Electro Harmonix Little Bigmuff

von MetalFan, 01.08.07.

  1. MetalFan

    MetalFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.08.07   #1
    Hi leute ich will mir eigentlich den little bigmuff zulegen aba ich wollt erst mal fragen ob jemand mit dem teil erfahrung hat und wie ihr mi dem zufrieden seit.

    Danke schon mal für eure antworten:great:
     
  2. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 01.08.07   #2
    Hab einen und bin für die "vorgesehene" Verwendung recht zufrieden. Für Metal (wenn ich Deinen Nick sehe) aber reichlich ungeeignet...

    Ein Problem hat die Kiste aber (zumindest bei mir): Wenn man ihn in der Effektkette falsch platziert und/oder mit anderen (v.a. Digital-)Effekten am selben Netzteil betreibt sind die Nebengeräusche schon recht störend.
     
  3. MetalFan

    MetalFan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.08.07   #3
    ja ich will ihn ja au net für metal verwenden

    sondern mehr so für jimi hendrix artige sachen
     
  4. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 01.08.07   #4
    hmm, da gibts zwar mMn bessere, aber verkehrt is der Muff da auch nicht. Kommt aber sehr auf den verwendeten Verstärker an.
     
  5. MetalFan

    MetalFan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.08.07   #5
    und was meinst du welcher dafür besser geeignet is??
     
  6. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 01.08.07   #6
    big muff für jimi hendrix find ich imho bisschen daneben. teste das ding vorher bitte an, ob dir der sound passt, ein big muff ist ein ziemlich einseitiges gerät, je nach geschmack gefällt es dir oder du findest es zum kotzen.
     
  7. MetalFan

    MetalFan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 01.08.07   #7
    danke für eure antworten ich werd am samstag einfach mal zu thoman fahrn und des teil ausprobieren
     
  8. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 01.08.07   #8
    Der Little Big Muff is ne gemäßigte Version vom normalen Big Muff unserer Zeit. Etwas sahniger. Um ehrlich zu sein, wurden anfangs meine Erwartungen nicht wirklich erfüllt.
    Zusammen mit der Ampzerre hab ich jetzt jedoch einen echt passablen Sound gefunden, der in Richtung Black Keys, teils Dinosaur Jr geht.
    Was Hendrix angeht würde ich dir eher den '68 Fuzz oder so ähnlich von Fulltone oder natürlich das Dunlop Arbiter Fuzz Face ans Herz legen.
    Solls weniger fuzzy sein, bekommst du hendrix-iges mit vielen Röhrenamps hin, bzw mit Marshallsimulationen bei einem Modellingamp.
    Bei letzterem einfach nicht zu viel Gain, Mitte bis bassig einstellen und dann sich reinfühlen.. das geht schon. =)
     
  9. Harlequ1n

    Harlequ1n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    317
    Erstellt: 01.08.07   #9
    Stimmt es eigentlich, dass das normale Little Big Muff auch als Basszerre taugt? hab das irgendwo mal gelesen...
     
  10. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 01.08.07   #10
    Kannst alle Muffs auch als Basser verwenden. Gibt einige. Der Bassist von Korn, Flea von RHCP, ich glaube auch alle Bassisten von Metallica.
     
  11. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 01.08.07   #11
    Also vor meinem Hiwatt & Sound City hatta als Basszerre immer ne gute Figur gemacht. Vor dem Warwick Transen Topteil eines befreundeten Bassisten klingts sch***** ;)
     
  12. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 01.08.07   #12
    Klar is natürlich auch ne Sache des Amps und v.a. dessen Einstellung!
     
  13. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 01.08.07   #13
    Ich hab das Little BigMuff auch, und bin eigentlich richtig zufrieden. Vor nem cleanen Amp richtig schön sahniger Leadsound, ist der Amp angezerrt auch richtig schön fuzzig. Und alles natürlich mit massig Sustain.
    Für Metal ist das Teil aber wirklich weniger empfehlenswert, allerdings klingt Blind von Korn damit schon richtig authentisch, ist ja im original auch mit Bigmuff gespielt.
    Der größte Vorteil ist einfach, das es viel angepasster ist, als der große Bruder, in Sachen Größe und Netzteilanschluss. Und es ist natürlich billger. Allerdings siehts natürlich nicht ganz so cool aus, wie das große, das ist aber Geschmackssache. Klingen tuts jedenfalls von allen Muffs dem Original am ähnlichsten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping