Fretking Corona 60 HB

von Andreas Gerhard, 03.02.07.

  1. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 03.02.07   #1
    Hallo allerseits,
    mir wurde eine solche Fretking angeboten, ein paar Fakten:

    - halbes Jahr alt
    - top Zustand, keine Dings und Dongs
    - 500€ incl. Versand
    - Neupreis aktuell 1100€

    das Problem welches ich habe ist, dass ich dafür schnell Equipment verkaufen müsste, mir stellt sich die Frage ob sich das lohnt, oder ob ich das Angebot doch an mir vorübergehen lassen sollte und irgendwann eine Diego oder ähnliches mir besorgen soll, welche ich ja quasi für den gleichen Neupreis kriege, müsste halt noch das Wilkinson 2 Point und die Lockingmechaniken nachrüsten ...

    Was meint ihr?

    Gruß
    Andy
     
  2. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 03.02.07   #2
    Hallo,

    ich bin hier im Board ja als FretKing Nerd bekannt und kann dir da auch weiterhelfen.

    Die Corona 60 ist die Top Version gewesen zu einst 1400€ NP. Die Gitarren liegen deutlich höher im Niveau als bspq. eine Fender American Strat o.ä.

    500€ ist lachhaft für das Teil. Normaler Preis liegt so bei 750€ aufwärts.

    Wenn du willst, kannst du mir deinen Kontakt per PM auch mitteilen und ich kaufe diese Gitarre.

    LG

    Flo
     
  3. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 03.02.07   #3
Die Seite wird geladen...

mapping