Event TR6 ? Im Vergleich zum Fostex PM 1 ??

von AnAcOndA, 23.04.07.

  1. AnAcOndA

    AnAcOndA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 23.04.07   #1
    Hallo,

    ich habe ein paar Fragen. Und zwar bin ich schon seit Wochen auf der Suche nach Studio-Monitoren bis max 500 Eur. Es sollten ca. 6,5“er sein. Ich habe hier wohl schon alle Threads durchgelesen und habe auch im Musikladen welche probegehört. Derzeit tendiere ich zu den Event TR6. Die haben mir sehr gut gefallen. Auch die KRK RP5 waren spitze, hatten nur etwas zu wenig Bass. Von den Rubicon R6a habe ich mich verabschiedet. Leider konnte ich die Fostex PM05 und nicht die PM1 testen. Da hier aber viel gutes über die Fostex PM1 geschrieben wird und viele die auch den Events vorziehen, zögere ich noch ein wenig, die Events zu nehmen.

    Meine Frage: Wie ist das mit den Bässen der Fostex? Sind die tiefer und sauberer als die der Event TR6?

    Über die Größe der Membran der Fostex gibt es viele unterschiedliche Beschreibungen. Einige schreiben was von 6,5“, dann heißt es auf einmal wieder 130mm. Einer hier im Forum schrieb auch mal, dass die tatsächlich 140mm groß sind. Kennt jemand die wirklichen Maßen? Genauso ist das mit dem Frequenzspektrum des Event: mal heißt es 45 Hz – 20000 Hz, dann heißt es wiederum 53 Hz – 19000 Hz. Ich bin verwirrt.

    Ich werde in den nächsten Tagen noch mal zum Musikladen fahren und nochmals die Event mit den KRK RP5 und RP6 vergleichen. Halt die Fostex interessieren mich noch.

    Wäre nett, wenn mir jemand vielleicht den Bass-Unteschied zwischen Event und Fostex beschreiben könnte und vielleicht noch ein paar Worte zu den KRK RP6 sagen kann.

    Vielen Dank und schöne Grüße
    anaconda
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 25.04.07   #2
    Also ich bin mit den Fostex vollends zufrieden. Die waren auf jeden fall die besten für meinen Anwendungsbereich und mein Budget (auch wenn ich das mal wieder etwas ausgedehnt hab:D )
    Die TR-6 hatten sie beim Thomann glaub ich grad nicht antestbereit, nur die TR-8 haben wir mal kurz gehört. Aber das lag ja eigentlich eh schon über meinem Budget, deshalb hab ich mich nicht weiter drum gekümmert. Ich hatte schon so Probleme genug, mir die Höreindrücke der ganzen verschiedenen Monitore zu merken;)

    Deine Fragen kannst du wohl nur beantworten, wenn du die beiden irgendwo zum A/B Vergleich in die Finger bekommst.
     
  3. AnAcOndA

    AnAcOndA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 26.04.07   #3
    Vielen Dank für die Antwort!
    Das Problem habe ich auch. Da bin ich stundenlang im Musikladen und höre sie mir an und wenn ich dann zuhause bin, weiß ich schon gar nicht mehr, wie der Unterschied war :-(.
    Leider hatten sie die Fostex PM1 nicht. Schade. Deswegen konnte ich die nicht direkt miteinander vergleichen.
    Die Events hatten mir aber sehr gut gefallen. Ich war gestern nochmal im Musikladen und habe sie mit den KRK RP6 verglichen. Es waren beide verdammt gut, die Events waren etwas mittiger. Dadurch kam meiner Meinung nach die Stimme und Gitarre deutlicher hervor. Die KRK waren dagegen etwas HiFi-mäßiger. Stimmen und Gitarren waren da etwas zurückhaltender. Da ich eher den mittigen Sound mag und ich eh schon ein HiFi-System habe, denke ich, dass die Events für mich die beste Lösung ist.

    Gruß
    anaconda
     
  4. AnAcOndA

    AnAcOndA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 30.04.07   #4
    Mein Zimmer ist übrigens ca. 16m² groß. Der Abstand zwischen den Boxen wird ca. 1,50m sein. Der Abstand zwischen Box und mir wohl ca. 1,30m. Sind dann 8"er sinnvoll bzw. möglich?? Oder wären 6,5"er besser?

    Gruß
    Jan
     
Die Seite wird geladen...

mapping