Gibson P-500 bzw. 500T

von MuMan, 22.03.04.

  1. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.04   #1
    Hallo,

    da ich auf Pickupsuche bin, wurde mir ein Gibson P-500 Humbucker angeboten. Ich würde ihn für 65 Euro (inkl. Versand) bekommen (es handelt sich um einen Privatverkauf, nicht über ebay). Der Neupreis des PU's beträgt 135 Euro.

    Was haltet ihr von dem PU? Meint ihr es lohnt sich? Ich spiele am liebsten Punkrock, aber auch Hard Rock und zum Teil auch Metal.
    Eignet sich der PU dafür? Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?

    Achso, der PU, der mir angeboten wird, stammt aus einer Gibson Classic.
    Der Verkäufer scheint ein Profi zu sein.

    Los geht's... :D

    Gruß MuMan
     
  2. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.04   #2
    scheint wohl recht unbekannt zu sein?
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.03.04   #3
    P90 und P100 kenn ich, P500 ist mir neu.

    500T, das sagt mir was :-)
     
  4. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.04   #4
    richtig, der humbucker wird auch als 500T bezeichnet, habe ich gerade gelesen. also, was hältst du davon? geeignet? :)
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.03.04   #5
    Der 500T dürfte einer der stärksten Gibson-HBs sein, insofern wird das für dich sicher passen.

    Ich kenn soundmässig nur die..äh....keine Ahung, halt die aus der alten LP-Standards 490 R und T, Und natürlich 57er classic und die Burstbucker.

    Aber der 500er dürfte da einiges mehr an Stoff liefern. Guck einfach mal hier:

    http://www.gibsonstrings.com/pickups/ceramics.shtml
     
  6. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.04   #6
    danke für die info's. :)

    weiß sonst noch jemand was darüber? will ja nicht die katze im sack kaufen ;)
     
  7. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 23.03.04   #7
    *schieb* weiß denn sonst keiner mehr was? :?
     
Die Seite wird geladen...

mapping