Farfisa Professional 110 - Was ist sowas wert?

von nussecke, 07.03.08.

  1. nussecke

    nussecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    7.03.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe dieses Forum via google gefunden, ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich sowas hier rein schreibe. Hier scheinen ja öfters mal solche Anfragen aufzutauchen.

    Und zwar geht es, wie im Titel schon angesprochen, um eine elektrische Orgel, die "Farfisa Professional 110" heißt. Die Orgel steht in einer Kirche und wird nicht mehr gebraucht; ich wurde angesprochen, ob ich nicht einmal schauen könnte, ob man sowas überhaupt noch verkauft bekommt und wenn ja, wie viel erwartet werden kann.

    Ich hab sie mal kurz gesehen, sieht noch ganz in Ordnung aus, nur etwas verstaubt. Ich kenn mich gar nicht damit aus, es sind sehr sehr viele Knöpfe drauf, mit Zahlen von 1 - 8, Vibrato, Leslie und all sowas. 2 Manuale und Fusspedale sind vorhanden. Ich hab mal zwei Bilder gemacht, eine Gesamtaufnahme kann ich noch nachreichen.

    Auf Ebay.de habe ich keine Farfisa-Professional-Orgel entdecken können, sonst hätte ich den Thread hier nicht eröffnet :)

    Grüße

    http://www.bildercache.de/anzeige/20080307-210431-391.jpg
    http://www.bildercache.de/anzeige/20080307-210431-430.jpg
     
  2. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
  3. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.03.08   #3
    Ich persönlich würde dafür ca. 100,-€ ausgeben. Einige Ersatzteile -- wenn was kaputt geht -- sind nur schwer zu bekommen. Je nach Zustand würde ich vielleicht auch etwas mehr oder weniger zahlen.

    Beim Analogorgel-Forumstreffen hatten wir letztes Jahr eine da. Klingt ja gut!!
    Wer den Klang unbedingt haben WILL, zahlt vielleicht etwas mehr, aber 200,-€ werden wohl kaum zu erzielen sein.
     
  4. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 23.03.08   #4
    Am Ende wird's dann doch "zu verschenken an Selbstabholer". ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping