fingern.

    An deinem Ton könntest Du noch was pfeilen damit es ausdrucksstärker wird.

    Zum Sound: Ist ein bißchen "too much" Gain für meinen Geschmack.

    Aber der Weg den Du einschlägst ist schon astrein. Jetzt geht`s halt um die nächste Stufe, die Feinheiten.
     
  12. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 14.03.07   #12
    hi!!!

    mir gefällts sehr gut...schöne melodien, guter aufbau....:great:

    ich finde aber, dass die gitarren nicht unbedingt leider sein müssen, sondern das du vielleicht etwas die tiefen rausnehmen solltest....hört sich für mich so an, als würdest du das auf dem steg-pickup spielen...auf dem bridge-pickup würde die solo-gitarre meiner meinung nach etwas besser kommen...

    gruss

    evil
     
  13. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 14.03.07   #13
    steg und bridge pickup sind das selbe :D
     
  14. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 15.03.07   #14
    sorry, ich meinte ja auch hals-pickup.....man man man....isch hab misch vertan....sry...:D
     
  15. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 18.03.07   #15
    tach zusammen,
    jo du hast recht, die soli sind zum Großteil mit dem hals PU eingespielt, dadurch wird aber der Klang schön weich was ich gnaz geil finde...

    Noch mal zu meinem Spiel: also die übergange sind teilweise leicht statisch eingespielt, das stimmt..jedoch habe ich mich bei den soli schon bemüht mit gefül zu spielen und so meinen eignen stil rüberzubringen...
     
  16. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 18.03.07   #16
    tach zusammen,
    jo du hast recht, die soli sind zum Großteil mit dem hals PU eingespielt, dadurch wird aber der Klang schön weich was ich gnaz geil finde...

    Noch mal zu meinem Spiel: also die übergange sind teilweise leicht statisch eingespielt, das stimmt..jedoch habe ich mich bei den soli schon bemüht mit gefül zu spielen und so meinen eignen stil rüberzubringen...
     
  17. luke_

    luke_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 18.03.07   #17
    tach zusammen,
    jo du hast recht, die soli sind zum Großteil mit dem hals PU eingespielt, dadurch wird aber der Klang schön weich was ich gnaz geil finde...

    Noch mal zu meinem Spiel: also die übergange sind teilweise leicht statisch eingespielt, das stimmt..jedoch habe ich mich bei den soli schon bemüht mit gefül zu spielen und so meinen eignen stil rüberzubringen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping