Gesangsprobe : Deine Lakaien

von MegFunc, 13.03.07.

  1. MegFunc

    MegFunc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.03.07   #1
    Hy


    ich habe mal nach einiger Zeit mich dazu entschieden 2 kleine Gesnagsproben reinzustellen und eure konstruktive Kritik zu bekommen =)

    Zu meiner Wenigkeit :

    19, kein gesangsunterricht gehabt,

    Mit einem Shure 58 mic aufgenommen sowie mischpult ueber PC. Gesaves mit
    audacity 1.2.4.



    Mein englisch ist nicht gut und ansonnsten bin ich anfänger ,aber vielleicht kennt ja der ein oder andere diese Band.




    Deine Lakaien - Prayer

    Deine Lakaien - Wunderbar

    Deine Lakaien - Where you are




    Dankeschoen =)
    LG chris
     
  2. ego

    ego Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    23.02.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.07   #2
    Natürlich kennt man die Band, die ist ganz wunderbar.

    Zu deinem Gesang: Sorry, aber mehr als die Hälfte aller Töne liegst Du daneben, man hört deutlich raus dass Du dich viel zu sehr auf das Singen zu konzentrieren scheinst (was Fehler verursacht anstatt sie auszuschließen) und ... keine Ahnung, viel Ähnlichkeit ist da nicht. :(

    Trotzdem nicht entmutigen lassen, vor allem nicht von mir (ich selbst klänge noch mieser, darum spiel ich auch lieber Schlagzeug), ich glaube dass Du die gröbsten Fehler rausbekommen kannst und zumindest vom Stimmklang her geht da sicher einiges. Probier vielleicht mal etwas nicht ganz so tiefes, episches?!
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 27.03.07   #3
    aua :(

    muss meinem Vorredner zustimmen.. Großteil der Töne ist ziemlich daneben, außerdem verpasst du die Einsätze regelmäßig und dein Timing ist auch sehr .. sagen wir mal übenswert ;)

    sorry, aber schön ist das nicht
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.243
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 27.03.07   #4
    ... um mal was Positives zu sagen: es ist natürlich - wie oben gesagt - Einiges im Argen. Aber dennoch eine deutliche Verbesserung zu Deinen früheren Hörproben... es scheint sich also was zu tun. Die Stimme passt m.M.n. recht gut zu sowas,,,
     
  5. MegFunc

    MegFunc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 31.03.07   #5
    Naja die Meinungen Teilen sich wie immer , von "Super weiter so" bis "Hör auf"

    Ich bin zufrieden mit mir, also von dem her ;))

    Ne ich lass mich desswegen nicht entmutigen , im Gegenteil , ich hab in Kürze ne eigene Band , in Kooperation mit der Band "Leaves Eyes" und ich denke erst da fang ich erst richtig an erfahrungen zu sammeln, is was anderes als @home^^



    Aber solangs nur hobbie ist , seh ich des net so eng , ich hab meine ausbildung, other stuff just 4 fun :)
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 31.03.07   #6
    ist ja gut, wenn du Kritik nicht persönlich nimmst. Lies daraus einfach ab, woran du noch arbeiten solltest - wenn du sie schlichtweg ignorierst, dann bräuchtest du ja nicht danach fragen
     
  7. franticfanatic

    franticfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #7
    Und du musst entweder echt sehr stark an deiner englischen aussprache arbeiten oder nur deutsch singen. Das käme mit der aussprache sicherlich nicht an.
     
  8. myown16

    myown16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.07   #8
    hey!! also ich kann da einfach kein positives feedback abgeben!
    deine englisch aussprache ist schlecht und du triffst einfach fast keine töne! leider...
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.05.07   #9
    hast du einen ein Monat alten Thread ausgegraben, um DAS zu sagen?
    vor allem, wenn du den Thread gelesen hättest, hättest du ja gemerkt, dass ihm das negative Feedback eh vollkommen egal war und er eigentlich nur Lob hören wollte :rolleyes:
     
  10. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 10.05.07   #10
    Und vor allem gibts da nicht viel zu kritisieren. Er wollte Deine Lakeien, und da ist er schon nah dran. Blabla kannst kein Englisch also wie im Original. Wenn das alle von vornehin hassen, und es nicht kennen ^^ was soll man sagen?
    Der Beitrag ist auch richtig bescheuert. ;)
     
  11. MegFunc

    MegFunc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 20.05.07   #11
    mal wieder n paar takte zu meinen vorrednern/innen:

    ich verstehs echt bis heute nicht, warum immer wenn ich irgendwie denke "hey mal schauen wies aussieht usw"- . dass dann meistens nur sowas kommt wie

    "lass es, kannst eh nicht singen " oder
    "moechtest nur posi. kritik" haben ^^

    nein will ich net ! aber ich moechte dann eine kritik von der ich auch was habe , denn ich finde nicht das man meine englische aussprache nicht versteht (wenn man englisch kann) , oder das die toene sich so schief sich anhören das man kopfweh bekommt . ich hab nen amerikanischen freund und er hat beinahe alles verstanden, und hatte auch nicht so viel zum kritisieren daran! was die aussprache angeht die bestimmt nicht perfekt ist, aba das lener ich nicht von heute auf morgen



    @deltafox, ich weis nicht warum ich schreibe konstruktive kritiv wenn man dann versucht, komisch zu sein ...was soll denn dieses "aua" ? tat es dir irgendwie weh ? ich mein ich kenn dein musikalitsches talent jetzt nicht vielleicht tut es bei dir nicht weh wenn du das singst , ich weis es nicht



    so . und zum andern nehm ich kritiven nie persoenlich , wer behauptet "nehm die kritik persoenlich , ich finde dich scheisse" , so dann halte ich mir jetzt n schild vor die nase mit der aufschrift "deltafox findet mich scheisse", renne damit durch die statt und heul rum...


    ich nehme mir aus jeder posi/nega kritiv das heraus was ich meine gut fuer mich zu sein , und, aber das was ich hier zu lesen bekomme ist weder kontruktiv noch irgendwie nachgedacht geschrieben, noch professionell

    es gibt eben menschen die versuchen aus wenig talent etwas zu erreichen , und diejenigen die das, nicht mal das erkennen haben ebenfalls keines.


    ich kann mir nicht helfen , aber die kritiven von antipasti sind - hart aber gerecht ^^ ohne ihn zu kennen vertrau ich darauf weil ich mir da sicher sein kann das man nicht verarscht wird ^^


    @Luzid: :great:

    ich hab manchmal auch das gefuehl wenn ich anfangen würde robbie williams zu singen oder einen anderen mainstream artisten , egal wie schlecht, dann würden bessere comments rueberkommen , einfach weil das mehr leute moegen



    Traurig aber wahr
     
Die Seite wird geladen...

mapping