Filter, Autofilter...kanns jemand erklären??

von Guwurst, 14.08.06.

  1. Guwurst

    Guwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #1
    Hallo.
    Ich arbeite mit cubase, würde sagen, dass ich jetzt kein Anfänger bin, also vertsehe schon ein bissl was. Aber ich komm mit den Filtern (Effektplugins) nicht klar. Ich raff die Dinger einfach üüüberhaupt nicht, erkenne einfach keine Struktur. zB der Effekt "Step Filter" von Nuendo. (Also er war beim Installieren mit dabei!). Da steht irgendwas von Resonance, Cutoff, Patterns, etc...
    Hat jemand ne Ahnung wie man die Dinger bedient, bzw was das alles soll? Da sind so kleine ich sag mal Diagramme...aber die Achsen sind nicht beschriftet also hab ich keine ahnung was ich da eigentlich mache....
    Bitte helft mir ;)
    Danke schonmal.
    Oder kennt jmd ne site wo allgemein filter erklärt sind, wie es das zB für Comps gibt??
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.08.06   #2
     
  3. Guwurst

    Guwurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #3
    danke schonmal,
    Ich meinte aber wie gesagt eher diesen Step Filter (oder ähnliche) mit dieser art "Sequenzer", also ich beschreibs mal ganz banal: Da sind so kleine Felder mit kleinen Kästchen (ca 15x10 Kästchen), in denen Man mit der Maus die Kästchen verteilen kann. Dann, wenn man abspielt, "läuft" irgendein Algorithmus diese Kästchen ab und berechnet daraus den Filter effekt. Also es gibt ein Feld für Cutoff und eins für Resonanz. Was ich damit allerdings genau bezwecke, wenn ich diese Kästchen verändere, ist mir noch nicht wirklich klar. Evtl hat jemand ne beschreibung zu diesem Plugin, oder irgendnem ähnlichen Auto Filter Plugin.
    Nochmal danke ;)
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.08.06   #4
    ist das, dieses Plugin?
    [​IMG]
    wenn ja, dann ist es nicht so schwer zum erklären:

    Die Vertikale achse der kästchen gibt den wert an und die horizontale die Zeit.. nun "hüpft" das Plug in ... (auf dem bild im 1/4 tackt) der horizontalen achse entlang und liest den wert, das markierte kästchen, ab und regelt damit die resonanz...
     
  5. Guwurst

    Guwurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #5
    ja genau das miente ich.
    Und was genau wird mit resonanz gemeint? Ich verstehe irgendwie die ganze arbeitsweise nicht. Nehmts mir echt nicht übel aber ich kann dieses Plugin nicht so einstellen wie ich mir den sound dann vorstelle..:screwy:
    naja wenn noch wer was dazu weis -> posten, ansonsten danke schonmal, und cih werd mich eh nochmal damit befassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping