Fingersatz für "Under the brigde"

von Fragile, 13.02.07.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Fragile

    Fragile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #1
    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit dem Fingersatz für "Under the bridge". Wie greift man folgende Stelle am besten?
    ich
     

    Anhänge:

  2. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Ruhrpott
    Kekse:
    74
    Erstellt: 13.02.07   #2
  3. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.20
    Beiträge:
    614
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 14.02.07   #3
    nice link..

    hat vielleicht jemand die genauen tabs dafuer.. schwer zu ersehen, was er da genau spielt
    also auch fuer fig 6 und folgende und nicht nur under the bridge
     
  4. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Kekse:
    92
  5. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.02.07   #5
    Ich finde das Lied mit Capo nicht schlecht aber ich denke es ist besser wenn man es ohne spielt. Dauert ein wenig und ist nicht ganz so leicht aber ich finde es so besser. Also ich habe meinen Capo nicht überall dabei und kann trotzdem das Lied bzw. das Intro spielen.
     
  6. dynasty

    dynasty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    21.01.17
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wardenburg
    Kekse:
    73
    Erstellt: 16.02.07   #6
  7. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Kekse:
    82
    Erstellt: 16.02.07   #7
    Hey ich hab mir das Video mal angeschaut. Das sau stark gemacht!
    Spitze!
     
  8. klischee

    klischee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Metzingen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.07   #8
    was benützt der john eich ab Fig. 5 fürn effekt beo under the bridge?
     
  9. Rankin

    Rankin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    24
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.07   #9
    Das ist einfach ein starker Chorus.
     
  10. klischee

    klischee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Metzingen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #10
    und welcher chorus ist das ?
     
  11. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Kekse:
    92
    Erstellt: 20.03.07   #11
    Die Studioversion duerfte 'n DOD Chorus sein, und heutzutage ist es ein CE-1 Boss Pedal.
     
  12. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.375
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 20.03.07   #12
    Aaaah weißt du wie lang ich schon nach den Original Tabs suche?! DANKE!!
     
  13. klischee

    klischee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Metzingen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #13
    was denkt ihr wlechen chorus der john hier benützt? ab Fig 5.?
     
  14. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.375
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 01.04.07   #14
    Live spielt er einen Roland Ce-1 Chorus, allerdings den originialen Vintage!
     
  15. Gandhi

    Gandhi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    4.11.18
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Opeid Hamaroy Norge
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.04.07   #15
    Tag zusammen

    Ich häng mich mal hier rein weil es auch um den Fingersatz geht. Ich benutze die Tabs aus der Guitarworld und frage mich warum F#, B, C#m,A nicht als Barre gegriffen werden, was mir persönlich viel leichter fällt

    Ich bin Anfänger und hab im Dezember meine erste E-Gitarre gekauft und würde gerne wissen ob ich mir die Technik und meinen Lernerfolg irgendwie versaue wenn ich nicht den originalen Fingersatz nutze ?

    Oder hab ich vieleicht etwas übersehen was es spieltechnisch oder klangtechnisch sinnvoller erscheinen läßt keine Barres zu benutzen ?

    Oder ist Frusciante einfach kein Freund von Barregriffen ?

    Grüsse Axel

    http://www.invisible-movement.net/gallery/?gallery=magazines/2006/07guitarworld
     
  16. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 06.04.07   #16
    hm? also mindestens C#m und A sind doch als Barré zu spielen
     
  17. iefes

    iefes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Mainz
    Kekse:
    1.092
    Erstellt: 06.04.07   #17
    frusciante spielt oft die akkorde die man gerne als barrée greift ohne den grundton in dem falle auf der a-saite... deswegen werden soviel ich weiß das A und das c#m nicht barrée gegriffen sondern ohne den grundton auf der a-saite... ist eig frusciante-typisch :)

    welches f# meisnt du ??? das im intro ? das wird ja eig mit capo gespielt ( dann wie ein c gegriffen ) , aber wenn man es ohne spielt, greift man es barrée..

    hoffe das war alles korrekt, bin mir aber doch recht sicher :)

    greez iefes ;)
     
  18. Gandhi

    Gandhi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    4.11.18
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Opeid Hamaroy Norge
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.04.07   #18
  19. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.375
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 06.04.07   #19
    Frusciante greift die Griffe einfach nicht Barrée weil er (wie er es im Video nachher auch sagt!), wenn er sie auf seine Weise mit dem Daumen (hat Jimmi Hendrix schon gemacht) greift, viel flexibler mit Hammer-ons/Pull-offs mit Ringfinger und Kleinem Finger ist!
    Und das F# im Intro greift er wahrscheinlich nur aus Angewohnheit nicht Barrée weil er eben kaum welche benutzt ;)!
     
  20. Gandhi

    Gandhi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    4.11.18
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Opeid Hamaroy Norge
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.04.07   #20
    oki vielen Dank für die Antwort werde versuchen mir die Technik ohne Barree zusätzlich anzueignen :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping