Empfehlung für Akustikgitarre gegen langweiligen Studentenalltag

  • Ersteller Franzzz
  • Erstellt am
F
Franzzz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.09
Registriert
16.03.09
Beiträge
3
Kekse
0
Guten Tag, liebe Musiker-Kollegen ...

ich werd demnächst mehr oder weniger mit Abitur aus der Schule geschmissen ;) und werd dann anfangen Medizin zu studieren. Da ein Studium nicht immer gerade mit Kurzweile einhergeht brauch ich unbedingt noch eine Akustik um auch mal von all dem Studienstress runterzukommen. Zwar werden mich meine E-Gitarre und mein Verstärker auch begleiten, aber mal ehrlich ... das ist ja nun kein Ersatz für eine richtig schöne Akustikgitarre, oder ^^. Meine alten Akustik bleibt bei meinen Vater zu Hause ( is ja auch nun mal seine ).

So jetz endlich mal zu meinen Vorstellungen und Ansprüchen an meine neue Gitarre :

- Es soll auf jeden Fall eine Westerngitarre sein, weil diese für mich immer noch den besten Sound haben

- Vom Bau her bevorzuge ich zum Cutaway, mit schmalen Griffbrett ( bin ich einfach so gewohnt ) - Farbe ist mir eigentlich relativ egal

- keine Tonabnehmer

- Geld spielt nicht so die Rolle, da der Bund ( studier als SanOA ) nicht schlecht zahlt ^^ aber sollte natürlich nicht allzu teuer werden ( ich sag ma bis 500/600 Euronen - kann auch bissle mehr werden )

- achja am allerwichtigsten : SIE SOLL HAMMER KLINGEN ;)

Würd mich sehr freuen wenn ihr mir ein paar nette Gitarren empfehlen könntet. Danke im Vorraus ...

LG, Franz
 
Eigenschaft
 
Akquarius
Akquarius
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Registriert
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
Cutaway ja, Pickup nein: das wird das alte Problem. fast alle Steelstrings mit cutaway haben auch einen Pickup.

Muss der Cutaway unbedingt sein?
 
TH3_F34R
TH3_F34R
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.13
Registriert
24.07.07
Beiträge
292
Kekse
413
Ort
Linz
Die Furch Durangos gibts selten aber doch mit Cutaway und ohne Pickup wenn ich mich recht erinnere... sind auch meiner Meinung nach recht solide Gitarren

mfg
 
F
Franzzz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.09
Registriert
16.03.09
Beiträge
3
Kekse
0
nein muss nicht unbedingt cutaway sein, ich würd auch nen kompromiss machen und ne cutaway mit pickup nehmen ( welcher dann aber auch net allzu qualitativ hochwertig sein muss, rauch ihn dann wohl eh net oft )
 
Akquarius
Akquarius
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Registriert
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
Furch Durangos (exzellente Gitarren wie ich finde) und Art&Lutherie sind Ausnahmen von der Regel.
Es gibt bestimmt noch mehr. Aber nicht viel mehr.

Allerdings würde der Verzicht auf den Cutaway den Spielraum erheblich erweitern: Taylor 110, Gibson CSM, Blueridge, Breedlove Passport usw.
 
F
Franzzz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.09
Registriert
16.03.09
Beiträge
3
Kekse
0
okay, dann an alle nachfolgenden helfer, ich würd auch gerne auf den cutaway verzichten um aus einer größeren auswahl schöpfen zu können ;)
 
Akquarius
Akquarius
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Registriert
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
dann: siehe Post #5 :D
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben