Gestalten der Gitarre


C
Claude
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.05
Registriert
18.06.04
Beiträge
8
Kekse
0
Moin,

wollte mal fragen , ob mir jemand sagen kann, welche Möglichkeiten es gibt, die Gitarre farblich zu gestalten. Also, ich meine sie selbst anmalen oder eben sie anmalen zu lassen, wie beispielweise die Gitarren der Toten Hosen mit eigenen Motiven.

Bin Dankbar über jeden Hinweis...
Claude
 
Eigenschaft
 
C
clubo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.18
Registriert
01.09.04
Beiträge
281
Kekse
0
Also du kannst den Lack abschmiergeln und dann neu lackieren/lackieren lassen. Hast du eine eigene gebaut? Oder willst du eine gekaufte umlackieren? Sag mal genauer, was du machen willst. Farblich gestalten kann auch bedeuten, dass man einfach einen Aufkleber draufklebt :)
 
T
TeeBee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.06
Registriert
15.12.04
Beiträge
70
Kekse
0
Ort
Frotheim- Das kleinste Kaff wo gibt^^
Was ich auf jeden Fall cool finde: Die ganze Klampfe mit Aufklebern mit verschieden Bands- oder Marken-Stickern vollklebt, siehe den Bass von Flea (RHCP), na ja passt zugegeben nur bei Punk oder ähnlichem
 
C
clubo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.18
Registriert
01.09.04
Beiträge
281
Kekse
0
Das finde ich ehrlich gesagt :screwy:
Bei jedem, was ich jemals irgendwie vollgeklebt hab, hab ich mich später drüber geärgert und es mit Alkohol weggemacht... Das wird aber selten dann wieder wie vorher finde ich...Also ich lass in Zukunft die Finger von diesen Höllenteilen :evil:
 
T
TeeBee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.06
Registriert
15.12.04
Beiträge
70
Kekse
0
Ort
Frotheim- Das kleinste Kaff wo gibt^^
Ich sagte ja es passt mehr zu Punk, und natürlich sollte man die Aufkleber so wählen dass man sie doch drauflässt, keine ganz neuen Bands eher kultige Sachen wie Sex Pistols oder Ramones, nya, man kanns ja ruhig blöde finen:)
 
P
PuttPutt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.08
Registriert
27.12.04
Beiträge
91
Kekse
13
Manche machen das mit so'ner Folie damit die Sticker ohne Rückstände wieder abgehen, aber Aufkleber find ich auch ein bischen... :screwy:
Aber wenn man Flea heisst und auch soviel Kohle und Bässe hat, kann man sich dass ja erlauben die vollzustickern, aber ich würds - wie gesagt - sein lassen!
 
C
Claude
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.05
Registriert
18.06.04
Beiträge
8
Kekse
0
Also, ich habe natürlich auch schon an Aufkleber gadacht, aber wie gesagt, wenn man sie entfernen will, gibt`s Probleme. Also, ich hab` eine gekaufte Fender Stat. und möchte sie farbblich einzigartig gestalten, ähnlich wie Tatoo.
Irgendwelche Sprüche oder Zeichen draufmachen.Wollte wissen, wo man so was machen lassen oder selber machen kann.
 
C
Colonel.Smith
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.05
Registriert
20.12.04
Beiträge
87
Kekse
0
Ort
Goslar
Wie wäre es denn mit einem Design in etwa wie die Bitchback von B.C. Rich :D
 
C
clubo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.18
Registriert
01.09.04
Beiträge
281
Kekse
0
Da gibts denke ich mal eine Airbrush Technik, also man kann z.B. eine Schablone nehmen und dann halt lackieren...aber da müsste man auch den Lack erst ein wenig aufrauhen, sonst hält das nicht. Aber in diesem Fall wären Aufkleber doch einfacher! Du kannst deine Motive ausdrucken oder auf CD brennen und zu einer Druckerei gehen die T-Shirts, Aufkleber etc. bedruckt und dann dir das Motiv als Aufkleber machen lassen... Das wäre das einfachste denke ich. Frag aber die Verkäufer wie man das am besten von einer Gitarre wieder abgekommt!
 
bobs
bobs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.11
Registriert
27.05.04
Beiträge
1.059
Kekse
228
Ort
Franken
meine paul bekommt keine sticker, die bleibt original, aber ich steh drauf mir auf meinen gitarrenkoffer aufkleber von bands, mit denen wir gespielt haben, draufzumachen (support your local acts!).
 
K
kooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.18
Registriert
06.11.04
Beiträge
2.002
Kekse
1.322
Ort
Papenburg
Wie teuer ist es denn seine Gitarre lakieren zu lassen (vom Fachmann)?? Meine Gitarre hat einen Lackschaden (Gitarrentasche aufgeplatzt) deswegen interessiert mich sehr eure Antwort
 
C
clubo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.18
Registriert
01.09.04
Beiträge
281
Kekse
0
SCH...! :eek:
Bei meiner [Stevenson & Brown Strat Kopie] ist mir gerade der Gurt abgeganen, das Ding fällt runter, knallt auf den Boden, kippt um und fällt gegen den Schreibtisch :redface: Die hat jetzt mehrere Lackabplatzer... Ich will mir eh bald (das kann bei mir unter Umständen ein Jahr sein) eh eine neue Gitarre holen, was denkt ihr, soll ich die alte Strat Kopie für 90€ nochmal herrichten und aufmotzen, sprich neu lackieren und neue Pickups rein, oder soll ich die wegschmeissen :D oder bei eBay reinsetzen...was ist am besten? Und wie viel denkt ihr krieg ich für ne 1 Jahr alte Stevenson&Brwon Strat Kopie für 90€ mit Lackschäden? Schwierig... :(
 
P
PuttPutt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.08
Registriert
27.12.04
Beiträge
91
Kekse
13
lol, ne neu lackierung wäre denke ich mal teurer als die ganze Gitarre(beim Fachmann), also entweder kufst du dir die gleiche nochmal(billiger als neulackieren) oder gleich ne neue.
 
m?h
m?h
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.14
Registriert
21.08.03
Beiträge
823
Kekse
98
auf keinen fall!!!

jetzt da sie schon mal beschädigt ist und ohnehin nicht soo teuer.....

WEITER BESCHÄDIGEN!!!!!

ich mein jetzt nicht durchs zimmer werfen etc....


aber wer hätte nicht gern ne git die aussieht wie die von john frusciante oder die relic strat von vaughan??
sieht doch geil aus ohne lack
:D

:great:
 
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
Ich hab bei ebay mal so einen Zakk BULLSEYE Aufkleber gesehen..
Der war net teuer
 
Spittbull
Spittbull
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.09
Registriert
30.08.03
Beiträge
1.257
Kekse
309
Ort
nähe Stuttgart
clubodun schrieb:
SCH...! :eek:
Bei meiner [Stevenson & Brown Strat Kopie] ist mir gerade der Gurt abgeganen, das Ding fällt runter, knallt auf den Boden, kippt um und fällt gegen den Schreibtisch :redface: Die hat jetzt mehrere Lackabplatzer... Ich will mir eh bald (das kann bei mir unter Umständen ein Jahr sein) eh eine neue Gitarre holen, was denkt ihr, soll ich die alte Strat Kopie für 90€ nochmal herrichten und aufmotzen, sprich neu lackieren und neue Pickups rein, oder soll ich die wegschmeissen :D oder bei eBay reinsetzen...was ist am besten? Und wie viel denkt ihr krieg ich für ne 1 Jahr alte Stevenson&Brwon Strat Kopie für 90€ mit Lackschäden? Schwierig... :(

ok, gelinde gesagt:
schmeiß weg den scheiß!
sämtliche kosten die das teil noch verursacht sind überflüssig.
entweder du zerschlägst des ding irgendwo (macht laune!) oder du schlachtest sie aus, was aber bei ner 90€ strat nich viel bringen dürfte.
ebay kannst probieren, vielleicht kriegst noch den ein oder anderen euronen.
mir wär´s zuviel aufwand, zumal´s porto sich auf mehr beläuft als der letztendliche wert der gitarre... :screwy:
 
C
clubo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.18
Registriert
01.09.04
Beiträge
281
Kekse
0
OK, dann wird sie wohl bald in der Tonne Landen :twisted:
Oder vielleicht häng ich mir das Ding an die Wand? Ne, lieber zerschlagen :evil:
Für 90€ war die genial, hat clean wunderbaren Sound hervorgebracht...Aber jetzt will ich härteres spielen, aber mit dem Ding? Nee...
 
strat-fan
strat-fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
14.12.05
Beiträge
696
Kekse
678
Ort
Porto-Novo, Rép. Bénin
also mein gitarrenlehrer hat zu dem thema gesagt:
"wers nich selber macht (umlackieren) ist selber schuld, das ist so einfach, da sollte man kein geld für ausgeben." (außer für den lack).
was mich dazu verleitet hat mir eine 500ml dose surf green zu kaufen (wer die farbe nich kennt einfach ma bei rockinger eingeben) und ich werd mich jetz bald ma an die arbeit machen, ich poste dann auch schön brav das ergebnis und so.
bis denne
 
britschy
britschy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.10
Registriert
22.08.05
Beiträge
186
Kekse
31
Ort
kaiserslautern
ich hab ne Vison die war rot und weis .. das fand ich so kagge das ich alles weise mit schwarzer klebefolie beklebt hab .. das sah schon gans pasabel aus .. und nach und nach hab ich mit der selben folie weiter gemacht ..

passte herrlich zu punkrock und nun da die klebe folie lansam abgeschrabbelt wird macht das gans schöhn was her . ..

is aber wie alles andere auch Geschmacksache !

ne gitarre die mehr als 50 oironen kosted würd ich net so gestalten *g
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben