Geschenk für einen talentierten Anfänger

von keyuli, 14.01.08.

  1. keyuli

    keyuli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich komme eigentlich aus der Keyboardfraktion, suche aber hier ein Geschenk für jemanden, den ich als talentierten und auch begeisterten Anfänger bezeichen würde. Älteres Semester, der nie sein Musiktalent so recht anbringen könnte, der aber spontan nach Gehör auf seinen Harps "mitjammen" kann, also mit Talent und ausbaufähig. Mundharmonikas hat er alle Tonarten, jetzt geht's darum, was man so jemand schenken kann, mit dem er seinen Spass/Traum entwickeln oder ausbauen kann

    Also z.B. - einen Kurs (?) wo auch immer oder sowas wie "Harp"-Stunden (?)
    - ein besonderes Instrument
    - ein Konzert oder was zum mitjammen
    - einen Kontakt, der ihn weiterbringt

    Musikrichtung Blues/Jazz, Wohnort Franken, Geld spielt in diesem Fall keine große Rolle, es kann also durchaus was Anspruchsvolles sein. Die "harp" Landkarte habe ich schon angeschaut, der nächste Kontakt/Lehrer wäre in Nürnberg.

    Wer weiss was und kann mir weiterhelfen? Bin auf diesem Gebiet nur "Zaungast". Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften ;-)))

    Vorab schon mal Danke

    keyuli
     
  2. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 14.01.08   #2
    das ist schwierig, da es ja in gar keine konkrete richtung geht..
    aber wende dich doch mal an michael timler von www.harponline.de der kennt sich aus in der harpszene und hat auch (logischerweise) eine sehr gute produktübersicht. den kann man einfach mal anrufen, vielleicht hat der was...
    derdaniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping