Gibson Burstbucker Pro entkappen?!

von MinuteOfAngle, 07.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MinuteOfAngle

    MinuteOfAngle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.03.12   #1
    Hi,

    hab nen Paar Burstbucker Pro für meine Paula bei Ebay geschossen... die haben nun aber Chromkappen im Gegensatz zu den 490er und 498er die in der Paula verbaut sind...

    Ich weiß zwar wie ich die Kappen ab bekomme (hab das schonmal bei ner Epiphone LP gemacht),
    aber da war dann das Problem, dass die Pickups so extreme Feedback-empfindlich wurden, dass die Gitarre den Proberaum erstmal nichtmehr von innen sehen durfte.:(

    Hat einer von euch Erfahrung wie sich die Gibson Pickups da verhalten wenn man die "auszieht"? :confused:

    Grüße
     
  2. Dime15

    Dime15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.18
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 07.03.12   #2
    Normal sind die gewachst! Also sollte da nix Fiepen.
    Aber am besten mal auf die Tech Freaks warten oder Hoss!
     
  3. MinuteOfAngle

    MinuteOfAngle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.03.12   #3
    Das die gewachst sind weiß ich, waren die Epiphone Pickups auch, aber ohne Kappen war da nur noch Quietscheentchen...
     
  4. Luckyreds

    Luckyreds Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.09
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    49.050
    Erstellt: 07.03.12   #4
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nach entfernen der Covers zu großartigen Änderungen bzgl. Feedback, etc. kommen wird. Die LP Standard Faded gab's ja auch serienmäßig mit Burstbucker Pros ohne Kappen.

    Bei höherwertigen PUs sind die Kappen aus Materialien, die den Sound (respektive das Magnetfeld) nicht mehr wirklich hörbar beeinflussen - das sollte bei den Gibson PUs auch der Fall sein! Es kann schon sein, dass das bei den eher madigen Epiphone PUs mehr Einfluss hatte.

    Und schlimmstenfalls runter mit den Kappen, ausprobieren und bei Bedarf halt wieder draufpappen - ist ja recht schnell gemacht!
     
  5. MinuteOfAngle

    MinuteOfAngle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.03.12   #5
    Ich würde hier bestimmt nicht die Frage stellen ob jemand damit Erfahrung hat wenn ich große Lust hätte das nun auf doof auszuprobieren ;)
    Aber wenn keiner da ne Idee hat wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, oder ich laß die Kappen einfach drauf ...
     
  6. Dime15

    Dime15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.18
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    4.946
    Erstellt: 07.03.12   #6
    Wieso hat keiner Ideen.
    Du hast jetzt 2 Aussagen das nichts passieren wird. Du kriegst vielleicht ne Nuance mehr Höhen im Sound aber sonst nichts. Wenn man es überhaupt hört.
     
  7. MinuteOfAngle

    MinuteOfAngle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.03.12   #7
    Zwei Aussagen, aber selber schon gemacht mit den Pickups hat es von euch keiner, also ist es ja nur ne Vermutung... soweit bin ich ja selber auch...
     
  8. Valvestate

    Valvestate Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    5.10.18
    Beiträge:
    6.722
    Ort:
    Mojo Planet
    Zustimmungen:
    1.994
    Kekse:
    32.787
    Erstellt: 07.03.12   #8
    Ich habe letztens auch die Kappen der Burstbucker Pro auf meiner Standard von 2004 entfernt. Es hat sich nichts verschlimmert. Man kann die ohne Bedenken abnehmen. Bleibt dir am ende überlassen, aber es kann eben ein blöder Zufall bei dir gewesen sein, oder irgendwas saß dann bei dir nicht mehr so fest und es erzeugte ein Feedback.
     
  9. MinuteOfAngle

    MinuteOfAngle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.03.12   #9
    Danke, das ist doch mal ne Aussage ;)
     
  10. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    3.650
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    2.452
    Kekse:
    17.713
    Erstellt: 07.03.12   #10
    Mich wundert auch eher, dass die Epiphon PU durch das Kappenentfernen feedbackanfälliger wurden. Je weniger bewegliches Material um die PU herum ist, um so weniger kann da rückkoppeln.
    Aber statt die Kappe von dem Burstbucken zu entfernen, kann man ja eine auf die 490 drauf machen...
     
  11. MinuteOfAngle

    MinuteOfAngle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.03.12   #11
    :D der 490er bzw 498er sollen ja raus ;) die finde ich vom sound einfach nur... die burstbucker kennt man ja auch, lösen einfach viel schöner in den Höhen auf ^^ nur wollte ich halt die Paule vom Look original lassen... deshalb dann halt auf die Kappen verzichten...
     
  12. UNIVIBE

    UNIVIBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.11
    Zuletzt hier:
    6.09.18
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    934
    Kekse:
    11.410
    Erstellt: 07.03.12   #12
    hab ein ähnliches prob wollte die kappen auch ab montieren aber trau mir das nicht wirklich zu von daher lass ich sie erst mal drauf könnte ja mal jemand ein how to daraus machen mit bildern und so xd !
     
  13. Luckyreds

    Luckyreds Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.09
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    49.050
    Erstellt: 07.03.12   #13
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. UNIVIBE

    UNIVIBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.11
    Zuletzt hier:
    6.09.18
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    934
    Kekse:
    11.410
    Erstellt: 10.03.12   #14
    hat geklappt danke noch ma schaut super aus !

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping