Gallien Krueger tech. Probleme

von Volare!, 14.02.07.

  1. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Hallo!
    Ich spiele über einen Gallien Krueger 700 rb und eine gallien krueger 410 sbx box.
    Mein bass läuft in den input des sansamp racks, welches vom hinteren (-sansamp-) output und den return meines topteils läuft.
    Als ich das toptei gestern angemacht habe, bei normalen konditionen war lim inneren auf der linken seite, in etwa bei den speaker eingängen ein "brennen"/"flackkern" zu beoobachten, sowie eine kleine helle flamme o.ä. ich hab den amp dannsofort ausgemacht...
    Es aht verbrannt gestunken, wie nach einem kabelbrand.
    Wie sich jedoch feststellt läuft er immernoch und der sound ist ebenfalls einwandfrei, so als wenn ncihts gewesen sei, schäden sind soweit ich beurteilen kann auf der platine oder os auch nicht zu sehen...
    Wir haben dann damit geprobt und alles lief glatt... Meine frage ist nun, ob ich irgendeine konsequenz daraus ziehen soll, oder ob es nichts zu befürchten gibt...

    Danke!
     
  2. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 14.02.07   #2
    hi,
    hast du mal die Vorstufe vom GK ausprobiert, vielleicht ist dir in der ja was abgeraucht und da diese ja umgangen wird merkt man dies nicht. Ist der Amp auch richtig gekühlt? Hat also in alle richtungen genug Luft?

    Gruß
    Matthias
     
  3. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 15.02.07   #3
    Ehm ja, damit war soweit ich sehen undhören konnte auch alles in Ordnung...
    Kann es denn sein das iwas auf die platine doer so gekommen sit? Danach hats auch ewas gequalmt aus dem Amp...
     
  4. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 16.02.07   #4
    hmmm. normal ist das nicht :p ich kann dir da leider nicht viel helfen, aber ich würde einfach vorsichtig weiterspielen, nicht zu laut und immer mit einem Auge auf dem Amp und ich würde auch kontrollieren ob alle Lüfter noch Laufen. Vielleicht ist ja nur ein Tier in den Amp geflogen und ist dort verbrannt.

    ABER ACHTUNG ICH BIN KEIN TECHNIKER ALSO NICHT AUF MEINE AUSSAGEN VERLASSEN SO WÜRDE ICH DAS NUR MACHEN!!!

    am besten wäre wahrscheinlich schon das Problem von einem Tech checken zu lassen.

    Gruß
    Matt
     
Die Seite wird geladen...

mapping