EV ZLX 12P vs. QSC K10

von Geggo, 16.01.16.

Sponsored by
QSC
  1. Geggo

    Geggo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.16   #1
    Hallo zusammen,

    hat jemand die beiden oben genannten Lautsprecher schon einmal im Direktvergleich gehört?

    Ich bin auf der Suche nach einem Lautsprecher den ich über den Laptop mit Konservenmusik speisen kann.
    Der Lautsprecher soll für private Feiern eingesetzt werden. Mir sind geringe Transportmaße wichtig, weshalb auch nur ein Lautsprecher genutzt werden soll.

    Die EV ZLX 12P habe ich persönlich schon öfter gehört. Sie gefallen mir vom Klang her super. Allerdings kam die Limit LED dann doch schon öfter zum leuchten.
    Meine Hoffnung ist, dass mit der QSC K10 ein ähnlich guter Sound erzeugt werden kann allerdings ohne die Limit LED und ich so ein noch geringeres Packmaß erhalte.

    Gruß
    Geggo
     
  2. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.873
    Kekse:
    43.032
    Erstellt: 16.01.16   #2
    Ganz direkt nicht, aber jeweils zu meiner Referenz RCF ART310A, die dazwischen liegt. Die K10 kostet nicht umsonst deutlich mehr. Bei kleinerem Packmaß klingt sie besser und kann lauter als die ZLX.
    Du musst dir überlegen wieviel Geld dir das Wert ist.

    Gruß
    Christoph
     
  3. eotsskleet

    eotsskleet Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    8.03.17
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Lenzburg, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    7.135
    Erstellt: 20.01.16   #3
    Vorsicht: ZLX12P ist 12" und K10 ist 10"!
    Nur damit du nicht Äpfel mit Birnen vergleichst! Es gibt von QSC noch die K12!

    Ich selber besitze die K10! Anschlusstechnish sehr schön mit Chinch anschluss - Laptop also direkt dran!
    Neigbarer Hochständerflansch ist ein schöner Bonus.. Natürlich nur wenn ein Stativ verwendet wird ;)

    Welche von den zwei lauter/schöner ist kann ich nicht sagen, kenn die EV nicht persönlich!

    Wenns nur um die Limit-LED geht.. Die kannst du bei der K10 ausblenden ;)
     
  4. Donsiox

    Donsiox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.13
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    227
    Kekse:
    3.187
    Erstellt: 23.01.16   #4
    Wenn du nur einen Lautsprecher willst, kompakte Maße möchtest und das Ganze auf privaten Feiern einsetzen willst, würde ich mir mal Systeme wie Ld Maui oder Monacor C-Ray anschauen.

    Gruß
    Jan
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 23.01.16   #5
    Wieviele Personen sollen den ungefähr beschallt werden?
    Bei möglichst kompakten Abmessungen hätte ich noch den Mackie DLM in den Ring geworfen:


    [​IMG]



    HTH
    :hat:
     
Die Seite wird geladen...

mapping