Framus Billy Lorento / Meinungen / Erfahrungen

von Softrocker, 10.09.05.

  1. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.09.05   #1
    Hi, habe diese Gitarre entdeckt und täte gerne wissen ob jemand unter Euch Erfahrungen mit dieser hat und wieviel sie Eurer Meinung nach wert ist.​

    Original Billy Lorento mit Framus Vibrator. Baujahr 1961 Seriennummer 615, Modellnummer 15941 FRAMUS WERKE BAVARIA Steg wurde auf Gretsch Rollerbridge ausgetauscht. Mechanik auf Gotho ausgewechselt. Elektrik ist orginal ohne Fehler. Der Sound ist jazzig und sehr ausgewogen mit dem Tweng der 60. Jahre. Das Instrument ist in einem sehr guten Zustand keine Brüche oder Risse. Normale Spielspuren und einige Druckstellen. Mit Hartschalenkoffer.​


    -Softrocker
     

    Anhänge:

    • BL_1.jpg
      Dateigröße:
      163,4 KB
      Aufrufe:
      317
    • BL_2.jpg
      Dateigröße:
      153,9 KB
      Aufrufe:
      197
    • BL_3.jpg
      Dateigröße:
      152,4 KB
      Aufrufe:
      203
    • BL_4.jpg
      Dateigröße:
      195,1 KB
      Aufrufe:
      365
    • BL_5.jpg
      Dateigröße:
      132,3 KB
      Aufrufe:
      203
  2. Softrocker

    Softrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 11.09.05   #2
    Dachte ich mir fast, dass keiner etwas dazu weiss.

    -Softrocker
     
  3. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 11.09.05   #3
    "Billy Lorento" war der Künstlername eine gewissen Willi Lorenz Stich aus Köln/Wahnheide, der in den 50er Jahren in Deutschland eine gewisse Bekanntheit erlangte.

    Heute kennt man ihn eher als Bill Lawrence, der sich mit dem Bau von Tonabnehmern beschäftigt. Sein letzter Streich sind die SCN von Fender.

    Wenn es sich tatsächlich um eine originale Billiy Lorento Gitarre von Framus handelt, sollte sie unter Sammlern schon einiges wert sein.

    Ulf
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.09.05   #4
    wie, bill lawrence ist deutscher?? :eek: man lernt nie aus... :o

    wird dir wohl nicht viel helfen, aber ich habe letztens eine framus SG-kopie mit tremolo im laden gesehen, ähnlicher jahrgang (zumindest gleicht kopfplatte und ALT), preislich lag die bei 1100€.
     
  5. Softrocker

    Softrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.09.05   #5
    Hi, Danke.


    Hat sonst noch jemand Meinungen und Erfahrungen?

    Könnte die Gitarre um 325Euro kaufen!!

    -Softrocker
     
  6. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.09.05   #6
    325€ und du hast sie noch nicht?! Schäm dich sofort kaufen!
     
  7. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 12.09.05   #7
    na, dann schlag sofort zu, bevors ein anderer tut ;)
    Ist ein Sammlerstück, dafür werden in einschlägigen Kreisen schon Preise ab
    500€ aufwärts gezahlt.
    Als "Gebrauchsgitarre" ist sie allerdings weniger geeignet. Es sei denn, Du bist
    Jazzer :)
    Schau Dir auch die Hals-Korpus-Verbindung genau an. Das ist die Schwachstelle dieser Gitarren.
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.09.05   #8
    die gitarre lässt sich sicher auch ohne weiteres für rockabilly, rock'n roll, blues oder funkig- poppige sachen verwenden, jazzgitarren sind gar nicht so beschränkt wie viele denken ;)

    was hast du denn am halsübergang auszusetzen?
     
  9. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.09.05   #9
    Jetzt klar? Die Reissen mit der Zeit ein!
     
  10. Softrocker

    Softrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.09.05   #10
    Hallo!


    Spiele mit meiner Band ala Coldplay, U2.

    Ist da die Gitarre geeignet?

