erstes lied , wie hört es sich an ?

von Hurricane1988, 19.08.06.

  1. Hurricane1988

    Hurricane1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #1
    hi ich und meine band (sind noch frisch und alle samt anfänger ) , haben mal ein lied versucht zu machen (ist noch nicht fertig) und jetzt wollt ich euch ma fragen wie ihrs findet und was man evtl noch verändern könnte und was man evtl noch dazu machen kann .
     

    Anhänge:

  2. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 19.08.06   #2
    Also, da kann man jetzt nicht wirklich viel drüber sagen, da man nichts anderes findet als Powerchords. Ich hab keine Ahnung was ihr für Musik machen wollt. Der Titel lässt auf Deutschpunk/Deutschrock vermuten. ... Also, auf jeden Fall immer im Rock Bereich is ne Hookline was echt praktisches. Wertet Songs ungemein auf. Einfach nur irgendne kleine simple Melodie die, die ihr so in Intro und Fills auf die Powerchords spielt. Geht bei euch mit 2 Gitarren ja auch ganz einfach. Hab euch da mal sowas in die Richtung in die Datei gehauen. Irgendwas in dem Stil solltet ihr basteln. Ansonsten ... ja ... schönere Drums, und wenns nach mir ginge den Chorus oder was immer das da am Ende ist innerhalb der Tonleiter gestalten =) aber is natürlich GEschmackssache...

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  3. Hurricane1988

    Hurricane1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #3
    die mir hier keiner geben will enn ich nach frage , deshalb frag ich nochmal .

    wie kann ich denn powerchocrds innerhalb einer tonleiter verändern ?

    aber ansonsten is es eine hammer geile erweiterung respeckt und danke das du dir zeit genommen hast :)
     
  4. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 20.08.06   #4
    Naja, so wie du das angegangen bist war das schon OK, Grundton mit statt der Quinte nem anderen Intervall, aber dazu solltest du dann auch einen Ton aus der Tonleiter nehmen, und da du dich in C-Dur befindest = keine Vorzeichen, kannst du das ais bzw. b das du eben auf das d draufgehauen hast nicht nutzen ohne dass es eben (zumindest für meinen Geschmack) unharmonisch klingt.

    lg strongtone
     
  5. Hurricane1988

    Hurricane1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #5
    hmm wie würdest du es denn machen hab da ehrlich gesagt noch nich so die ahnung .
     
  6. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 20.08.06   #6
    Was genau willst du denn überhaupt machen ?
     
Die Seite wird geladen...