Fragen zu Vivanco Stereo-mikrofon

von Namo, 23.01.08.

  1. Namo

    Namo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    689
    Erstellt: 23.01.08   #1
    Hallo, ich hoff ich bin hier richtig mit meiner Frage!
    Ich hab hier schon lange ein Mikrofon rumliegen, das mir mein Vater mal gegeben hat. Er hat es früher zwischen seine Lautsprecher gelegt und damit seine Schallplatten auf Kassette aufgenommen. Ich weiss allerdings nicht, für was man es alles einsetzen kann und was es überhaupt für ein Mic ist. Würd auch gern wissen, obs was taugt oder nicht.
    Ich beschreibs einfach mal. Drauf steht:
    L Vivanco electronic, Modell 9070 R

    Auf der Rückseite:
    Stereo Elektret Kondensator Mikrofon, 600 Ohms

    Das ding braucht eine AA-Batterie, hat hinten vier Pinns und ein Gewinde für den Stecker. Der Schaft ( oder wie mans auch nennt ) ist zylindrisch und halt einen on/off Schalter.

    Ich hoffe, mir kann jemand helfen,

    Gruß Namo
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.289
    Zustimmungen:
    3.422
    Kekse:
    105.559
    Erstellt: 23.01.08   #2
    Hallo Namo,

    Vivanco ist HiFi-Material und taugt nicht zum Musikmachen...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 24.01.08   #3
    Das ist Hifi-Amateurkram. Aber was für eine merkwürdige Methode Platten aufzunehmen?!? :D
     
  4. Namo

    Namo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    689
    Erstellt: 24.01.08   #4
    Über die Methode hab ich mich auch schon gewundert. Ich kann ja mal fragen :D

    Ich weiss nicht wie oft die Frage vielleicht schon gestellt wurde, (vielleicht nerfts euch ja schon ;) ) aber was ist denn der Unterschied zwischem einen HiFi Mic wie ich eins hab und dem, das ich z.B. zum aufnehmen eines Schlagzeuges bräuchte? Ich dachte mir, da es Stereo ist, kann ich es über das Schlagzeug hängen und hab gleich ein schönes Stereobild.?
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 24.01.08   #5
    Das Mikro ist von geringer Qualität. Da wären zwei Kleinmembrankondensatormikros wie die MXL 603 angebrachter. Mit der Recorderman-Technik kann man ganz passable Aufnahmen machen. Für die Aufnahmen bräuchtest Du ein Interface mit Preamp, Phantomstrom und guten Wandlern. Da ist sogar eine legale Version von Cubase LE dabei! Darunter macht es auf Dauer keinen Spaß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping