Eure Meinung über "Punks"

von LP|Chester, 09.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LP|Chester

    LP|Chester Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #1
    Und ich schreibe Punks bewusst unter anführungszeichen weil die welt ja voll ist von so vielen tollen "truen" punks...Wie isses in diesem Forum hier?...Was würdet ihr sagen macht euch zum punk?

    Ist punk für euch eine lebenseinstellung?Hört ihr einfach nur die Musik geil und nennt euch deshalb "Punks"...oder findet ihrs geil euch immer vollkommen sinnlos zu besaufen und einzurauchen und wurdet "Punks" weil man das unter "Punks" besser kann.

    Ich höre zwar viel Punk,speziell Offspring,Sum41 usw also eher kalifornischen punk...aber ich nenn mich deswegen ned Punk...

    Ich will genau dieses Thema ansprechen weil es in unserer Gesellschaft mittlerweile schon fast als cool gilt "Punk" zu sein...ich merk das speziell in meinem Jugendclub....Jeden mittwoch kommen die ganzen Kleinkinder mit ihren truen zerissenen klamotten und ihrer Zigarette hineinspaziert und besaufen sich sinnlos...und das sind jetzt ned 2 oder 3....Schwechat(da wohn ich:eek:) ist voll von diesen "ich bin cool-ich bin true-ich hab zwar keine ahnung von dem ganzen Scheiss - Polizei is blöd-nazis sind doof - Saufen ist geil-yeahhhhhhspastis .....WOAAAA wie ich mich aufregen könnte über diese....naja egal...ausser das Nazis wirklich der allerletzte abschaum sind, da stimm ich überein, sind das doch einfach nur vollidioten..tschuldige...VOLLIDIOTEN.

    Ich treff immer wieder auf die..neulich war in wien ne demo gegen nazis..ich geh dort hin und frag ein bissi warum....was kam heraus..87!!!! von hundert befragten wussten nicht einmal was überhaubt los war und warum sie da waren...und um was sich die demo drehte....sie waren nur zum saufen da und weil sie gegen die polizei sind die ja so schlecht ist und sonst wussten sie eigentlich nicht viel bis überhaupt nichts.......

    Wacht mal auf leute...wir sind normale menschen, keine Punks...zumindestenß die meisten..und wer sich auf einer demo die fresse einschlagen lässt und nicht mal weiß wofür..aber das sogar noch cool findet is meiner Meinung nach VOLL AM ENDE!:screwy:

    Wünsche mir feedback danke...
     
  2. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 09.09.05   #2
    Punks wie du sie beschreibst, sind die Sorte Mensch mit denen ich es wohl am liebsten vermeide auch nur zu reden.

    Allgemein Punks deren Allgemeinwissen dem der Allgemeinheit der Punks enspricht (toller Satz) um bei Diskussionen über Geschichtsträchtige Ereignisse einfach nur durch halb- oder gar kein Wissen zu glänzen sind für mich einfach nur Zeitverschwendung.

    Viel zu oft sehr jung, sehr naiv und eine etwas andere Sichtweise von Geschichte und Leben.
    Sprichwort: Scheuklappen

    Menschen die Punk hören und eben nicht in obige Schublade einzuordnen sind, sich aber trotzalledem als Punks bezeichnen sind für mich wesentlich umgänglicher und somit ist meine Meinung über diese auch wesentlich besser.
     
  3. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.09.05   #3
    1. Sind die von dir augelisteten Bands alles andere als Punkbands.
    Punk war eine Bewegung von 77-79. Die von dir genannten Pop-Skate-Fun-schießmichtot-Bands sind genauso ein schlechter Abklatsch von den echten Bands, wie die "Punks", über die du dich hier auskotzt, ein abklatsch von den echten Punks sind....

    2. Habt ihr keine andern Sorgen? Lasst die Kiddies doch Punk spielen, bis sie merken, dass Hip-Hopper* eh viel cooler sind, weil Gangster** :-)rock:)
    Wobei "*" auch durch Metaller, Raver, Heinzelmännchen... und "**" durch ein Attribut des selbigen ersetzt werden kann.

    3.[ZITAT von savoonga]punks sind meistens nackt und tragen staubsauger oder fische!
    wie dieses bild beweist:

    [​IMG]
     
  4. Mela-B

    Mela-B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #4
    Ich höre Punk, und finde auch gewisse Einstellungen von Punks richtig, aber ich sitze nich den ganzen Tag auf der Straße und besaufe mich etc.
    Aber ich komm eigentlich mit jeder Sorte Punk gut klar, bin selbst so ne Art Funpunk, wie man das so schön sagt. Hab zum Beispiel meistens kein Problem mit der Polizei, aber Anarchie is wieder ne Sache, wo ich punkiger bin.
    Ich weiß nich was ich bin,aber wichtig is doch auch das man sich so wohl fühlt, in seiner Rolle:)
     
  5. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #5
    Die von mir genannten Pop-Skate-Fun-schießmichtot-Bands sind genauso in die oberkategorie Punk einzuordnen...

    Linkin Park ordne ich auch in Metal ein obwohl es NuMetal oder crossover is...meine güte

    Ausserdem hab ich nie behaubtet das ich punk bin im gegensatz zu denen..also kann ich hören was ich will ohne mich "untrue" fühlen zu müssen....

    :eek:
     
  6. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.09.05   #6
    Ich wette, dass du dich noch nie wirklich mit Anarchie auseinander gesetzt hast und nicht wirklich Ahnung von den Theorien eines Kropotkin oder Bakunin hast.

    Ich habe mit der Einordnung in Schubladen nicht angefangen, aber ich verknüpfe die Musik "Punk" stark mit der Bewegung "Punk" und da passt die kommerzialisierte Version, namentlich Skate-/Funpunk nun mal nicht rein.
     
  7. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #7
    Genaudas isses ja

    niemand WILL es lesen weil einem der normale menschenverstand sagt das es sinnlos ist.

    Drum kennt auch niemand diese "wichtigen" theorien

    Anarchie funktioniert nicht aus basta...da fahrt die eisenbahn drüber
     
  8. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.09.05   #8
    Is deine Meinung (basierend auf Unkenntnis und Phrasendrescherei).

    Außerdem hab ich gar nicht dich, sondern Mela-B angesprochen, der/die/das Anarchie als "punkig" empfand.
     
  9. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #9
    dann erklär mir mal deine theorie..ich geb zu ich hab nüsse ahnung von Kropotk und Bakunin aber unter anarchie stell ich mir folgendes vor...

    1) Keine wirklichen Gesetze

    2) keine Moral

    3) kein System

    das birgt soviele gefahren und beinhaltet so dearatig große mängel das es ned funktionieren würde....
     
  10. tobi-drums

    tobi-drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.09.05   #10
    Ihr habt Probleme ey, es gibt dumme Punks genauso wie kluge, arme, wie reiche Punks.
    Es gibt dumme nazis genauso wie kluge (die gefährlichen).
    Es gibt dumme rocker wie auch Kluge.
    Es gibt dumme Technotenspasten wie auch kluge.
    Es gibt....

    Welchen verdammten SINN hat dieser Thread?
     
  11. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #11
    tschuldige das ich mich aufreg wenn zb "Punks" in meiner ortschaft sinnlos gewalt gegen irgendwelche rivalisierenden oder was der scheiss auch immer "Banden" vorgehen und ich deswegen jedesmal angst haben muss wenn ich durch schwechat geh...schiessen einfach mit softguns auf die...einmal ham sie mich getroffen die hurenkinder.

    nur weil sie cool sein wollen fangen sie einen verfickten bandenkrieg mit anderen leuten oder gabba an und ich muss drunter leiden

    weil vollkommen idiotische kleinkinder koffer punk spastis glauben sie müssen true sein

    wie gesagt ich hör auch die musik und auch anderes ..aber ich bild mir deswegen ned ein das Gesetz in schwechat spielen zu müssen weil die polizei ja so schlecht is....

    die leute die sie trafen haben nie irgendwas gemacht..sind auch punks aber eher ruhige normale...

    Schnapsidee von minderjährigen spasten mehr ned
     
  12. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.09.05   #12
    Die einzige Gefahr ist also der Mensch, der nur seinen eigenen Vorteil sehen will und so das System der totalen Gleichberechtigung ins Wanken bringt.

    Kannst dir ja auch mal den Anarchiethread hier im Board durchlesen.
    Oder HIER oder HIER, sowie HIER, falls es dich interessiert.

    Aber es geht hier ja nicht um Anarchie, sondern um "Punks", also:

    Off-topic beendet.

    PS: Wieso sagt keiner was über mein tolles Punkbild???
     
  13. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #13
    würd die unterhaltung aber noch gern weiterführen...aber wie du selber sagtst funktioniert es eh ned wegen der Mensch nur für sich selbst denkt....
     
  14. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.09.05   #14
    Hab ich jemals behauptet, dass es funktioniert???
    Ich weiß selbst, dass es genung Menschen gibt, die zu gierig sind und die man erstmal (zum Wohle der Menschheit:D) unterdrücken muss.

    Ich fands nur scheiße, das erstmal pauschal gesagt wird, dass Anarchismus ja eh nur Chaos ist (hast du jetzt nicht explizit gesagt) und dass es ja eh nicht funktioniert, ohne sich wirklich damit auseinander zu setzen.
     
  15. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 09.09.05   #15
    Ich finde eine linksradikale Einstellung die ich bei bedeutend vielen "Punks" erleben durfte wesentlich gefährlicher als eine rechtsradikale von allen gehetzte, zumeist zahlenmäßig unterlegenen Gruppierung.

    Wer heute eine Glatze hat, hat ein Problem.
    Es gibt genauso "gefährliche" Rocker, Technospasten, HipHopper, Punks oder Volksmusikanten.

    Versucht bitte sachlich zu bleiben.
    Jedes Extrem ist Scheisse.

    Es gibt keine Form die in irgendeiner Weise bei dem Menschen klappt.
    Dazu gehört auch die Anarchie.
     
  16. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #16
    das is es eben es funktioniert auch ned wenn man sich damit auseinandersetzt..

    idioten wird es immer geben...stell die vor es gibt keine strafen somit keine konsequenzen für seine taten..und keine exekutive usw....jeder würde voll auszucken weil im grunde genommen fast jeder ein arschloch ist...
     
  17. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.09.05   #17
    Es gibt Strafen, wenn sie im Wunsche der Gemeinschaft verhangen werden.

    Aber: Wieso artet jeder Thread im Offtopic-Bereich immer gleich in eine pseudoliberale pseudopolitische Diskussion aus?
    Immer muss jemand kommen und sagen, dass alle Extrema scheiße sind und Linke genauso schlimm wie Rechte..bla..bla, dazu sag ich jetzt mal nix.

    Es ging in diesem Thread um Pseudopunks (auf Musik bezogen) und nicht um "linke Gewalt".
    Also vielleicht da weiter ansetzen.

    Obwohl ich ja mit dem Offtopickram angefangen hab' . [​IMG]
     
  18. LP|Chester

    LP|Chester Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #18
    ok versteh schon ..dann bitte mehr feedback...thx!
     
  19. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 09.09.05   #19
    mich stören diese komischen leute die einen in der fußgängerzone um einen euro anbetteln, weil sie selbst auf arbeiten keine lust haben. die tragen dann shirts "ich scheiß aufs system" und "arbeit ist scheiße"...solche leute regen mich auf. ob und wie das ganze was mit musik zu tun hat, weiß ich nicht.

    ich spreche jetzt bewusst nicht von punks, weil ich die gruppierungen nicht ganz auseinander halten kann.
     
  20. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 09.09.05   #20
    Irgendwie kann ich gewisse Leute, die in diesem Thread posten und von ihrer Punkigkeit berichten, ihnen das schon aufgrund ihrer Nicknames nicht abnehmen.

    Und ich bin kein und war nie Punk, ich mag schlicht die Musik und gewisse Werte, die in diesem Bereich vertreten werden.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.