Einsteiger: Wo sehe ich das mapping von importiertem MIDI file zu HALion SSE?

  • Ersteller Murenius
  • Erstellt am

Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Hallo,

ich habe Cubase 11 Artist und habe gerade zum ersten Mal ein fremdes MIDI file importiert, soweit leicht genug. Dabei wird automatisch eine Instanz von HALion Sonic SE 3 aufgemacht und die GM programs irgendwo korrekt gemappt und abgespielt. Im HALion Fenster sind die passenden Patches zu sehen. Nur: wo sehe ich das für die einzelnen MIDI tracks, was für sie festgelegt ist und wie kann ich das ändern? Im Piano Roll sehe ich keine Program Change Events. Die MIDI Channels stehen alle auf any. Laut Manual geht das im Inspector mit dem Program Selector (siehe rote Markierung im Screenshot), aber wenn ich dort einen anderen Patch auswähle ändert sich nichts am abgespielten Sound für diesen MIDI Track, außerdem ändert sich das für alle Tracks, nicht nur für den ausgewählten. Ich stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch, in der Vergangenheit mit Elements habe ich immer nur einzelne Tracks mit einer einzelnen Instanz eines VSTs benutzt. Ich würde aber gerne verstehen, wie das gerade genau funktioniert, und wie ich es ändere.

Danke und viele Grüße
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-07-15 102813.png
    Screenshot 2022-07-15 102813.png
    595,1 KB · Aufrufe: 42
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.647
Kekse
6.679
Ort
Kiel
eigentlich sollten im Arrangefenster die midi Spuren auftauchen, in etwa da wo das Halion Sonic fenster geöffnet ist.
 
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Die Spuren sind da, aber jeder Spur ist ja ein Instrument zugeordnet, z. B. GM 026. Ich finde nicht, wo der Spur das Instrument zugeordnet ist, so dass z. B. meine MIDI Spur "Strings" stattdessen 090 ist. Das muss ja der Spur irgendwo grundsätzlich zugeordnet worden sein, mit einem Program Change Event kann ich es ja auch ändern. Aber wo ist es grundsätzlich für die Spur festgelegt?
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.647
Kekse
6.679
Ort
Kiel

Anhänge

  • inspector.jpg
    inspector.jpg
    184,3 KB · Aufrufe: 29
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Öhm, das ist doch auf meinem Screenshot auch zu sehen. Wenn ich importiere ist das Feld aber leer, und wenn ich dort (wie im Eingangspost beschrieben) ein Instrument auswähle ändert sich an der Ausgabe nichts. Das kann also nicht die Zuordnung des GM Instruments sein, die beim Import des MIDI files gemacht wird.
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.647
Kekse
6.679
Ort
Kiel
stimmen denn die Midi Kanäle überein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Ok, dann versuche ich es nochmal schrittweise zu beschreiben und die Frage einzuschränken.

1.) Ich importiere eine Midi-Datei. Ich habe genau den unten abgebildeten Zustand und wenn ich Play drücke spielt es mit den von mir erwarteten Instrumenten (in der Midi Datei wurden also für jede Spur GM Instrumente zugeordnet). Wie man links im Inspector sieht, hat Cubase automatisch eine Instanz von HALion erzeugt und beim Output Routing ausgewählt. Das Feld für "Program" (unterhalb von "Output Routing") ist leer. Midi Kanäle sind immer any, außer bei der einen Spur, da ist es 10.

1657878653276.png


2) Ich möchte jetzt gerne wissen, mit welchem Instrument Spur 3 abgespielt wird und das auch auf etwas anderes ändern. Laut Handbuch wäre das beim Bank Selector, aber der ist bei mir ja leer:
1657879418740.png

Da steht nichts. Irgendwo muss aber ein GM-Instrument für die Spur festgelegt sein, sonst würde ich ja beim Abspielen nichts hören.

3) Kannst Du (oder gerne auch jemand anderes) sagen, was genau ich jetzt wo genau als nächsten Schritt machen muss, um herauszufinden, welches Instrument von dieser MIDI-Spur gesendet wird, und um es ändern zu können?

Ich hoffe, ich habe mein Problem jetzt verständlicher ausgedrückt. Vielen Dank.
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.647
Kekse
6.679
Ort
Kiel
auf dem Sreenshot sieht man das die midi Spur 3 im Halion noch nicht zugeordnet ist, da wo any steht sollte ein kanal stehen, siehe mein shot
 
N
Nikkin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.22
Registriert
02.09.07
Beiträge
140
Kekse
516
Ort
Nähe Braunschweig
Mach doch mal den Halion selbst auf. das ist ja ein multitimbrales Instrument.
Da ist jedem MIDI Kanal ein Klang zugeordnet Und Du müsstest da auch schon die Spuren mischen oder auch andere Klänge einstellen können.
(bin gerade nich am Rechner und kann es gerade nicht genauer beschreiben)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.647
Kekse
6.679
Ort
Kiel
und kontrollier mal ob in den Progammeinstellungen der Midi import auf halion sonic multitimbral steht
Beitrag automatisch zusammengefügt:

hier mal kucken
 

Anhänge

  • midi.jpg
    midi.jpg
    153,9 KB · Aufrufe: 22
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
So, hier ist der Screnshot vom HALion, der Midi Import steht auf Halion Sonic Multitimbral, wie bei dir.

1657883089303.png


Naiv wie ich bin hätte ich jetzt gedacht, die Zahlen ganz vorne an jeder Zeile sind die MIDI-Kanäle. Bei Spur 5 steht ja auch MIDI-Kanal 10 dran, und das passt auch zum Stereo GM Kit in HALion. Aber bei all den anderen Spuren steht kein Kanal, sondern "any" und trotzdem spielen sie genau das Instrument, das sie spielen sollen. Wie kann das gehen wenn es nicht über den MIDI-Kanal (weil any) läuft und auch kein Program Change auf das Instrument in der Spur zu sehen ist?

Kann man jetzt vielleicht irgendwo meinen Denkfehler erkennen?

Edit: kein Denkfehler von mir, wenn ich die MIDI-Channels jetzt von Hand zuordne passiert auch genau das, was passieren soll. Damit kann ich meine Frage reduzieren, auf "Warum funktioniert das auch, wenn die Kanäle auf 'any' stehen, woher kommt dann die Zuordnung?"

Vielen Dank für die Hilfe schonmal ihr beiden, dadurch habe ich ein paar wichtige Sachen gelernt, allein schon, dass es "multi-programs" gibt. Aber ich würde wirklich noch gerne verstehen, warum es mit dem any auch ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.647
Kekse
6.679
Ort
Kiel
wenn die Kanäle auf 'any' stehen, woher kommt dann die Zuordnung
weil das dann wohl in den rohen Midi Daten steht, der Inspector overuled die rohen Daten, deshalb kann man aus dem rohen Midi Kanal 1 auch das machen was man will z. B. 16
 
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Vielen Dank, dann schaue ich mal direkt ins MIDI-File rein. :)

Edit: genau so ist es, es steht im File, und wird beim Import auch irgendwohin geschrieben, aber man kann es scheinbar mit Bordmitteln in Cubase nicht sehen. Ist in den meisten Fällen ja auch egal, ich frag aber trotzdem mal im Steinberg Forum, ob das einfach übersehen ist, oder working as intended. Ist ja eigentlich kein Zustand, dass ich mit einem uralten Tool Midi in Ascii konvertieren muss, falls ich das wissen will. Oder es geht doch irgendwo in Cubase, dann ist es aber gut versteckt. :)

1657890277402.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Ah, vielen Dank für den Hinweis. Den kannte ich nicht, weil er in Elements nicht drin war und ich mir das Update auf Artist erst vor kurzem gegönnt hatte. :)
 
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Bin ich ja gerade, ich werde sicher noch auf Monate solche Situationen haben. :D
 
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
Laut Manual geht das im Inspector mit dem Program Selector (siehe rote Markierung im Screenshot), aber wenn ich dort einen anderen Patch auswähle ändert sich nichts am abgespielten Sound für diesen MIDI Track, außerdem ändert sich das für alle
Ist mir bekannt und immer meine erste Anlaufstelle. :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben