Feedback zu einem (Alternative) Rock Song/Female Vocals

von maragoth, 26.03.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. maragoth

    maragoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    17.05.20
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Haldensleben
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    327
    Erstellt: 26.03.19   #1
    Heyho,

    nach insgesamt 2 Jahren (angefangen vom ersten Schreiben des Instrumentalen) habe ich nun Sonntag endlich meinen neuen Song hochgeladen. Die instrumentalen Sachen hatte ich auch schon vor fast 2 Jahren aufgenommen und, ihr kennt das sicher, findet man nach einiger Zeit dann immer mal was zu "mosern", was man hätte anders machen können oder sollen. Aber irgendwann sollte man ja auch mal etwas so lassen, wie es ist :D Eine gute Freundin von mir schrieb den Text und sang auch dazu ein. Es musste noch ein kleines Video zu gedreht werden und nun ist er draußen.

    Euer Feedback interessiert mich sehr. Was fällt euch auf, was irgendwie vielleicht unpassend ist zB.? Auch vom Mix her. Was könnte man zukünftig anders machen vielleicht?
    Spielerisch ist das Solo keine Meisterleistung :D Das weiß ich. War daaamals für mich ganz passend. Mittlerweile würde ich da manches anders machen. Etwas spannender, verspielter und weniger so langgezogene Noten.

    Natürlich könnt ihr euch auch zum Video auslassen. Das leite ich dann an meinen Videomäään weiter :D

     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    11.552
    Erstellt: 27.03.19   #2
    gefällt mir sehr gut, Mix ist für mich stimmig, auch das Solo (endlich mal kein "Gitarrenporn"), tolle Sängerin, Video ist abwechslungsreich und erzählt eine kleine Geschichte, gut...
    Als Drummer würde ich die Bassdrum etwas strukturierter einsetzen (keine Schläge aud 1.2.3.4, gleiche Rhythmik bei gleichn Parts) aber das ist ne Winzigkeit...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. maragoth

    maragoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    17.05.20
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Haldensleben
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    327
    Erstellt: 27.03.19   #3
    Vielen Dank für dein Feedback :)

    Mein bester Freund (spielt ebenfalls ein wenig Drums) gab mir zu den Drums ein ähnliches Statement :D Ich werde es bei zukünftigen Projekten versuchen umzusetzen
     
  4. obi1337

    obi1337 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.15
    Zuletzt hier:
    9.10.19
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    140
    Erstellt: 23.05.19   #4
    find ich cool! haben früher ähnliche Musik gemacht (Alternativ Rock mit female vocals) und konnt mich gleich gut identifizieren damit als ich euren Song gehört habe!
    die Struktur des Songs find ich toll, auch die Vocals stehen gut vorne. Ich denke das Video ist ne reine Eigenproduktion, oder? Dafür ist es gut gelungen auch wenn das Szenario jetzt nicht so meinen Geschmack trifft ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. maragoth

    maragoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    17.05.20
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Haldensleben
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.07.19   #5
    Vielen Dank fürs Feedback :) ja, das Video hat ein Kollege gedreht, er schuldete mir noch was :D
     
  6. groovequantizer

    groovequantizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.13
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    895
    Erstellt: 22.09.19   #6
    Schöner Song, alles in allem gut gemacht. Klasse Sängerin.

    Die Gitarren klingen etwas zu diffus, d. h. die könnten weiter vorne klingen.
    Die Sn klingt etwas zu tot, ebenso wie das HH Tip.
    In dem Break fällt auf, daß der Bss etwas zu mulmig ist. Den würde ich unten 'rum etwas leichter machen und ein bischen Knurren zw. 600 - 1200Hz hinzufügen.

    Ist alles nur konstruktiv gemeint.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. maragoth

    maragoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    17.05.20
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Haldensleben
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    327
    Erstellt: 23.09.19   #7
    Hey, vielen Dank für dein Feedback :) Bin stets bestrebt immer besser zu werden und die ein oder anderen Kleinigkeiten zukünftig auszumerzen. Bald poste ich hier auch was Neues rein. Diesmal trällere ich dann :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Technika

    Technika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.19
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Bruchhausen-Vilsen
    Zustimmungen:
    171
    Kekse:
    650
    Erstellt: 23.09.19   #8
    Hi. Ich gebe auch mal meinen Senf dazu. Insgesamt ein super Song. Gefällt mir gut. Am meisten zu meckern hätte ich auch an den drums. Die sind mir persönlich etwas zu laut. Grade die overheads. Und irgendwie auch zu undynamisch. Der Hall auf der snare klingt mir zu künstlich. Darf ich fragen welches Plugin du benutzt hast? Das Gitarrensolo finde ich auch etwas lahm. Aber noch im Rahmen. Kann man so machen. Wie schon gesagt ein toller Song. Weiter so :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. maragoth

    maragoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    17.05.20
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Haldensleben
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    327
    Erstellt: 25.09.19   #9
    Vielen Dank für's Feedback :)

    Mein Plugin ist EZDrummer 2...das Drumset war zusammengestellt aus MetalMachine.
     
Die Seite wird geladen...