Eure Erfahrungen mit Gitarrenfunk

von JohannKönig, 27.12.03.

  1. JohannKönig

    JohannKönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 27.12.03   #1
    Hallo,

    es gibt ja eine Unmenge an Gitarren Wireless Systemen , was ist eurer Meinung die beste bis 350Euro.

    Gruss und danke
    Todde
     
  2. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 27.12.03   #2
    was zur hölle ist ein Gitarrenfunken???
     
  3. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.12.03   #3
    Meinst du Wireless-Systeme? Wüsste nicht was nen Gitarrenfunken sein soll.:er_what:
     
  4. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 27.12.03   #4
    oha, sorry, dann eben whireless...
     
  5. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.03   #5
    Schau dir Mal das True Diversity System von AKG an... Sony UHF sind auch gut, dürften aber weit oberhalb deiner Preisgrenze liegen....

    Es soll jetzt auch ein neues System geben, dass Digital arbeitet und unabhängig von der Richtung der Signallquelle sein soll... also kann man sich befinden wo man will und wird abgenommen... is aber sicher auch zu teuer... innsgesammt kann man sagen, dass es eine Komfortangelegenheit is, weil man ja nicht mehr ans Kabel gebunden is, aber (etwas) klangverlust lässt sich wohl net vermeiden, was aber durch bessere Systeme auszugleichen ist... ich glaube, dass es was für Leute is, die viele Gigs haben und ohnehin genug Kabel zum rumschleppen... Mfg
    Meldir
     
  6. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 27.12.03   #6
    deshalb will ich mir ja auch eins zulegen, ein weiterer grund ist sicherheit, wollte eigentlich nie wieder mit funk spielen und habe lange mit kabel gespielt, der letzte gig hat mich aber wieder vom gegenteil überzeugt. hat sich alles ineinander verknotet etc. es war relativ unsicher auf der bühne herumzulaufen. welches von akg ist denn gut? ich habe gelesen, dass manche systeme für kleinere- mittlere bühnen sind, heisst das, dass die teile auch weniger sendekapazität haben?
     
  7. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.03   #7
    naja... es kommt halt immer darauf an, was du damit machen willst...

    also ein gutes True-Diversity System kostet von Sennheiser z.B.: 1090 €

    das digitale System kommt übrigens von db Technologies und kostet 1190€

    ein recht gutes System in deiner Preisklasse kommt von Shure: das EUT-14 is ein Diversity Gerät, das net schlecht is...

    Ebenso einen Versuch wert wäre die Diversity Variante des AKG Guitarbug Systems....

    Viel Spass beim testen, sollten weitere Fragen da sein, bitte, nur zu...

    Mfg
    Meldir
     
  8. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 28.12.03   #8
    kaufe dir auf keinen fall son billigteil fuer 300 euro, da musste teif in die tasche greifen, dass was anstaendiges bei rauskommt, die teile, die meldir vorgeschlagen hat, sind wohl ganz gut, aber billiges geraet macht keinen spass un versaut dir alles am ton, dann kauf dir lieber monster kabel,
    lw.
     
  9. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 28.12.03   #9
    braucht man um ma gescheiten funk zu spielen nich nen wah? (hahahahaaaaaaaaaarrrrrrrrr - ein klohn gefrühstückt!!!)
     
  10. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 28.12.03   #10
    @ Schwammkopf

    einfach nur lol :D
     
  11. Funkyking

    Funkyking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 28.12.03   #11
    aber im ernst, das hab ich mir zuerst auch gedacht! -_-
     
  12. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 28.12.03   #12
    und was haltet ihr von den gitarrensystemen von niefer?
     
  13. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 28.12.03   #13
    also - um mal ernst zu bleiben (wobei eigentlich heiße ich ja michael => hahaaaaaaaaarrr! :) - werden viele funksysteme unterschätzt! ich hab mal in ner band gespielt, da hate auhc der andere gitarrist son funkteil sich geholt - total no name ... aver hat 1 a funktioniert
     
  14. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 28.12.03   #14
    das guitarbug system von akg hat zwei verschiedene sender, einmal als bodypack und einmal als kleinen stecker, ist es egal welches man sich holt?
     
  15. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.03   #15
    hm, naja, also der kleine Bug da sieht sicher schick aus, aber ich würde mir wohl das body Pack holen, weiß aber net wirklich warum... wobei: Ich würde mir, wenn ich mir ein System kaufen würde, alle Mal vorher gründlich austesten...

    Mfg
    Meldir
     
  16. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.12.03   #16
    Ich selber habe kein Problem mit meinem Wireless System. Spiele über ein 19" Shure Teil, EC4 oder so heisst das. Ist Diversity und hat mich gebraucht etwa 380 euro gekostet. Eines der besten Wireless das ich schon gehört hab. Ich hatte noch nie aussetzer, und verzögerungen im Signal spürt man erst wenn man mehr als 50 Meter vom Empfänger wegsteht.
     
  17. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 28.12.03   #17
    ja, aber wenn du es gegen n kabel austauschst, hoerste doch n gewaltigen unterschied, die billigsysteme nehmen einfach zuviel ton, jedenfalls ist das meine erfahrung, denn ich habe noch nie eins gehoert, bei dem das nicht so war, also denke ich mal, dass es bei den teureren nicht der fall sein wird,
    lw.
     
  18. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.12.03   #18
    Also beim EC4 sind die Unterschiede kaum zu hören. Bei mir in der Band merkt jedenfalls keiner den Unterschied ob Kabel oder nicht. Das Ding kostete auch damals neu ne ganze Stange Geld. Ich bin halt günstig an ein gebrauchtes gekommen.
     
  19. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 28.12.03   #19
    glaub ich dir gern, wie gesagt, waren auch nur meine erfahrungen damit,
    lw.
     
  20. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 28.12.03   #20
    Bei nem Gig wird niemand den Unterschied merken... nichtmal du selbst. Klar, wenn du in nem stillen Kämmerlein sitzt und es darauf anlegst und 50% Einbildung dazu nimmst kann es schon sein, aber ab 350€ gibts schon sehr brauchbare Systeme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping