Eigenkomposition - Schlager

von alpha69, 19.12.07.

  1. alpha69

    alpha69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Hallo Freunde:)
    Hier mal ein Schlager aus meiner " Schlagerküche "(grins )
    Den Text schrieb OSCAR ( Andreas ) von Psr-World.ch
    ( Tyros1 -Master - Cubase VST5 )

    LIEBE IST WIE DAUERREGEN


    alpha69.gigalogisch.de/ALPHA69-Dauerregen.mp3

    LG Uwe alpha69
     
  2. ionfortuna

    ionfortuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.12.07   #2
    10 Sekunden gehört... Es hat gereicht :D Es is halt Schlager... *g*
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.088
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.924
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 23.12.07   #3
    Hi Alpha69,

    ist "nicht so ganz" meine Musikrichtung ;) aber musikalisch/technisch perfekt!

    Dieter-Thomas Heck oder die Schlagerparade hätten ihren Spaß daran.

    Greetz :)
     
  4. alpha69

    alpha69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.12.07   #4
    Hi;
    Danke für Feedback!
    Mache eigentlich mehr New Age und Softrock, aber manchmal ebend auch Schlager ( grins );)

    Frohe Weihnachten:great:
    alpha69 Uwe
     
  5. manny-24

    manny-24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    6.07.14
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.07   #5
    Nee nee, ein Feedback kommt noch :D :

    1.) Wenn ich richtig mitgezählt habe, benutzt Du sage und schreibe 5 Akkorde (F, Bb, C, Dm, Gm) anstelle der üblichen 3 - Wahnsinn!

    2.) Der Break in der Refrain-Mitte mit Drums-Fill etc. stoppt den Song. Lass´an diesen Stellen die Keyboards und den Bass durchspielen, dann klappt´s auch mit "Lieschen Müller".

    3.) Mit dem rein instrumentalen in voller Länge gespielten Refrain am Ende habe selbst ich Probleme. Mach´s doch nach dem bewährten Strickmuster: 1/2 Refrain instrumental + 1/2 Refrain gesungen, dann schöner Schluss, oder so ähnlich.
     
  6. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 07.02.08   #6
    HELL YEAH!
    Wer hätte gedacht, dass man hier im Forum sowas geiles findet!
    Ich bin absolut begeistert!
    Und das ist jetzt mein voller Ernst!
    :great:
     
  7. alpha69

    alpha69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 07.02.08   #7
    Hi - der Louis:)
    Danke für Feedback !
    Grüsse von Berlin nach Berlin ( grins ):D


    Uwe alpha69
     
Die Seite wird geladen...

mapping