[Free] Wo lerne ich Vocals generell?

von MaDTriX, 25.01.08.

  1. MaDTriX

    MaDTriX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #1
    Heyho.

    Also wie der Titel schon sagt, würde ich gerne gutturale Vocals hinbekommen, doch bin ich kein Sänger und habe generell nicht so die Ahnung, wie das gehen soll.

    Ich habe mich hier also nun durch einige Threads durchgefuchst, und habe nun auch die Zen Of Scream DvD, mich aber noch nicht damit beschäftigt.

    Also nun meine Frage: wenn ich mich intensiv mit dieser beschäftige, reicht das aus um ein gewissen Grund-Potenzial zu entwickeln?

    Danke schonmal,
    Thomas

    p.s. war das mit dem [Free] richtig?
     
  2. scattered messia

    scattered messia Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    704
    Ort:
    München, Bavaria
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.750
    Erstellt: 25.01.08   #2
    da hilft es sich erst mal etwas basiswissen anzueignen^^
    les dir mal ein paar threads die zu deinem interessenbereich gehören durch, und probier etwas rum...
    bei mir hats einfach einmal "klick" gemacht, dann hatte ich setwas wie eine technik, daran hab ich dann gearbeitet.....

    wie bei allem in der welt kann man mit übung vieles erreichen, talent hilft allerdings immer, und bei sowas.. ich sag mal... "instinktgesteuertem" wie dem gutturalem gesang ist talent vielleicht etwas noch wichtigeres.

    aber ein "grundpotenzial" geht durch übung sicher
     
  3. hasso89

    hasso89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #3
    Ich seh das ein bischen anders! Ich denke Talent ist dafür nicht nötig, nur eine gesunde Stimme. Jeder hat seine eigenen Stimme und Sound daran kann man nix ändern, aber man kann das Beste daraus machen. Jeder hier im Forum findet sehr viele Bands sehr geil und jeder muss zugeben trotz selber Technik hört es sich anders an !was auch wichtig ist! So denk ich Talent ist nicht wichtig sondern seine Stimme immer weiterzubilden ihr mehr Power zu geben usw.

    Das Talent hat vl nur vorteile es schneller zu erlernen (ich hoffe mal du meinstes das damit nicht xD)

    hasso
     
  4. Gerousis

    Gerousis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 25.01.08   #4
    Mhm es ist schon auch sehr viel Talent. Alle in unserer Band wollen es auch können aber allein das Rattern kriegt grad mal einer hin, die andern gar nicht. Ist wahrscheinlich was anatomisches...
     
  5. MaDTriX

    MaDTriX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #5
    hm..naja ob es nun dabei auf Talent ankommt oder nicht, ist mir ja erstmal relativ egal. Ich möchte das halt gerne lernen.

    Also ich hab nun einmal diese Erwärmung mitgemacht, nun werde ich gleich noch die "Speech Warmup" machen. Mal sehen was die DvD noch alles so bringt.

    Gibt es denn jemanden im Bereich Berlin der sich eventuell mal einen Tag lang opfern würde und mir etwas unter die Arme greifen könnte? Das wär wirklich nice.

    MaDTriX
     
  6. MaDTriX

    MaDTriX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.08   #6
  7. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 28.01.08   #7
    Nein, für so was gibt es keine Programme. Dein bequem gesungener Stimmumfang kann (muss aber nicht) ein Hinweis sein. Siehe Wikipedia Ansonsten hängt da viel vom Timbre ab. So was kann man normalerweise nur gut entscheiden, wenn man eine längere Gesangsprobe von Dir hört. Und noch nicht einmmal dann. Siehe der auf Wikipedia verlinkte Artikel von David Jones. Der ist zwar sehr Fachchinesisch, aber vielleicht doch lesenswert.
     
  8. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.01.08   #8
    das klingt ja schon ganz gut, meines erachtens ist das death, das machen die meisten, wenn sie anfangen, weil das das "logischte" ist, man muss aber aufpassen, dass man da auch wirklich bauchatmung verwendet, nicht zu fest macht, und man sollte sich davor mind. 10 mins einsingen, klingt dann besser, geht leichter und ist ungefährlicher, lohnt sich also :rolleyes:
     
  9. MaDTriX

    MaDTriX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #9
    ok schonmal danke für die Antworten...

    Was schön wär, wäre wenn irgendwie jemand kurze "Anleitungen" zu den verschiedenen Techniken schreiben könnte. Also wie gehen Shouts, Screams, Frys (was ist eigentlich der Unterschied zu Shouts? oO) und Growls. Hier stehen zwar viele Beschreibungen, das sind aber irgendwie spezielle Fälle alles und sehr...ähm einzeln halt, nicht großartig zusammenhängend. Zumindestens hab ich so etwas hier bisher noch nicht gefunden.

    So dass ich halt etwas zum üben und probieren habe und gar nicht erst falsch anfange, weil meine Stimme soll noch so lange leben wie ich selber xP

    Danke schonmal im Voraus,
    MaDTriX

    EDIT: ok, ich habe gemerkt, dass man wohl mit dieser Fry Technik eine Menge hinbekommt. Habe auch das Tutorial dazu von void gefunden, und werde üben. Denke das ist die richtige Methode, um so in die Richtung Deathcore zu gehen, stimmtlich wie All Shall Perish, das wär geil. Müsste hinhauen ungefähr oder?
     
  10. jubson2

    jubson2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    11.05.09
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 05.02.08   #10

    [FAQ]Was ist was - Thread

    Sowas ist in Arbeit ;) Wir alle müssen uns nur noch ein wenig gedulden. Tutorials gibt es ebensfalls zu Hauf ...

    Hier (!!!) , hier oder auch hier. Das dürfte für dem freundlichen Deathcoreler genügen. Voids Tutorial kennst du ja bereits. Wenn das nicht reichen sollte einfach mal bei Google und Youtube und Co vorbei schauen und am besten nochmals Melissas Zen anschauen - je öfter desto besser.

    Falls du Angst hast es flasch zu machen, stells doch einfach ins Forum rein und stelle dich dem vernichtenen Urteil der Profis - ääääh - ich meine der konstruktiven Kritik hilfsbereiter Forenuser :D

    jubson
     
  11. MaDTriX

    MaDTriX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.08   #11
    so also ich hab mich ma am inhale screming (oder so) versucht und am growlen halt, obwohl der growl sich für'n arsch anhört, glaube ich xD

    aber hört mal rein...frys muss ich komplett von null anfang, find ich sau schwer xD aber ich find mit diesem inhale kann man für den anfang auch was machen

    http://www.file-upload.net/download-654140/01---test---.mp3.html

    aso..is das eigentlich gefährlich? weil tut nix weh und kein heiser und so, aber man weiß ja nie
     
  12. scattered messia

    scattered messia Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    704
    Ort:
    München, Bavaria
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.750
    Erstellt: 06.02.08   #12
    solange nix wehtut und du auch sonst net beeinträchtigt wirst, ist (wahrscheinlich) alles in ordnung...

    inhale ist imho generell für die katz... man kann damit werder gescheid texte bilden, noch trifft mann nen ton (für pigsqueels ists was anders..^^)
    wenn du was daraus machen willst, dann gibts nur 2 dinge: ÜBEN und nochmal Üben^^
    du solltest dir auch nicht irgendeine technik rausnehmen, oder einen bestimmten sänger perfekt immitieren wollen, nimm deinen körper wie er ist, schau was dir am meisten gefällt und arbeite daran...

    am anfang ist der höhen-tiefen spielraum einfach nicht da, daran kann man mit der zeit arbeiten.
    am anfang kommst du nicht so tief wie chris barnes, das dauert etwas, bis du deinen körper kennst.


    zu deinem file: mit inhale klingen texte einfach seltsam, um nicht schrottig zu sagen.
    der growl ist einfach unbalanciert, da ist fast keine verzerrung mehr drauf.
    nimm mal dein "grundgeräusch" und probier den kelkopf runterzusenken, dann sollte es tiefer werden...
     
  13. MaDTriX

    MaDTriX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.08   #13
    ok danke erstmal...

    also ok ich meinte so in der richtung wie der all shall perish typ wär schon toll, was nicht heißen soll dass ich ihn imitieren möchte. was ich halt lediglich gerne können würde sind frys, und die übe ich ja erstmal.

    jo stimmt mit dem inhale dass texte nicht so der renner sind damit, aber wenn ich demnächst ma mit meinem letztens gefundenen drummer das erste mal "proben" werde, werde ich dennoch erstmal inhale machen, um wenigstens etwas zu haben mit dem man proben kann. nach und nach wird dann das andere folgen, hoffe ich.

    ach ja und nochmal zu dem growl: ja weiß auch nich was los war, der war einfach nur scheiße, kann ich eigentlich schon besser.

    dennoch danke schonmal, i keep practicing^^

    MaDTriX
     
  14. MaDTriX

    MaDTriX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.08   #14
    so, hab glaube ich eben ansatzweise herausgefunden wie das mit den frys geht.

    aber schon gleich zur kontrolle ne datei gemacht. nich wundern, is ganz leise, außerdem binsch nen bissl erkältet und will meine stimme schonen, und ich wollte erstma nur die "basics" können...

    also hört's euch an:

    http://www.file-upload.net/download-660039/01---test---.mp3.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping