Frage u Flamencogitarren

  • Ersteller cammello
  • Erstellt am
C
cammello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.12
Registriert
03.07.12
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo :)

habe da so ein paar Fragen zur Flamencogitarre und würde mich sehr über Antworten freuen, und zwar:

Worauf sollte man achten, wenn man sich eine kaufen möchte?
(Es gibt ja relativ "günstige" und sehr teure, die für mich sowieso nicht in Frage kommen)
Gibt es bei Flamencogitarren auch 7/8 oder 3/4? (oder sind die eh anders gebaut von der Größe her wie normale Konzertgitarren?)
 
Eigenschaft
 
C
cammello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.12
Registriert
03.07.12
Beiträge
9
Kekse
0
ups :bang:

(1) Wie hoch ist das (eingeplante) Budget? Wo liegt die finanzielle Grenze, die auf keinen Fall überschritten werden soll?

bis ca 400 €

(2) Soll es eine Westerngitarre, Klassische Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein? (Informationen hierzu: Unterschiede zwischen Konzert- und Westerngitarren )

Flamencogitarre

(3) Welche Arten des Kaufs kommen in Frage? Neukauf, Gebrauchtkauf? Internet- oder Ladenkauf? In letzterem Falle: Möchtest du eine Empfehlung für ein Fachgeschäft? Wenn ja, welche Gegend?

neu (gebraucht nur vom Fachhändler)
Internetkauf,
evt. auch Ladenkauf (Berlin)
(4)

Wo setzt du das Instrument primär ein (Zu Hause, Bühne, Studio?) und wie groß ist deine Erfahrung mit akustischen Gitarren?

zu Hause,
auf der Straße,
im Unterricht,
keine Erfahrung


(5) Suchst du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ?

Flamenco

(6) Welche Korpustypen / Korpusgrößen kommen für dich in Frage?

Gibt es 7/8 oder 3/4 Flamencogitarren?

(7) Welche Sattelbreite würdest du bevorzugen? Gibt es Vorlieben zu Halsdicke oder -form?

-

(8) Welche Features sind dir besonders wichtig?

[X] Massive Decke
[X] Massiver Boden und Zargen

[] Cutaway
[] Tonabnehmer


(9) Hast du Wünsche bezüglich der Holzsorten?

sollte klar, warm und gut klingen
 
Zuletzt bearbeitet:
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
04.08.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.999
Kekse
19.987
Jetzt fehlt noch die Angabe, wo Du eher Abstriche machen würdest: vollmassiv oder unter 400€? Beides dürfte kaum gehen...
 
d'Averc
d'Averc
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Registriert
23.07.04
Beiträge
16.268
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
bei ´ner "echten/ typischen" flamenca lt. meinem beschränkten eindruck sowieso. manche abkömmlinge von den konzertgitarren der massenhersteller kommt mir persönlich weniger filigran und flink vor. klar und warm als gewünschte klangcharakteristika? ... :gruebel:
sowas wie´ne alhambra 3f heisst vll. "flamenco-gitarre" und liegt locker im budget. alhambras gibt es m.w. oft auch als "senorita". vll. kann man´s von der saitenlage her auch in die richtung bringen. aber sonst? gibt es sicherlich noch gebrauchttipps von den fachleuten für anspruchsvollere/ versiertere musiker.
 
C
cammello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.12
Registriert
03.07.12
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo,

gibt es 7/8 oder 3/4 Gitarren?

Wie siehts mit den Antonio Sanchez Flamencogitarren aus?

ALHAMBRA bei Session Music / Musik Schmidt und die von Thmann Harley Benton HBCF-200 habe ich auch schon gesehen.
 
bluesbetty
bluesbetty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.20
Registriert
26.12.07
Beiträge
2.014
Kekse
33.002
Ort
Frechen
Hallo cammello, herzlich willkommen hier im Forum.

Ich habe noch einige Fragen zu deinem Gitarrenwunsch. Wie ich aus dem Fragebogen entnehme, bist du noch unerfahren (=Anfänger) und nimmst Unterricht. Da kommt dann auch gleich meine erste Frage dazu. Bekommst du direkt Unterricht für Flamencogitarre oder Unterricht für Klassische Gitarre. Hattest du schon Unterricht? Was sagt denn dein Lehrer, was empfiehlt er dir?
Bitte nicht falsch verstehen. Wir möchten dir gerne helfen, damit du deine Wunschgitarre findest. Als Anfänger direkt eine Flamencogitarre zu wollen, ist eher ungewöhnlich. Meistens steht zu Beginn die Auswahl zwischen A bzw. E-Gitarre. In deinem Fall soll es also eine akustische Gitarre sein, genauer gesagt eine Nylon-String sein. (Unterschiede A-Gitarren) Hier noch eine Seite zur Flamenco-Gitarre

Hier gibt es eine Ausführung zu Klassischer- bzw. Flamencogitarre Klick

Noch etwas zum Klang: Sicher ist die Beschreibung eines Klanges sehr schwierig und auch äusserst subjektiv. Dennoch ist ein voller, warmer Klang bei einer Flamenco-Gitarre - wie auch schon geschrieben wurde - ungewöhnlich. Eigentlich ist der Klang eher sehr hart, brillant, denn die Gitarre muss sich ja auch gegen die Tänzer mit ihrem Stampfen durchsetzen können. Wenn du dir über die Richtung noch nicht klar bist, kannst du aber durchaus zu Beginn auch auf einer normalen Klassischen Gitarre (=Konzertgitarre) anfangen.

Zur Größe der Gitarre: Warum muss es denn eine 3/4- bzw. 7/8-Gitarre sein? Bist du sehr klein oder noch sehr jung?

Ein paar Modelle, die als Flamenco-Gitarre angeboten werden und in deine Preisvorstellung passen:
Alhambra 3F, Alhambra 4F, Ortega R270F
 
C
cammello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.12
Registriert
03.07.12
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo,

vielen Dank für die ausfhrliche Antwort und Links!
Also, ich bin nicht mehr jung aber meine Hände sind sehr klein, daher musste ich mir auch meine Klarinette anfertigen lassen...
Ich habe noch keinen Unterricht, jedoch werde bzw würde ich direkt bei einem Flaencolehrer/in anfangen.
Ich möchte mir im Vorfeld schon mal einen Eindruck verschaffen, was es alles gibt und mich erkundigen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben