Einfache zweistimme Akkord oder Fingerpicking Lieder gesucht

von )-(Sacrifice)-(, 05.06.07.

  1. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 05.06.07   #1
    Hallo Musikfreunde!

    Am Wochenende geh ich eine Freundin besuchen, welche eine Gitarre hat, jedoch nur relativ wenig spielen kann.

    Jetzt würden wir gerne etwas gemeinsam spielen, ich habe ihr Tears in heaven vorgeschlagen, nur das ist ihr zu schwer.

    habt ihr vielleicht Lieder parat, welche man mit zwei Gitarren schön spielen kann, und tritzdem für einen Anfänger nicht zu schwer sind?

    Spiel eigentlich sonst nur komplexere einstimmige Sachen ala Opeth (benighted, Hope Leaves, Still day beneath the sun usw) bin daher relativ unwissend was simple zweistimmige Lieder angeht weil die meißten zweistimmigen einfachen lieder die ich kenne meißtens nicht so schön melancholisch klingen...

    Vielleicht hat jemand von euch einen Tipp ^^

    Vielen Dank:great:
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.06.07   #2
    Bards Song ist erlernbar ... Aber für Anfanger nicht das Gelbe vom Ei... Wie wärs, wenn sie den Quintenzirkel rauf und runter spielt und du dazu improvisierst ^^
     
  3. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 05.06.07   #3
    Hey danke :D Das mit dem Quintenzirkel is ne gute Idee, warum bin ich da nicht drauf gekommen ^^
    Bin trotzdem über weitere Vorschläge dankbar ^^
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.06.07   #4
    :rolleyes:

    Wenn du dich nicht mit so simplen Zeug abgeben willst, lass sie einfach spielen was sie kann und improvisiere darueber. Da du ja das nicht simple Zeug wohl beherrschst, sollte das fuer dich die einfachste Uebung darstellen.



    Ansonsten kann ich den meisten Gitarristen generell mal empfehlen sich mal weniger mit Gitarre spielen und mehr mit Musik machen zu beschaeftigen.
     
  5. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 05.06.07   #5
    Ich spiele eigentlich nur Gitarre um Musik zu machen ^^ nicht wegen dem Instrument an sich, aber mein Ziel ist es nicht vor ihr anzugeben oder etwas in der Art, sondern einfach nur gemeinsam etwas zu spielen, wo sie sich eben nicht so als "Anfänger" vorkommt. Sondern beide Gitarren sich ergänzen (Also nicht akkord + singlenotes) ^^
    Deswegen wollt eigentlich nichts improvisieren, sondern sie ein fertiges Lied spielen lassen, welches sie auch alleine spielen bzw üben kann.

    Aber auf eine Gute Idee hast du mich schon gebracht :p ich hab nen ganzen haufen eigene Sachen, die teilweise mehrere Akustische Instrumente behinhalten und steigernd aufgebaut sind, also quasi relativ simpel beginnen und sich langsam steigern (natürlich melodisch), quasi spannung aufbaut.

    Ich muss sie nur mal überreden sich Guitar Pro zu installieren :rolleyes:

    Bards Song ist wirklich relativ einfach und klingt auch sehr schön, ich hab ihr gesagt die Spur die ihr leichtre fällt soll sie lernen, ich spiel dann einfach die andere ^^
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.06.07   #6
    Das schoen an Musik ist, das man sie auch zusammen machen kann, selbst wenn die verschiedenen Musiker verschiedene Level haben.

    Das jemand mehr kann, hat dann auch nichts mit Angeberei zu tun, sondern ist schlichtweg so.. worueber auch kein Anfaenger (oder eben nicht so fortgeschrittene) wirklich boese sein wird.

    Nebenbei muss man auch nicht starr nur Akkordbegleitung oder nur Singlenotes spielen... Hey Joe waere da ein netter Ansatz, oder auch Little Wing.

    Schoenes Picking fuer zwei Gitarren: Good Bye Blue Sky von den Pinks und den Floyds (von The Wall), oder "Is there anybody out there" beides spieltechnisch nicht wirklich kompliziert.
     
  7. DLGuitarman

    DLGuitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    497
    Erstellt: 06.06.07   #7
    Falls du dich an den Quintenzirkel halten willst, hier ne Seite die ich ganz interessant finde, da man ziemlich easy die passenden Tonleitern / Akkorde etc. für eine Tonart sehen kann.
    http://www.hochweber.ch/gitarre.htm --> Quintenzirkel interaktiv (ziemlich weit unten)

    Außer natürlich du kannst das sowieso alles ausm Gedächtnis, dann einfach ignorieren. :)
     
  8. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.06.07   #8
    patterns in the ivy von opeth ist perfekt, um finger picking zu trainieren..
     
  9. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 06.06.07   #9
    Ja Patterns in the ivy I + II ist in meinem Repertoire, und auch wirklich sehr schön, nur ich glaub nicht dass sie das bis Samstag schafft... trotzdem Danke ^^

    @LennyNero

    Da hast du warscheinlich Recht :)
    ich schau mir mal die genannten Vorschläge an, vielen Dank an alle für die Tipps :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping