EMG 81....woher neues Anschlusskabel?

von Jealbreaker, 02.03.06.

  1. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #1
    Hallo!

    Ich habe mit jemanden hier im Forum einen Tonabnehmer getauscht, hat auch alles super funktioniert nur nun ist das Anschlusskabel des EMG81 den ich jetzt daheim hab viel zu kurz! Ich wollt jetzt mal fragn wo man so was herbekommt weil irgendwie kommt mir das ding aus der Computerei bekannt vor ich kann jedoch nix bei Rechelt Elektronik finden! Wär echt super nett wenn mir wer helfen könnte weil ich will ned sofort wieder zu unserem kleinen Musikladen rennen wo se eim für so a lächerliches Kabel 10 Euro oder so berechnen (weiß ich aus Erfahrung!)

    Also danke allen schon mal im Vorraus!
     
  2. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 02.03.06   #2
    Ich kenn mich mit EMGs zwar net so aus, aber eigentlich ist das doch ganz einfach:
    Die Enden der Drähte liegen ja frei, von daher einfach Lötkolben rausholen und einfach was dranlöten. Dann noch Abschirmen (sonst brummts) und fertig. EMG kocht ja auch nur Wasser und das Kabel ist nix besonderes.
     
  3. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #3
    Ok stimmt also ich hab jetz im keller bei mir ein computerkabel mit das genau auf die anschlüsse des pickups passt! Jetzt nur noch meine Frage wie schirm ich denn das kabel bitteschön ab? Wär echt super wenn mir wer helfen könnte!
     
  4. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.03.06   #4
    Wenn du ein fertiges Kabel aus 'nem PC da hast, sollte das schon geschirmt sein. :)
     
  5. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #5
    die lötstelle am besten mit einem schrumpfschlauch abschirmen.

    viel erfolg!

    ps..bei den neuen EMGs ist das kabel doch gesteckt, oder? sprich, man kann es am stück austauschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping