Flanger, Phaser, Loop?!?! Beratung?

von RaZ, 15.04.08.

  1. RaZ

    RaZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 15.04.08   #1
    Hi,
    ich bin dabei immer besser zu werden.. Im mom spiele ich folgendes:

    Gitarre: Yamaha Pacifica mit HFS Bridge Pickup (ende september vllt ne Ibanez JEM)
    Amp: Marshall AVT-150
    Effekte: MXR Boost/Overdrive, Dunlop Cry Babe, Korg floortuner, Boss MT-2

    So nun meine Frage ich will meinen Sound irgendwie noch aufpeppen.. Ich kauf mir diese Woche noch ein Case (http://ww)w.thomann.de/de/rockcase_rc23120b_bodeneffekt_roadcase.htm)
    Ich möchte so alles abdecken können und auf fast jedem Verstärker mit meinem Case nen richtig guten Sound haben können.. Nun hab ich ganz viel gelesen von Wegen alle Boss Pedale machen irgendwas mit dem Signal und ich wollte mir jetzt für mein Case noch kaufen:
    Flanger, Chorus, Compressor/Sustainer, Noise Gate
    Die Frage ist, was kann man mir empfehlen an Bodentretern? Hab nicht die Zeit und die Möglichkeit alle einfach durch zu probieren... Und wäre extrem dankbar für eine Beratung hier =)

    Danke im Voraus, RaZ

    EDIT: Ich brauch auch noch ein Delay... Die ganzen Tonecore Teile werden ziemlich hoch gehandelt bei Vielen online Geschäften.. Sind die wirklich so "genial"? Ich mag die MXRs ganz gerne, weil sie schön klein und einfach sind :)
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 15.04.08   #2
    Boss Flanger (BF-2) und Boss Chorus (CH-1) sind wunderbare Teile, habe beide zuhause, und bin wirklich damit zufrieden. Funktionieren tadellos und sind praktisch unkaputtbar.
    Soundmäßig find ich die beiden wirklich richtig gut, es gibt sicher besseres, doch für den Preis find ich die wirklich brauchbar.

    Vom Danelectro Chorus hab ich auch Gutes gehört:
    http://www.musik-service.de/Danelectro-Cool-Cat-Chorus-prx395741849de.aspx

    wobei ich den nicht getestet oder je gespielt habe, also verlass dich lieber nciht so sehr drauf :)
     
  3. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 16.04.08   #3
    hallo RaZ..wäre für dich nichtt ein richtig gutes multi eine gute lösung? selbst mit teilen aus der oberen preisklasse kommst du billiger weg als mit den ganzen einzeltretern + case.
    und flexibel im sound bist du ja dann auch..

    die jetztigen treter müßten dann halt in den flohmarkt...
     
  4. RaZ

    RaZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 16.04.08   #4
    Hi,
    naja ich mag multis nicht soo gerne.. Ich hab lieber meine ganzen kleinen Pedale^^ Ich weiß nicht, ob ich mit nem Multi Live soo gut wegkommen würde.. Ich bräuchte dann ja eins, wo man sofort umschalten kann zwischen clean und verzerrt und nen Booster und halt die ganzen Sachen auf KNopfdruck...
     
  5. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 16.04.08   #5
    also es gibt multis, von denen du auch die ampkanäle schalten kannst etc...ich bin auch nicht unbedingt der fan von multis, da sie mir oft zu kompliziert in der bedienung sind ..da hat sich aber auch einiges getan - und nen stepptanz vor sovielen geplanten einzeltretern ist auch nicht wirklich streßfrei :-)
     
  6. RaZ

    RaZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 17.04.08   #6
    Hab mir jetzt das Case bestellt.. Einfach weil ich mit da meinen EIGENEN Sound basteln kann und nicht ne Liste hab mit 10 delays sondern einfach ALLES machen kann =) Trotzdem bleibt meine Frage bestehen... Was für ein Noiso Gate wäre interessant für mich und brauch ich überhaupt eins? ich denke für Flanger, Delay und Chorus werd ich die bekannten Marken ausprobieren (line6, Boss, MXR)
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.04.08   #7
    ich habe seit letzter woche den MXR EVH flanger bei mir liegen und bin schwer begeister von dem teil - einziger nachteil ist der preis.
    im vergleich mit dem flanger im g-major (an dem ich lange getüftelt habe) der wirklich nicht schlecht klingt, ist der mxr evh einfach homogener und "echter" im sound.
    klasse teil vorallem bei gedrücktem evh-button - da kommt dann der einzig wahre flangersound ans tageslicht.
     
  8. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 17.04.08   #8
    Du willst mit deinen Effekten auf fast jedem Verstärker deinen guten Sound haben?
    Nicht jedes Pedal verträgt sich mit jedem Verstärker. Und wenn du alle Möglichkeiten haben möchtest, wirst du mit einem MultiFX besser bedient, vor allem (aber nicht nur) preislich.

    Klar Einzeltreter sehen cooler aus. Aber wenn du wirklich flexibel sein willst und nicht genau weißt was du brauchst (und das scheinst du nun wirklich nicht), sind Multis oft die bessere Wahl.


    Gruß Hasau
     
  9. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 17.04.08   #9
    Das ist das Prinzip eines Multis. Ich empfehle Dir generell den Umstieg auf 19 " und MIDI-Steuerung des Setups. Gebraucht kriegst Du für 200 Euro in der Bucht schon das Boss GX700, mit allen angesagten Boss Effekten. Dazu noch den Behringer FCB1010 und Du bist mit 360 Euro komplett ausgerüstet (ok, noch ein Midikabel...)

    Wenn Du unbedingt auf Bodentreter gebucht bist, dann empfehle ich Dir als Flanger den Boss BF2, das ist DER FLANGER :-). Als Choruspedal finde ich die alten Ibanez SC10 sehr gelungen. Delays als Bodenpedale kenne ich nicht, halte ich auch nicht viel von, da man i.A. nicht bei jedem Song das Delay auf den Takt genau programmieren kann. Und random Delays ergeben meiner Meinung nach keinen Sinn.
     
  10. schnibbi

    schnibbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.08
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.08   #10
    ich würde ein digitech der rp reihe nehmen und dazu vielleicht noch nen mxr 100 phaser von dunlop, so hab ichs a, und natürlich noch en wah pedal.is perfekt für z.b. metallica.
     
  11. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 17.04.08   #11
    alles eigentlich gute tips..eigentlich ;-)

    denn das case ist ja schon bestellt..

    obwohl: wäre ne nette umverpackung für ein gt-8 oder tonelab.
     
  12. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.04.08   #12
    als delay ist das boss DD-6 schon ein klassiker, den man getrost nehmen kann. schön ist, dass es sich auch im song-tempo tappen lässt und man somit immer die passende delayzeit hat.
    ein feature auf das ich bei einem delay niemals verzichten würde!

    hier noch ein sample vom mxr evh flanger mit gedrücktem evh button.
    http://www.nefkom.net/anned/mxrflangersample.mp3
     
  13. RaZ

    RaZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 18.04.08   #13
    Hi,
    erstmal echt vielen vielen Dank an alle die mir antworten!
    Das mit den 19" geräten... Ich hab damit noch nie gearbeitet und hab keine Ahnung wie du funzen.. Also man hat sein Rack, in das knallt man seine 19" Teile rein und hat dann vor sich son Midi fußschalter mit 1000 und einem Knopf und bedient damit dann sein Rack richtig?
    Ist das denn wirklich so gut? Also ich werd jetzt erstmal mein Case voll machen... Multis nerven mich aus folgendem Grund: Wenn mir alles, bis auf der Delay Klang gefällt... Dann muss ich mir nen Delay extra kaufen^^ Und dann hab ich ja sozusagen "unnötig" den Delay im Multi gekauft...:screwy:

    Also eigentlich weiß ich schon, was ich genau will... Ein Delay, Chorus, Flanger, Compressor/Sustainer.. Aber dazu noch ne Frage: Wann brauch ich ein Noise Gate?
     
  14. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 18.04.08   #14

    Umso mehr Effekte du verwendest, desto stärker ist das Rauschen beim nicht spielen, vor allem wenn du (stark) verzerrt spielst.
    Das Noisegate lässt erst ein Signal mit einer bestimmten Lautstärke durch, so wird das Rauschen unterdrückt.

    gruß Hasau
     
  15. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 18.04.08   #15
    ob du ein noisegate brauchst, hängt ganz alleine von dem grundrauschen in deinem sound ab.
    wenn es dir in den spielpausen zu viel ist, dann ja. aber dass musst du eben selbst entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping