Frage zu Active Leveller von Bose

von oGGy, 27.11.06.

  1. oGGy

    oGGy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber zu dem Mischpult (https://www.musiker-board.de/vb/mischpulte/172103-fragen-audiopro-professional-power-mixer.html) haben wir auch noch eine große und eine kleine schwarze Box bekommen. Wir wissen überhaupt nicht was wir mit denen anstellen sollen was das ist und was die bringen, hoffe mir kann hier jemand helfen!

    Auf dem großen Ding steht: Active leveller Designed for Bose. Dann standen da noch mir unverständliche Zahlen Supply 230 Vac/10Va Fuse 315MA/250V.
    Das ganze sieht so aus: http://www.***.net/file/d/894/qxWkRAsO_jpg.htm
    Linke Vorderseite: http://www.***.net/file/d/894/XREzbfvO_jpg.htm
    Rechte Vorderseite: http://www.***.net/file/d/894/4nt37ndq_jpg.htm
    Rückseite: http://www.***.net/file/d/894/VhSN8PtJ_jpg.htm
    Enden der Kabel die aus der Rückseite kommen: http://www.***.net/file/d/894/nYKTjijS_jpg.htm

    Dann zu der kleinen Box das ganze sieht so aus, und was draufsteht kann man auf dem Bild sehen: http://www.***.net/file/d/894/JUTzT5vU_jpg.htm

    Also wie oben gesagt, wir haben keine Ahnung wofür das Zeug ist. Kann uns das jemand erklären und sagen wie wir das an das Mischpult anschließen bzw. ob man das überhaupt braucht.

    mfG oGGy
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Bose Professional in Friedrichsdorf bei Frankfurt.

    Bose hat für die 802 / 402 / 502 die Controller gebaut. Das ist evtl. ein Vorgänger. Die ganz neuen Controller bei Bose heißen "Panaray"

    Aktivweiche ?

    Zu Deinem anderen Thread: Kotec hat leider aufgegeben & es gibt lediglich noch eine Tel. Nr. für Reparaturen.
     
  3. oGGy

    oGGy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #3
    Äähm keine Ahnung Aktivweiche kann sein.. aber wie gesagt ich kenn mich nich aus, also wofür ist denn eine Aktivweiche?
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 28.11.06   #4
    Das Teil war wohl noch vor meiner Zeit.

    Mußt Du mal fragen bei Bose.

    Die Aktivweiche ist für den "Mehrweg-Betrieb" der PA

    Topteile & Endstufe haben also jeweils eine eigene Endstufe.

    Die Aktivweiche trennt dann die Bässe von den Topteilen. Das Signal geht zur Baßendstufe & zur Topteilendstufe.

    Die Trennfrequenz kann man einstellen. Meist bei ca. 80-125 Hz
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.11.06   #5
    ne art limiter mit messmikro?! vielleicht
     
  6. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 29.11.06   #6
    Das sieht so aus, als handle es sich dabei, wie der Name schon sagt, um einen Leveller.
    Die roten Klebereste auf der Front deuten darauf hin, dass das Ding zumindest eine Art "Eichmöglichkeit" bietet (was ist dahinter? Das kann man schlecht erkennen).

    Wenn Ihr den Kram im Proberaum einsetzen wollt, würde ich sagen: Weg lassen.

    Sieht trotzdem ganz interessant aus. Wie gesagt: Ich vermute, dass man an irgendwas hinter den roten Resten ein Level einstellen kann, das nicht überschritten werden soll.
    Das Teil bekommt eingehendes Signal und das vom Messmikrofon. Wird ein bestimmter Pegel überschritten, regelt die Kiste zurück.
    Scheint sogar zwei Modi zu geben (Live- und Hintergrundmusik).
     
  7. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 29.11.06   #7
    Vielleicht sollten wir wirklich die Finger von diesem Leveller lassen. Der hat aber nich die Funktion einer Endstufe oder so was, weil wir haben das Gefühl, dass die Boxen trotz ihrer Größe recht leise sind.
     
  8. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 30.11.06   #8
    "Groß" muß ja nicht laut heißen.
    Ein Trecker ist trotz seiner Größe auch nicht schneller als eine Lotus Elise :-)
     
  9. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 01.12.06   #9
    Ein bißchen googlen führte mich zu dieser Seite http://www.boseindia.com/information/bose-casestudies-detail.aspx?cmd=CaseStudies&cs_id=245&bs_id=1, wo im 6. Absatz von einem Automtaic Gain Controler Leveller(AGC) die Rede ist. Ich denke genau dieses bzw. ähnliches System werdet Ihr mitgeliefert bekommen haben. Der Rest steht auf der Sites.

    Es sei denn, es ist so einer :rolleyes: ...

    [​IMG]

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
Die Seite wird geladen...

mapping