Engl 530 - Poti defekt

von Banana_Horst, 16.05.07.

  1. Banana_Horst

    Banana_Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #1
    Hallo zusammen,

    bei meinem Engl 530 Modern Rock Preamp ist kürzlich das "Lead Volume"-Poti auf tragische Weise "verstorben".
    Ersetzen könnte ich es ohne grosse Schwierigkeiten selbst, aber leider fehlt mir der Überblick über die verschiedenen Poti-Typen, so dass ich nicht weiss, welches ich kaufen muss.
    Eine Anfrage bei Engl selbst blieb bisher unbeantwortet.
    Internetrecherche führte zu www.pms-electronics.de, die ganz ähnlich aussehende 50k-Potis haben...

    Kann mir vielleicht jemand mit Informationen weiterhelfen, was das genau für DInger sind (log/lin, ...)? Würde mir sehr weiterhelfen, insbesondere über einen Hersteller-/Händlerlink würd ich mich sehr freuen, weil ich bis jetzt nichts gefunden habe und einfach mein Bauteile-Wissen nicht ausreicht.

    Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten!
     
  2. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 16.05.07   #2
    Moin,
    wenn du den Widerstandswert weißt, ist das doch kein Problem.

    Da das Ohr Lautstärken ja logarithmisch wahrnimmt und es sich um ein Volume-Poti handelt,
    wird es sich wohl auch um ein logarithmisches Poti handeln.
    Am besten bestellst du einfach auch noch ein Lineares dazu, kostet ja nix.
    Dann siehst du ja, welches Poti dir mehr "zusagt".

    Schau dich mal am besten auf www.reichelt.de um, die haben da so ziemlich alles was du brauchst. ;)
    Du musst da jetzt kein original "ENGL-Poti" einbauen.

    Gruß,
    Paul
     
  3. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 16.05.07   #3
    Sodele, dann helf ich dir mal:)

    http://schematicheaven.com/bargainbin/engl_e530.pdf

    Da, laut Schaltplan ein "50KA" dabei steht 50K für den Wert, also 50K halt, is klar ne:D Und A steht für logarithmisch, doer wie das heisst, auf jedenfall log ;)
    Kanns dir dann als Ersatzteil bestellen, am besten bei www.musikding.de die ham schöne Metallpotis 16mm Durchmesser :great:

    MfG
    Andy
     
  4. Banana_Horst

    Banana_Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #4
    Ok, vielen Dank, bin durch Zufall jetzt tatsächlich draufgestossen... hatte bei Reichelt schon geschaut, aber nix gefunden. Aber die haben tatsächlich die identischen Potis von ALPS - schön :-)

    Danke für die Hilfe, Thread kann zu.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.05.07   #5
    A muss nicht für log stehen, da gibt es keinerlei offizielle Nomenklatur, das macht jeder Hersteller wie er Lust und Laune hat.

    Schau dir auch mal die Bauform des Poti an, ich weiss nicht ob du nicht vll. ein Printmodell brauchst.

    Am einfachsten wäre es dem ENGL - Customer Support ne kurze Mail zu schicken, die antworten fix und kompetent.
     
  6. Banana_Horst

    Banana_Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #6
    Ist auf jeden Fall Printmontage, und wegen des lin/log-Problems mess ich einfach mal das andere Volume-Poti vom Cleankanal aus.
    Der Engl Customer Support hat mir nicht geantwortet, das hab ich schon probiert :-(
    Aber ich weiss genug, um das Problem jetzt selbst zu beseitigen. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping