Einige Mix-Fragen, mit Soundbeispiel

von Gorthaur, 23.03.07.

  1. Gorthaur

    Gorthaur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.07   #1
    Moinsen, ich bin zwar wahrscheinlich der Tausendste der (vielleicht unnötige) Fragen stellt und ich wusste auch nicht direkt ob ich in einen anderen Thread hätte reinposten sollen, aber nungut, jetzt hab ich aus meiner Verzweiflung heraus ein eigenes Thema eröffnet.
    Ich bin absolut neu im bereich Recording und Mixing.

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe Gitarre und Bass aufgenommen und dazu ein ezdrummer-drumpattern zugebastelt.
    Mal davon abgesehen, dass ich nicht wirklich tight gespielt hab, worums mir primär auch nicht ging, bin ich mit dem Sound der Gitarre relativ zufrieden.
    Aber das Schlagzeug ist trotz drüber gehauenem Kompressor mMn
    1.) zu leise und
    2.) drucklos, da fehlt irgendwie was.
    Da man aber beim ez drummer nur die möglichkeit hat nen eq und effekte aufs GANZE Schlagzeug zu hauen bin ich ratlos, wie ich da jetzt klanglich nochwas verändern soll.
    Deswegen würde ich mich über eure Hilfe und Tipps (auch allgemeiner Art) sehr freuen.
    (Und bitte echt nicht aufs unsaubere Timing achten, geht nur um den Sound)

    http://diemotherfucker.di.funpic.de/mixing/test.mp3

    Vielen Dank!
     
  2. DonStefano

    DonStefano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 23.03.07   #2
    also das timing ist ja erstmal komplett daneben^^... nee scherz beiseite
    wenn du das schlagzeug noch lauter haben willst dann versuch doch mal nen (master)limiter und danach nochmal nen maximizer. aba lass genug headrum für die fertige masteringpozedur wenn der gesamtmix dann im pegel angehoben wird.

    €:
    achja da fällt mir noch was ein warum drehst du nicht die gitarren leiser und hebst zum schluss nur den gesamtmix wieder an.
     
  3. Gorthaur

    Gorthaur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.07   #3
    Okay danke das wäre echt ein Versuch wert!
    Werd ich als nächstes direkt mal ausprobieren.

    Aber jetzt hab ich noch ne Frage:
    Sollte ich nicht doch das Schlagzeug nochmal mit nem Equalizer fetter machen?
    Weil irgendwie klingt das zwar ganz nett, aber noch nicht druckvoll genug, auch alleine.
     
  4. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
  5. Qstyle

    Qstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #5
    -Komprimiere mal vor dem EQ
    -evt. die einzeln Spuren raus Bouncen dann EQen und zum Teil kommprimieren
     
Die Seite wird geladen...

mapping