    Der Coldplay Gitarrist spielt unter anderen auch eine Semi-Akustik.

    Und hab jetzt nachgefragt, wie es mit der sogenannten Schwachstelle;) aussieht!

    Bin mal gespannt auf die Antwort.

    -Softrocker
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.09.05   #11
    hab ich noch nie gehört, aber gut zu wissen. musst übrigens nicht gleich so "laut" werden, ich habe doch alles gelesen :p "schwachstelle" kann auch alles andere heißen, zum beispiel dass du die bespielbarkeit der dinger nicht gut findest oder sonst was :o
     
  12. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 13.09.05   #12
    auszusetzen hab ich da nichts, ich hab selbst einige dieser alten Archtops in meiner Sammlung (leider keine Billy L). Die Auflagefläche ist relativ klein, das Halsende schwebt über der Decke. (siehe Bilder). Bei diesen Gitarren wurde noch Naturleim verwendet, der sich im Lauf der Jahrzehnte, vor allem unter Einfluß von Feuchtigkeit auflösen kann.
    Ich hab daher meine Gitarren teilweise tiefer gestimmt oder z.T. dünnere Saiten aufgezogen.
    Auf dem ersten Bild sind auch die "kriminellen" Reparaturversuche des Vorbesitzers dokumentiert, der hat ziemlich viel kaputtgemacht :screwy:
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.09.05   #13

    macht natürlich sinn ;)

    und ja, auf rückkopplungen muss man natürlich achten. aber für solche zwecke gibts ja mittlerweile auch brauchbare feedback-blocker, die man zwischen gitarre und amp schalten kann....
     
  14. Softrocker

    Softrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.09.05   #14
    Die Gitarre hat keine Risse und nur ein paar kleine Macken.

    Also kaufen oder nicht kaufen?

    Preis: 325 Euro!
    oder noch lieber eine GIBSON MARAUDER Bj.76 :rolleyes:

    P.S.: Hier noch ein Bild von der sogenannten Schwachstelle - laut verkäufer unverbastelt und original.

    -Softrocker
     

    Anhänge:

  15. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.09.05   #15
    Also für mich siehts so aus als ob da schonmal nachgeleimt wurde! Also ich sehe jetzt nicht den Zusammenhang zwischen einer Jazz Gitarre und der Solidbody von Gibson?! Kauf einfach die, die dir besser gefällt! Natürlich würd ich die nehmen, die besser in Schuss ist!
     
  16. Softrocker

    Softrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.09.05   #16
    An Alle - bitte helft mir mit euren Meinungen und schaut aufs Bild !

    scheint die Gitarre nachgeleimt zu sein, oder könnte es wirklich Original sein?


    -Softrocker


    p.s.: Ich bitte um viele Meinungen und Ratschläge:)

     
  17. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 14.09.05   #17
    Naja, ich halt's schon für möglich, aber dann hälts es ja auch besser jetz, ne? ^^

    Ach ja, darf man sowas bei ebay überhaupt verkaufen:

    :D
     
  18. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.09.05   #18
    Ja könnte sein nur das Problem liegt darin, dass wenn es nicht von einem Gitarrenbauer gemacht ist, dann kann das ganz schön in die Hose gehen!
     
  19. Softrocker

    Softrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 03.12.05   #19
    So, es sind jetzt zwar bereits EINIGE Tage vergangen, doch könnte ich die Gitarre immer noch um 325Euros kaufen.

    Bitte helft mir bei der schweren Entscheidung und seht Euch die von mir geposteten Bilder noch mal genau(er) an, wegen Brüche, Ausbesserung, einfach wegen dem Gesamtzustand der Gitarre.

    KAUFEN: JA od. NEIN ????

    -Softrocker
     
  20. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 03.12.05   #20
    das ist ganz allein DEINE entscheidung und die würde ich mir an deiner stelle auch von niemandem abnehmen lassen! :screwy:
    dein ding, dein geld.

    den "framus vibrator" kannste dann ja deiner frau schenken :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping