Probleme mit der Gallien Krüger 410 RBH bzw 410 SBX

  • Ersteller Baseman86
  • Erstellt am
B

Baseman86

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.18
Registriert
15.01.05
Beiträge
105
Kekse
0
Hey Leute,

habe ein ganz dringendes Anliegen und gerade quasi richtig Stress mit meinem Verstärker und den zugehörigen Boxen...
Erstmal zu meinen Equipment...
Ich betreibe ein Gallien Krüger Topteil das 700RBII und habe mir damals vor ca 3 Jahren die GK 410 SBX gekauft und hatte da schon Probleme mit der Box.
Mir ist damals schon des öfteren das Hochtonhorn kaputt gegangen bzw 2mal einer der großen Teller und ich wusste nie warum!
An der Belastung hat es meiner Meinung nach nie gelegen, ich hab diese Box nicht überstrapaziert...
Dachte schon immer das der Wurm in dieser Box hängt und ich halt einfach nur Pech gehabt habe.

Jetzt habe ich mir kürzlich die Gallien Krüger 410 RBH (quasi das Profimodell aus der Bassboxenserie von Gallien Krüger) gekauft...
Allerdings ist nun hier ein ähnliches bzw vlt sogar dasselbe Problem aufgetreten!!!
Hochtöner kaputt..
Und was sehr komisch ist, dass ein Teller von den Vier Tellern in dieser Box sehr überstrapziert klingt (er kriegt zuviel Saft)... Die anderen Drei sind sehr viel leiser als normal
Mit direkten Vergleich ist die RBH Box gegenüber meinten alten SBX Box sogar wesentlich leiser!!! Und ich hab diese beiden Boxen immer über mein Gallien Krüger Topteil dem 700 RB II betrieben, also kein anderes genutzt..

Allerdings habe ich die RBH Box noch im Rückgaberecht und werd diese zurückgeben,nur mit dem Problem das diese defekt ist und ich wahrscheinlich dennoch haften muss, da die Händler sagen werden das ich die Boxen womöglich überstrapziert habe, was aber auf keinen Fall der fall ist!

Was denkt ihr woher kommt dieser verdammte crash immer???
Ist vlt das Topteil kaputt óder hab ich immer Pech gehabt mit den Boxen oder ist es vlt sogar mein Bass der irgendwie zu dem crashes beiträgt?
Habe den G&L JB-2 Bass zur Information ;)

Freue mich schon auf eure Antworten bzw eure Hilfe, denn ich bin wirklich verzweifelt und überaus genervt... bin schon kurz davor mich von Gallien Krüger zu trennen und bei einer anderen Firma quasi umzusteigen :/

Liebe Grüße

Baseman86
 
L

Lockhead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.13
Registriert
07.07.07
Beiträge
42
Kekse
0
Ort
München
Kann dir da zwar keine große hilfe sein aber ich gebe mal ein paar Tips das man das problem einkreisen kann.

Da das bei zwei verschiedenen Boxen passiert ist ist die warscheinlichkeit hoch das es an etwas liegt das bei beiden Boxen vorhanden war. Also: Bass, Kabel, Amp.

Einfach mal alles duchmessen, auch die Box. Gegebenenfals auch zum Händler oder spezialisten gehn das er sich das alles mal anschaut.

Den umtausch würde ich mal versuchen. Musst nur mit den Leuten reden.
 
Cadfael

Cadfael

HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.156
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
Hallo Baseman86,

setzt Du denn das passende Gallien-Krueger Speakon-Kabel (mit zwei getrennten Wegen) ein?
So, dass die Box auch richtig Bi-Amping fährt?
Dann kannst Du den Hochtöner natürlich zerschießen, ohne dass die Bassspeaker weit aufgedreht sind. Es gibt ja einen extra Regler für die Hochtöner Lautstärke am Topteil.

Oder benutzt Du ein normales Speakon-Kabel mit nur einem Weg?
Dann wäre die Höhenendstufe meines Wissens wirkungslos und die Box fährt Full Range.

Warum die vier 10er Speaker unterschiedlich laut sind kann man wohl nur durch Aufschrauben feststellen. Bei einer 8 Ohm Box sollten eigentlich vier 32 Ohm speaker drin sein, die alle parallel geschaltet sind. Vielleicht hat da einer bei der Montage tierisch gepennt???
Eigentlich müsste die Box zurück zum Händler ...

Ich war übrigens vom GK Sound begeistert, von der GK Qualität aber so genervt, dass ich umgestiegen bin. Wäre gerne bei GK geblieben, habe aber kein Vertrauen mehr in die Marke. Die Qualitätskontrolle scheint mir falsch aufgezogen (nicht mächtig genug).

Viel Glück
Andreas
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben