"Fender" "Corona"

  • Ersteller kurt-hendrix
  • Erstellt am
kurt-hendrix
kurt-hendrix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
07.09.06
Beiträge
1.033
Kekse
1.449
Moin

Hab mir bei "ebay" ne gitarre geschossen als "stratocaster".
War ein BauchKauf aber das soll jetzt mal nich zur debatte stehen

Dran sind auf jedenfall spre?g?el locker mechaniken, göldo gurt lockings und pickups von kent armstrong (middle, neck) bzw. duncans hot for strat. So stehts jedenfalls auf den rückseiten der Pus. Das Vibrato(Tremolo) scheint auch von Fender, so stehts auf den Reitern.
Das Schlagbrett (SL-313-TF pickguard, ST-model, 3 ply, tortoise fine) ist von http://www.musikk-elektronikk.the-music-alliance.com

Der Body Ist von "EDEN" was immer das auch ist und der Hals von Fender?
Fender steht oben auf der Platte und nochmal eingebrannt auf der Verbindung zum Hals.

Das eigentlich Problem ist das pfeifen der PUs bei hohem Gain. Kein übersteuern richtiges nerviges pfeifen. Die ganze Löterei im Inneren sieht auch eher nach "mal fix gemacht" aus.
Wie kann ich das Pfeifen verhindern?


1
2
3
4
5
6
7
8

Feuer Frei...lasst euch aus! :great:
 
Eigenschaft
 
kurt-hendrix
kurt-hendrix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
07.09.06
Beiträge
1.033
Kekse
1.449
von HOSS
Hi,

ich will Dir jetzt echt nicht Angst machen, aber die sieht an einigen Stellen nicht wie eine Fender aus.

Das Logo sieht komisch aus, die Trussrod Schraube auch. Das Halsende ist viel zu rund. Das Vibrato System ist
Vintage Style, was aber zu einem 21 Bund Hals gehören würde.
Die "Corona" Platten sind üblicherweise nicht auf den AM Vintage Gitarren (21 Bund Hals!) und
haben ein 5. Loch für den Micro Tilt.

Poste es doch mal im Forum und schreib bitte gleich meinen Senf, den ich hier abgesondert habe dazu oder
schick mir den Link, dann poste ich es selbst.

Viel Erfolg,
Bernard (hoss)

by HOSS
 
hoss
hoss
HCA Gibson, Fender, vintage
HCA
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
03.08.04
Beiträge
19.287
Kekse
93.464
Sorry, Kurt-Hendrix, habe mir die Bilder über die Tage noch mal angeschaut. Das ist ein 100% Fake.

Eden = http://edenhaus.com (feine Ware, wie Warmoth)
 
kurt-hendrix
kurt-hendrix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
07.09.06
Beiträge
1.033
Kekse
1.449
also heißt das "lic by fender"
einfach nur patent?
 
lrecords
lrecords
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
07.07.08
Beiträge
296
Kekse
492
Ort
NRW
Ich glaube Warmouth baut auch soc "lic by Fender" Hälse. Das heisst dann glaube ich, dass sie von Fender dass ok haben, die exacten Maße für Fender Parts zu verwenden, mehr nicht
 
hoss
hoss
HCA Gibson, Fender, vintage
HCA
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
03.08.04
Beiträge
19.287
Kekse
93.464
Licensed ja, aber es steht nicht Fender drauf. Warmoth hat eine kleine Schildkröte als Logo und die Hälse sind wirklich 1:1 wie ein Fender, die beliefern auch den Fender Custom Shop mit Rohlingen.

Ich hatte mal einen (wunderschöne Vogelaugen)

hals.jpg
 
Sele
Sele
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
03.08.04
Beiträge
7.547
Kekse
29.693
Ort
Schleswig-Holstein
Ich hab's! Dein Hals ist von Allparts. Auch kein Mist.
:rolleyes: Da steht doch sogar drauf das der von Mighty Mite ist, außerdem schrieb ich dir ja auch schon das es kein "made in USA" Hals ist. Der Korpus ist in der Tat von Eden - steht ja auch drauf. Kommen allerdings aus Taiwan KLICK. Übrigens wurde der Korpus überlackiert, der war vorher 3 Color Sunburst.
 
-JO-
-JO-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.17
Registriert
28.05.09
Beiträge
217
Kekse
299
Mal um auf deine Frage zum Pfeifen einzugehen, ist das bei allen 3 Pickups so? Denn wenn das auch bei dem teuren Bridge Pickup (ich denk mal dass es als Seymour Duncan ein teurer ist) ist irgendwas verkehrt. Ich bin jetzt nicht der experte was sowas angeht, aber das kann verschiedene Ursachen haben, die man allerdings alle mit einer Sache ausschalten kann: einem Noisegate.

Ein richtiges Problem hast du wenn das Pfeifen (ich denke mal dass das Feedback ist, also wenn die Pickups schwingungen aufnehmen und wiedergeben, die nicht gewuenscht sind) noch waehrend dem spielen kommt oder wenn du die Saiten festhaelst (erdest). Dann macht das Noisgate auch nichts.
 
kurt-hendrix
kurt-hendrix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
07.09.06
Beiträge
1.033
Kekse
1.449
@hoss
top danke!

der ebay mensch hats mir auch nich als Fender verkauft in dem sinne...
steht halt nur überall drauf.

Auf den beiden Kent pus steht direkt Kent armstrong und auf den duncan (HOT FOR STRAT) nur ein paar nummern mit denen google nichts anfangen kann. Hab auch die original verpackungen mit bekommen.

Alle Pus pfeifen aber den duncan hat die krone auf...hat ja auch mehr output.
Das pfeifen hört sich an wie aus ner Jack und danny LP mit aufgerissenen gain...kein gewollter ton
nur nervend.

ist der body tauglich?

v8 na! =)
 
Zuletzt bearbeitet:
kurt-hendrix
kurt-hendrix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
07.09.06
Beiträge
1.033
Kekse
1.449
sorry für den Doppelpost.
Kann den vorigen nicht bearbeiten. Also könnt ihr eure Waffen wieder sichern.

Hab mal den aktuellen Schaltplan der "Strat" zu Paint gebracht.
Sry auch für die Formation. aber es sollte zu erkennen sein.
Was kann das Pfeifen verursachen?

SCHALTPLAN
 
Tiger13
Tiger13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.21
Registriert
02.11.05
Beiträge
819
Kekse
9.430
Ort
Schliesslich Holzbein
...hast Du noch den ebay-link der Auktion?
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Das Pfeifen dass Du beschreibst sagt mir dass die Klampfe nicht richtig verdrahtet ist, evtl. ist die "hot" mit Masse an der Buchse vertauscht oder irgendwo fehlt eine Masseleitung.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben