ESP LTD Surveyor-405

von Tornado88, 26.04.07.

  1. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 26.04.07   #1
    Hallo Bassergemeinde!

    Ich habe mal wieder durch die virtuellen Regale in gewissen Onlineshops gestöpert und empfand diesen Bass als interessant. Hat diesen Bass jemals einer von euch getestet, gespielt oder hat ihn gar im Besitz und kann mir Aussagen bezüglich des Sounds verraten? Ich erhoffe mir einen knurrigen Sound, nahe Warwick, aber mehr ins Jazz-Bassige gehend, kein plan wie ich das beschreiben soll. Ich spiele Metalcore, Emo, Gothic, Rock (, Jazz) etc und habe bisher bei vielen meiner Lieblings-Bands lediglich Jazzbässe oder dergleichen mit meist dem selben Klangverhalten gesehen/erhört. Ich ehoffe mir solchen Sound auch von diesem Bass, kann ich davon ausgehen (siehe PUs, Holzart etc)?

    Link to big T: LINK!



    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!!!

    mfg, Maik
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 26.04.07   #2
    davon ausgehen würd dich nicht.
    pickups sind in dem fall ein precision und ein muman-style

    das mit dem holz könnte schon hinhauen, es gibt aber jazzer in diversen body-hölzern, da kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen.
     
  3. Tornado88

    Tornado88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 14.05.07   #3
    naja, aber was für sound dürfte das teil denn produzieren? vllt. kennt ja doch einer das teil.
    von den pickups dürfte es doch nahe kommen(?). sry, ich komme mit deiner ausage nicht ganz klar rubbl. ich kann meinen sound nicht ganz definieren, doch weiss ich, das mir warwick wie auch jazz- und musicman-sound gefällt...

    mfg, maik
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 14.05.07   #4
    ich wollte darauf hinaus, dass der sound eines jazzbasses auch mit an den pickups liegt. wenn jetzt bei einem anderen instrument ganz andere verbaut sind, klingt es automatisch auch anders.
    wenn das so ist...
    naja, damit hast du ja doch nen breiter gefächerten geschmack.
    ob dir das instrument liegt kann ich daswegen immer noch nicht sagen.
    da wirst du wohl irgendwo einen anspielen müssen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping